Konstruktionszeichnung des Daimler-Einzylinder-Motors in stehender Ausführung. Bei dem von Daimler und Maybach entwickelten stehenden Einzylinder-Motor, der sogenannten "Standuhr", sind Kurbeltrieb und Schwungrad erstmals von einem öl- und staubdichten Kurbelgehäuse umgeben. Diese Bauart dient allen späteren Motorbauern als Vorbild.


D80705
Lade...