Mercedes-Benz E-Klasse Coupé: Zur Serienausstattung gehört eine mechanische Ein- und Ausstiegshilfe für die Fondpassagiere, das so genannte „Easy-Entry-System“ bezeichnen. Die Bedienung erfolgt über einen Hebel neben der Kopfstütze, mit dem zunächst die Rückenlehne nach vorne geschwenkt wird. Anschließend lässt sich der Sitz nach vorne schieben.


D190730
  • Ablagenummer
    08C1270_026
  • Bildunterschrift
    Mercedes-Benz E-Klasse Coupé: Zur Serienausstattung gehört eine mechanische Ein- und Ausstiegshilfe für die Fondpassagiere, das so genannte „Easy-Entry-System“ bezeichnen. Die Bedienung erfolgt über einen Hebel neben der Kopfstütze, mit dem zunächst die Rückenlehne nach vorne geschwenkt wird. Anschließend lässt sich der Sitz nach vorne schieben.
  • Veröffentlichungsdatum
    22.04.2009
Lade...