smart EQ fortwo, smart EQ fortwo Cabrio, smart EQ forfour: Stromer für die Stadt

Als erste Automobilmarke strebt smart den konsequenten Umstieg vom Verbrenner auf den Elektroantrieb an: Seit 2017 ist smart in den USA, Kanada und Norwegen ausschließlich elektrisch unterwegs, bis 2020 soll es in ganz Europa ausschließlich smart mit batterieelektrischem Antrieb geben. Der Rest der Welt soll dann in Kürze folgen.

Schon heute machen smart EQ fortwo und smart EQ forfour (Stromverbrauch kombiniert: 20,8 – 14,5 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)1 den Einstieg in die Elektromobilität so attraktiv wie noch nie. Denn sie verbinden die Agilität des smart mit lokal emissionsfreiem Fahren – die ideale Kombination für urbane Mobilität. Nach smart fortwo coupé und smart forfour ist im Sommer 2017 auch das smart fortwo cabrio mit batterieelektrischem Antrieb gestartet.

Mit 160 Newtonmeter Drehmoment, die direkt beim Start zur Verfügung stehen, beschleunigt der 60 kW starke Stromer ausgesprochen agil. Eine Batterieladung genügt für eine stadtverkehrsgerechte Reichweite. smart EQ fortwo und smart EQ forfour können an der Haushaltssteckdose aufgeladen werden – mit dem serienmäßigen leistungsstarken On-Board-Lader je nach Länderversion bis zu doppelt so schnell wie bisher. Seit März 2018 ist ein 22‑kW‑Schnelllader bestellbar, mit dem die Ladezeit an einer Wallbox auf unter 40 Minuten (10-80%) verkürzt werden kann.

Der Elektromotor ist ein so genannter fremderregter Drehstrom-Synchronmotor. Bei dieser Bauart befindet sich auf dem Rotor eine Wicklung, die erst durch fließenden Strom magnetisiert wird. Die Steuerung des Energieflusses von der Hochvoltbatterie zum Elektromotor erfolgt über die Leistungselektronik, die kompakt mit der Antriebseinheit verblockt ist.

Aufgrund der Leistungscharakteristik des Elektromotors kommt der smart mit einer einzigen festen Getriebeübersetzung aus. Schalten ist somit überflüssig – ein großer Vorteil im dichten Stadtverkehr. Zum Rückwärtsfahren ändert sich die Drehrichtung des Motors.

Mit dem ECO-Modus steht ein besonders energieeffizientes Fahrprogramm zur Wahl. Die radarbasierte Rekuperation steuert die Energierückgewinnung je nach Verkehrslage. Um Energie zu sparen und noch mehr Reichweite zu gewinnen, verfügen smart EQ fortwo und smart EQ forfour zudem über eine Vorklimatisierung.

Über die “smart EQ control“-App lassen sich viele elektrospezifische Informationen per Smartphone, Tablet oder PC abrufen und Funktionen wie Vorklimatisierung oder intelligentes Laden bequem aus der Ferne steuern.

Die Daten im Überblick: 

 

smart EQ fortwo1

smart EQ fortwo Cabrio1

smart EQ forfour1

Motor/Bauart

Fremderregter Drehstrom-Synchronmotor

Dauerleistung (kW)

41

Max. Leistung (kW)

60

Max. Drehmoment (Nm)

160

Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km), 4,6 kW-Bordlader

15,7-13,9

15,8-13,9

16,4-14,5

Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km), 22 kW-Bordlader an Wallbox

14,5-12,9

14,5-13,0

15,4-13,4

Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km), 22 kW-Bordlader an Haushaltssteckdose

20,1-18,0

20,2-18,0

20,8-18,6

CO2-Emission kombiniert (g/km)

0

Effizienzklasse

A+

Reichweite

154-160

145-159

139-154

Beschleunigung 0-60 km/h (s)

4,9

5,1

5,5

Beschleunigung 0-100 km/h (s)

11,5

11,8

12,7

Höchstgeschwindigkeit (km/h)

130

130

130

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „ NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weiterführende Informationen zu den angebotenen Fahrzeugen, inklusive der WLTP-Werte, finden Sie länderspezifisch auf www.smart.com.


