Mercedes-Benz hat bei den Heckleuchten mit der Mehrpegelfunktionalität 2013 in der S-Klasse eine Weltpremiere realisiert: Bremslicht und Blinker werden je nach Fahrzustand und der Helligkeit des Umfeldes (Tag/Nacht) mit unterschiedlicher Intensität betrieben. Die Heckleuchten mit der so genannten Mehrpegelfunktionalität sind heute ebenso Standard in der C- und E-Klasse und beim neuen GLE. In die Kompaktklasse-Familie von Mercedes-Benz hielten sie gleichfalls als Serienausstattung Einzug, beginnend mit der modellgepflegten B-Klasse.


D219993
  • Ablagenummer
    14C1301_16
  • Bildunterschrift
    Mercedes-Benz hat bei den Heckleuchten mit der Mehrpegelfunktionalität 2013 in der S-Klasse eine Weltpremiere realisiert: Bremslicht und Blinker werden je nach Fahrzustand und der Helligkeit des Umfeldes (Tag/Nacht) mit unterschiedlicher Intensität betrieben. Die Heckleuchten mit der so genannten Mehrpegelfunktionalität sind heute ebenso Standard in der C- und E-Klasse und beim neuen GLE. In die Kompaktklasse-Familie von Mercedes-Benz hielten sie gleichfalls als Serienausstattung Einzug, beginnend mit der modellgepflegten B-Klasse.
  • Veröffentlichungsdatum
    15.05.2015
Lade...