7. Rallye Sestriere, 24. bis 28. Februar 1956. Das Rallyefahrerteam Walter Schock (links) / Rolf Moll gewinnt mit einem Mercedes-Benz 300 SL „Flügeltürer“ (W 198) in der Gruppe „Gran Turismo Klasse über 2 Liter“.

D232353 Motorsport-Geschichte von Mercedes-Benz – Newsletter 2/2020
Lade...