  • 18C0838_002
    Driven by EQ Stuttgart 2018; Batterieelektrische Fahrzeuge: Stromverbrauch kombiniert 22,2-14,5 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*; Plug-in-Hybride: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,6-1,6 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 59-38 g/km*; Stromverbrauch kombiniert: 20,2-13,7 kWh/100 km*
  • 18C0838_003
    Driven by EQ Stuttgart 2018; Batterieelektrische Fahrzeuge: Stromverbrauch kombiniert 22,2-14,5 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*; Plug-in-Hybride: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,6-1,6 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 59-38 g/km*; Stromverbrauch kombiniert: 20,2-13,7 kWh/100 km*
  • 18C0838_907
    Driven by EQ Stuttgart 2018
  • 18C0838_908
    Driven by EQ Stuttgart 2018
  • 18C0838_909
    Driven by EQ Stuttgart 2018
  • 18C0838_910
    Driven by EQ Stuttgart 2018
  • 18C0838_911
    Driven by EQ Stuttgart 2018
  • 18C0838_905
    Driven by EQ Stuttgart 2018
  • 18C0838_906
    Driven by EQ Stuttgart 2018
  • 18C0648_01
    smart EQ fortwo, Antriebsstrang
  • 18C0648_04
    smart EQ forfour, Antriebsstrang
  • 18C0648_03
    smart EQ fortwo, Antriebsstrang
  • 18C0648_02
    smart EQ forfour, Antriebsstrang
  • 18C0821_08
    Mit dem Sondermodell edition pureblack präsentiert smart in Paris eine besonders edle Variante des Zweisitzers. Angeboten wird das limitierte Sondermodell sowohl mit beiden Benzinmotoren (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,0-4,8 L/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 114-110 g/km*)  als auch als elektrischer smart EQ fortwo (Stromverbrauch kombiniert: 18,3-13,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*).
  • 18C0821_09
    Mit dem Sondermodell edition pureblack präsentiert smart in Paris eine besonders edle Variante des Zweisitzers. Angeboten wird das limitierte Sondermodell sowohl mit beiden Benzinmotoren (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,0-4,8 L/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 114-110 g/km*)  als auch als elektrischer smart EQ fortwo (Stromverbrauch kombiniert: 18,3-13,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*).
  • 18C0821_10
    Mit dem Sondermodell edition pureblack präsentiert smart in Paris eine besonders edle Variante des Zweisitzers. Angeboten wird das limitierte Sondermodell sowohl mit beiden Benzinmotoren (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,0-4,8 L/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 114-110 g/km*)  als auch als elektrischer smart EQ fortwo (Stromverbrauch kombiniert: 18,3-13,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*).
  • 18C0821_11
    Mit dem Sondermodell edition pureblack präsentiert smart in Paris eine besonders edle Variante des Zweisitzers. Angeboten wird das limitierte Sondermodell sowohl mit beiden Benzinmotoren (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,0-4,8 L/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 114-110 g/km*)  als auch als elektrischer smart EQ fortwo (Stromverbrauch kombiniert: 18,3-13,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*).
  • 18C0821_12
    Mit dem Sondermodell edition pureblack präsentiert smart in Paris eine besonders edle Variante des Zweisitzers. Angeboten wird das limitierte Sondermodell sowohl mit beiden Benzinmotoren (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,0-4,8 L/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 114-110 g/km*)  als auch als elektrischer smart EQ fortwo (Stromverbrauch kombiniert: 18,3-13,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*).
  • 18C0821_06
    Mit dem Sondermodell edition pureblack präsentiert smart in Paris eine besonders edle Variante des Zweisitzers. Angeboten wird das limitierte Sondermodell sowohl mit beiden Benzinmotoren (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,0-4,8 L/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 114-110 g/km*)  als auch als elektrischer smart EQ fortwo (Stromverbrauch kombiniert: 18,3-13,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*).
  • 18C0821_07
    Mit dem Sondermodell edition pureblack präsentiert smart in Paris eine besonders edle Variante des Zweisitzers. Angeboten wird das limitierte Sondermodell sowohl mit beiden Benzinmotoren (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,0-4,8 L/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 114-110 g/km*)  als auch als elektrischer smart EQ fortwo (Stromverbrauch kombiniert: 18,3-13,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*).
  • 18C0191_10
    smart EQ fortwo edition nightsky; smart EQ fortwo Cabrio edition nightsky;  smart EQ forfour edition nightsky
  • 18C0191_22
    smart EQ fortwo edition nightsky; smart EQ fortwo Cabrio edition nightsky;  smart EQ forfour edition nightsky
  • 18C0838_340
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_341
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_342
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_343
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_344
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_345
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_346
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_347
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_348
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_349
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_350
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_351
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_352
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_353
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_354
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_355
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_356
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
  • 18C0838_357
    smart EQ forfour, Tridion Sicherheitszelle Rouge Flamme/ CBS-Farbe Schwarz Uni
Lade...