Weltweit über drei Millionen A- und B-Klassen in Kundenhand

Stuttgart, 01.06.2012
  • Dr. Joachim Schmidt „Über drei Millionen Kunden fahren bereits begeistert unsere A- und B-Klasse. Das macht uns stolz und gleichzeitig zuversichtlich für die neue Generation: Mit den Nachfolgemodellen wollen wir den Erfolg der Baureihen fortschreiben und künftig verstärkt auch neue Kunden an die Marke Mercedes-Benz heranführen.“
  • Über 800.000 ausgelieferte Modelle der B-Klasse
  • Markteinführung der neuen A-Klasse im kommenden September
Stuttgart – Die Modelle der A- und B-Klasse sind dreifache Millionenseller. Seit dem Verkaufsstart der ersten Generation der A-Klasse 1997 wurden bisher rund 2,2 Millionen Fahrzeuge der Baureihe an Kunden ausgeliefert. Die B-Klasse verkaufte sich seit ihrer Markteinführung 2005 rund 800.000 Mal. Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing: „Über drei Millionen Kunden fahren bereits begeistert unsere A- und B-Klasse. Das macht uns stolz und gleichzeitig zuversichtlich für die neue Generation: Mit den Nachfolgemodellen wollen wir den Erfolg der Baureihen fortschreiben und künftig verstärkt auch neue Kunden an die Marke Mercedes-Benz heranführen. Die Neuen Kompakten sind ein integraler Bestandteil unserer Wachstumsstrategie Mercedes-Benz 2020.“
Im Jahr ihres Modellwechsels erfreut sich die A-Klasse weiter großer Beliebtheit bei den Kunden: Im ersten Quartal 2012 konnte die Baureihe einen deutlichen Zuwachs von 17% im Vergleich zum Vorjahr verbuchen. Besonders stark nachgefragt ist die A-Klasse bei Kunden aus dem europäischen Markt, allem voran im Heimatmarkt Deutschland, gefolgt von Großbritannien, Italien und Frankreich.
Über mehrere Generationen hinweg hat sich die A-Klasse als Verkaufsschlager präsentiert. Seit der Markteinführung 1997 gilt sie als Wegbereiter einer neuen Fahrzeuggattung mit einzigartigem Konzept und als treibende Kraft im Kompaktwagensegment. Einen weiteren Schritt in der Erfolgsgeschichte der A-Klasse stellt die Markteinführung der neuen Generation im kommenden September dar. Bereits bei ihrer Weltpremiere auf dem 82. Genfer Automobilsalon stieß die A-Klasse auf sehr positive Resonanz und setzt unter dem Motto „Der Pulsschlag einer neuen Generation“ neue Maßstäbe im Kompaktwagensegment. Sie überzeugt neben dem sportlich-emotionalen Design vor allem durch den geringen Kraftstoffverbrauch und das vielseitige Infotainmentangebot. Zudem wird mit dem neuen Modell erstmals ein Mercedes-Benz nur 98 g CO2 pro Kilometer emittieren.
Auch die neue B-Klasse wird hervorragend von den Kunden angenommen: Mehr als 45.500 Einheiten konnten in den ersten sechs Monaten ihrer Verfügbarkeit an ihre Besitzer übergeben werden. Insgesamt wurden von der alten und neuen Generation der B-Klasse seit 2005 rund 800.000 Exemplare verkauft. Die B-Klasse erfreut sich insbesondere in Europa und China großer Beliebtheit.
Zu den neuen Kompaktwagen von Mercedes-Benz gehören neben der A- und B-Klasse drei weitere sportliche, emotionale Varianten, darunter ein Coupé und ein SUV. Die insgesamt fünf Modelle der neuen Kompakten werden im Produktionsverbund des Werks Rastatt und des neuen Werks im ungarischen Kecskemét produziert. Zudem werden schrittweise auch drei der neuen Modelle in China gefertigt werden.

Ansprechpartner

Medien

Zurück
  • D279300
    2175125_20120529_1_3_Mio_A_B_de.doc
    2175125_20120529_1_3_Mio_A_B_de.doc
Lade...