Weitere Themen

  • 14.07.2020 - Über einen Doppelsieg konnte sich Markus Schäfer, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Mercedes Benz AG; verantwortlich für Daimler Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars COO, im Rahmen des AutomotiveINNOVATIONS Award 2020 freuen. Das Center of Automotive Management (CAM) und das Beratungsunternehmen PwC zeichneten Mercedes-Benz mit dem Preis als „Innovationsstärkste Premiummarke“ und dem Preis für die innovationsstärkste Premiummarke im Bereich „Interface & Vernetzung“ aus.
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 24.10.2019 - Erlesener Komfort, umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten und integrierter Höchstschutz ab Werk: Dafür steht Mercedes-Benz Guard. Das erste sondergeschützte Mercedes-Benz Automobil war eine repräsentative Pullman-Limousine des 1928 vorgestellten Typs Nürburg 460 (W 08).
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert 20,6 - 18,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 473 - 421 g/km*
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 19.12.2016 - Bereits wenige Tage nach seiner ersten Vorstellung ist das neue Coupé der E-Klasse bestellbar. Die Auslieferung beginnt im März 2017. Das neue Coupé vereint faszinierendes Design, hochkarätige Ausstattung, die derzeit intelligenteste Technik sowie Langstreckenkomfort für vier Personen und ist ab 41.220 Euro zuzüglich MwSt. zu haben.
nix
  • Sindelfingen, 30.11.2016 - Im Beisein von Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann eröffnete Mercedes-Benz heute in Sindelfingen das nach eigenen Angaben modernste Crashtest-Zentrum der Welt mit dem Crash einer E Klasse Limousine. Das neue Technologiezentrum Fahrzeugsicherheit (TFS) bietet ganz neue Möglichkeiten, etwa bei Fahrzeug-Fahrzeug-Tests, bei der Auslegung von Assistenzsystemen und PRE SAFE® und bei der Absicherung von Fahrzeugkonzepten mit alternativen Antrieben. Die Investitionssumme beläuft sich auf einen dreistelligen Millionenbetrag.
nix
nix
nix
nix
nix
  • 28.09.2016 - Die E-Klasse Limousine absolvierte das Euro NCAP-Rating mit der Maximalnote von fünf Sternen. Dabei übertraf sie deutlich die Anforderungen, die der unabhängige Sicherheitstest für die Auszeichnung mit fünf Sternen verlangt.
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,3-3,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 112-102 g/km.
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart/Kamenz, 02.06.2016 - Die Daimler AG baut ihr Kompetenznetzwerk im Bereich der Lithium-Ionen-Batterieanwendungen konsequent aus: Innerhalb des innovativen Geschäftsfeldes übernimmt die neue Mercedes-Benz Energy GmbH ab sofort die Entwicklung und den weltweiten Vertrieb von stationären Energiespeichern der Marke Mercedes-Benz. Damit agiert Daimler noch fokussierter im wachsenden Markt für stationäre Batterien.
nix
Lade...