Ulm/Neu-Ulm

nix
nix
  • Stuttgart/Neu-Ulm, 17.11.2016 - Mit einem Setra S 519 HD der Comfort Class für das spanische Bus-Unternehmen ALSA wurde am Montag am EvoBus Standort Neu-Ulm in der modernsten europäischen Lackieranlage für Omnibusse die 75.000ste Rohkarosse seit 1998 lackiert.
nix
  • Neu-Ulm, 17.11.2015 - Die unvermindert gute Reisebus-Konjunktur in Europa und der Fernbus-Boom in Deutschland haben im EvoBus Werk Neu-Ulm in 2015 für volle Auftragsbücher und eine hohe Auslastung gesorgt. Bis zum Jahresende ist die Produktion komplett belegt. Im Gesamtjahr werden die rund 3.700 Beschäftigten am Standort wie im Vorjahr erneut mehr als 2.000 Stadt-, Überland- und Reisebusse gefertigt haben. Die Zahl der in Neu-Ulm lackierten Rohbaukarossen für den EvoBus-Produktionsverbund wird 2015 erneut die Marke von 6.000 Einheiten übersteigen.
nix
  • Neu-Ulm, 01.12.2014 - Das EvoBus Werk Neu-Ulm ist voll auf Kurs: Die Omnibusproduktion am Standort war über das gesamte Jahr 2014 auf einem sehr hohen Niveau ausgelastet. Grund ist die anhaltend gute Nachfrage nach Reise- und vor allem Stadtbussen. Im Gesamtjahr 2014 wird die in Neu-Ulm produzierte Zahl von Stadt-, Überland- und Reisebussen den Vorjahreswert von rund 2.350 Fahrzeugen deutlich übertreffen.
nix
  • Neu-Ulm , 17.11.2014 - Das Logistik-Center der EvoBus GmbH ist als erster nachhaltiger Industriestandort in Deutschland von der „Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen“ (DGNB) ausgezeichnet worden. Nach der Bekanntgabe auf der Messe Expo Real in München im Oktober fand heute die offizielle Zertifikatsübergabe in Neu-Ulm statt. Die DGNB hat nach einer intensiven Prüfungsphase zum ersten Mal ein Zertifikat in Silber an einen Industriestandort vergeben. Dafür hat die DGNB das Neu-Ulmer Logistik-Center nach insgesamt 29 ökologischen, ökonomischen, soziokulturellen und technischen Einzelkriterien geprüft und bewertet.
nix
  • Neu-Ulm, 11.08.2014 - Bereits zum dritten Mal veranstaltet das EvoBus Werk Neu-Ulm in den Sommerferien den englischsprachigen Ferienclub für Mitarbeiterkinder. Das Werksgelände ist für diese Aktion vom 4. bis 14. August für insgesamt 52 Mitarbeiterkinder geöffnet. In den letzten beiden Jahren waren die Kinder je nach Alter zeitlich nacheinander bei der EvoBus zu Gast. Dieses Jahr hingegen heißt EvoBus alle Kinder gleichzeitig auf dem Werksgelände willkommen.
nix
  • Stuttgart/Neu-Ulm, 24.06.2014 - Mit einem S 516 HDH der Setra TopClass 500 wurde heute am EvoBus Standort Neu-Ulm in der modernsten europäischen Lackieranlage für Omnibusse die 60.000ste Rohkarosse lackiert. Für Dr. Holger Steindorf, Leiter Produktion Daimler Buses, spiegelt die hohe Stückzahl die enorme Leistungsfähigkeit sowie die außerordentliche Fachkompetenz des gesamten Teams wider: „In unserem modernen Lackiercenter veredeln wir Omnibusse auf höchstem Qualitätsniveau und mit größtmöglicher Flexibilität.
nix
  • Stuttgart/Neu-Ulm, 15.04.2014 - Die Setra TopClass 500 fährt an den Start. Im EvoBus Werk Neu-Ulm lief mit dem ersten Kundenfahrzeug S 517 HDH die Serienfertigung der neuen Reisebus-Generation an. Die eleganten Dreiachser verbinden Luxus und höchste Funktionalität auf einzigartige Weise und werden schon bald das Bild der europäischen Straßen prägen.
nix
  • Neu-Ulm, 08.04.2014 - Mehr als 40 Arbeitsstunden haben sie gewerkelt, 52 Kilo Aluminium verschweißt und 12 Kunststofffässer zusammengebunden. Und heute war es endlich soweit: Sechs Auszubildende des EvoBus Werkes Neu-Ulm haben am Vogelschutzgebiet Plessenteich ihr neu gebautes Brutfloß für Seeschwalben zu Wasser gelassen.
nix
  • Neu-Ulm , 01.04.2014 - Am vergangenen Freitag ehrte die EvoBus GmbH in Neu-Ulm insgesamt 183 Jubilare für ihre lange Betriebszugehörigkeit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierten ihr 25-beziehungs-weise 40-jähriges Jubiläum.
nix
Lade...