smart

  • Stuttgart/Mailand, 13.04.2018 - smart hat die urbane Mobilität revolutioniert und steht mit innovativen Services für Lebensfreude in der Stadt. Das gilt jetzt auch fürs Nachtleben:
  • Stomverbrauch kombiniert: 13,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*
nix
  • Frankfurt, 12.09.2017 - Interaktion mit den Kunden ist das zentrale Thema des IAA-Standes von smart in Halle 2.0. Dafür sorgen Probefahrten, der tägliche Future Talk, die Möglichkeit, ein individuelles Zierteil für den smart dank innovativem Druckverfahren anfertigen zu lassen, oder die neue smart experienc e App.
nix
nix
  • Stuttgart/Shanghai, 19.04.2017 - Viel Platz und ein cooler Look zeichnen den smart forfour crosstown edition aus, der als Crossover-Modell ideal für die Stadt ist. Zum besonderen Outdoor-Look gehören spezielle Anbauteile in Unterfahrschutz-Optik vorn und hinten sowie markante Seitenschweller.
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,3 l/100 km. CO2-Emissionen kombiniert: 99 g/km*
nix
nix
  • Hamburg / Stuttgart, 23.08.2016 - Der Hamburger Großmarkt ist vom 26. bis 28. August 2016 Schauplatz, wenn sich die weltweite smart Fangemeinde zu den diesjährigen smart times trifft. In der Hansestadt werden Tausende smart Freunde aus 34 verschiedenen Ländern mit ihren zum Teil aufwändig und individuell gestalteten oder exotisch umgebauten smart Fahrzeugen erwartet.
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 104 g/km
nix
nix
  • Guangzhou, 20.11.2015 - Mercedes-Benz und smart fahren in China weiter auf Erfolgskurs und nutzen die Auto Guangzhou 2015 für eine eindrucksvolle Demonstration ihres Zukunftspotenzials: Die Marke mit dem Stern präsentiert auf der bedeutenden Automobil-Ausstellung im südchinesischen Wirtschaftszentrum unter anderem den neuen GLC, der die Produkt-Offensive im boomenden SUV-Segment fortsetzt, sowie die Langversionen der Plug-in Hybrid Limousinen S 500 e und C 350 e.
nix
nix
nix
nix
  • NewYork, 30.03.2015 - Der neue smart fortwo erlebt seine offizielle US-Premiere bei der New York International Auto Show (NYIAS, 3. - 12. April 2015). Nach der erfolgreichen Markteinführung in Europa mit stark gestiegenen Zulassungszahlen (per Februar + 40,5 Prozent) wird das City Coupé ab Herbst auch in den USA verfügbar sein. Ein wesentliches Element des Erfolgs von smart ist car2go, das erfolgreichste Carsharing-Programm der Welt. In Nordamerika steht car2go in 14 Städten zur Verfügung.
nix
  • Mailand/Genf, 28.02.2015 - Unter dem Motto „Keep moving – stay original!“ laden smart und MOSCOT Fans zur Einführung des neuen schwarz-gelben „smart fortwo edition MOSCOT“ ein. Das Sondermodell ist auf 100 Exemplare limitiert. Ebenfalls neu sind die „LEMTOSH smart“ Brille in den entsprechenden Farben und das „MOSCOT smart Drive Package”, das mit drei aufsteckbaren Sonnenbrillen-Clips für perfekten Blick auf die Straße bei jedem Wetter sorgt.
nix
  • Stuttgart, 05.01.2015 - smart feiert international Erfolge. Fast jeder vierte in den USA verkaufte smart fortwo ist bereits ein smart electric drive. Und China ist nur fünf Jahre nach Marktstart von smart bereits zweitwichtigster Markt. Nach gelungenem Start der Modelloffensive mit neuem smart fortwo und forfour in Europa legt smart 2015 die Grundlage für nachhaltiges Wachstum in den Überseemärkten.
