Mercedes-Benz auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2011. Kultivierte Sportlichkeit ist das gemeinsame Merkmal der zahlreichen Modellneuheiten, die Mercedes-Benz in Genf präsentiert. Weltpremiere hat das neue C-Klasse Coupé; die Limousine und das T-Modell der neuen C-Klasse Generation feiern Ihre Messepremiere. Passend zu ihrem sportlichen Charakter wurden die C-Klasse Neuheiten von Spielerinnen der erfolgreichen deutschen Damen-Fußballnationalmannschaft vorgestellt. Messepremiere feierte auch die dritte Auflage des Mercedes-Benz SLK. Weitere Highlights waren die smart Studie forspeed und der SLS AMG E-Cell.


D249120
  • Ablagenummer
    11C187_010
  • Bildunterschrift
    Mercedes-Benz auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2011. Kultivierte Sportlichkeit ist das gemeinsame Merkmal der zahlreichen Modellneuheiten, die Mercedes-Benz in Genf präsentiert. Weltpremiere hat das neue C-Klasse Coupé; die Limousine und das T-Modell der neuen C-Klasse Generation feiern Ihre Messepremiere. Passend zu ihrem sportlichen Charakter wurden die C-Klasse Neuheiten von Spielerinnen der erfolgreichen deutschen Damen-Fußballnationalmannschaft vorgestellt. Messepremiere feierte auch die dritte Auflage des Mercedes-Benz SLK. Weitere Highlights waren die smart Studie forspeed und der SLS AMG E-Cell.
  • Themen
  • Veröffentlichungsdatum
    01.03.2011
Lade...