nix
  • Stuttgart, 11.12.2014 - Die Mercedes-Benz Bank wird die Erfolgsgeschichte des smart bei den Finanzdienstleistungen fortschreiben und bietet für die neue Fahrzeug-Generation attraktive Finanzierungs- und Versicherungslösungen. Kunden haben die Wahl zwischen dem All-in Leasing und der Plus3-Finanzierung bei gleichen Raten. „Wir setzen auf niedrige Raten und die Integration weiterer Leistungen wie Fahrzeugservice und Autoversicherung, damit unsere Kunden nicht nur mobil, sondern rundum sicher und finanziell flexibel unterwegs sind“, sagt Benedikt Schell, Vorstand Vertrieb und Marketing der Mercedes-Benz Bank.
nix
nix
  • Paris, 02.10.2014 - Ein familientaugliches Elektroauto, eine Luxuslimousine mit Kleinwagen-Verbrauch, perfekte Stadtautos für mehr Fahrspaß und Sportwagen, die auch in Tempo-30-Zonen eine gute Figur machen: Mit dieser einzigartigen Vielfalt von Neuheiten in fünf Fahrzeugklassen setzen Mercedes-Benz (B- und S-Klasse), Mercedes-AMG (C 63 und GT) sowie smart (neuer fortwo und forfour) starke Akzente auf der meist besuchten Automobilmesse der Welt.
nix
  • Böblingen/Paris, 02.10.2014 - Gerade erst ist Halbzeit bei der smart Roadshow durch 15 europäische Metropolen, und bereits weit über 300.000 Menschen sind dem Motto „FOR a new urban joy“ gefolgt und haben eine dieser Veranstaltungen mit den neuen Fahrzeugen und lokalen Künstlern besucht. Auf dem Pariser Autosalon feiern der neue smart fortwo und der neue smart forfour jetzt ihre Messepremiere. Und während die ersten Fahrzeuge im nächsten Monat zu den Kunden kommen, startet bereits der Verkauf der nächsten Version:
nix
  • Paris, 02.10.2014 - Die Revolution geht in die nächste Runde – der smart fortwo wurde in nahezu allen Bereichen verbessert und deutlich komfortabler. Das smart typische Heckmotorkonzept wird erstmals auch im viersitzigen smart forfour angeboten. Für den Antrieb sorgen moderne Dreizylinder-Motoren mit 45 kW/60 PS, 52 kW/71 PS und 66 kW/90 PS, für die Kraftübertragung ein Fünfgang-Schaltgetriebe oder die Doppelkupplungs-Automatik twinamic. Viele innovative Details garantieren noch mehr Spaß in der Stadt.
nix
  • Stuttgart, 31.07.2014 - Nur zwei Wochen nach der großen Weltpremiere in Berlin und parallel zur smart Roadshow durch 15 europäische Metropolen startet jetzt der Verkauf der neuen smart Generation. Der fortwo bleibt preisgleich zu seinem Vorgänger bei 10.895 Euro, der smart forfour startet ab 11.555 Euro, jeweils mit 52-kW-Motorisierung und Schaltgetriebe (inkl. 19% MwSt.). Ausgeliefert werden die ersten smart Modelle am 22. November 2014. Die Topmotorisierung, der Turbomotor mit 66 kW/90 PS, folgt im Dezember 2014, das Doppelkupplungsgetriebe twinamic im Frühjahr 2015.
nix
  • Stuttgart, 16.07.2014 - Der neue smart fortwo erfüllt hohe Sicherheitsanforderungen, die zum Teil weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen. Dies zeigt ein gerade durchgeführter interner Offset-Crash gegen eine Mercedes-Benz S-Klasse: Auch als kleinerer und leichterer Unfallgegner und bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 50 km/h sowie 50 Prozent Überdeckung bietet der smart seinen beiden Passagieren einen intakten Insassenraum und beste Überlebenschancen.
nix
Lade...