Steidl Reisen fährt auf Setra ComfortClass 500 ab

Steidl Reisen fährt auf Setra ComfortClass 500 ab
07.
November 2013
Stuttgart/Buchberg
  • Betrieb aus der Oberpfalz enthüllt zum 40-jährigen Bestehen einen S 516 HD
  • Der ehemalige Fußballprofi Jean-Marie Pfaff übernimmt Patenschaft
  • Neues Setra Reisebus-Konzept zum „ Coach of the Year 2014“ gekürt
Das Busunternehmen „Steidl Reisen“ aus Buchberg in der Oberpfalz übernahm anlässlich seines 40-jährigen Firmenjubiläums einen neuen Reisebus der Setra ComfortClass 500. Als Höhepunkt des Festabends wurde der S 516 HD von Ehrengast Jean-Marie Pfaff auf dem Betriebshof vor 400 Gästen enthüllt. Der ehemalige Fußball-Profi über­nahm die Patenschaft des Luxusbusses, der nun auch die Unterschrift des Stars trägt: „Während meiner Zeit als Torwart beim FC Bayern München fand ich es immer viel entspannter mit dem Mann­schaftsbus zu reisen als mit dem Flugzeug. Auf diese Weise konnte man den Blick auf Städte und Landschaften richtig genießen.“ 
Für Geschäftsführerin Martha Brandl ist der neue Reisebus der ganze Stolz des Unternehmens: „Wir freuen uns, dass wir rechtzeitig zu un­serem runden Jubiläum den modernsten Reisebus in den Fuhrpark auf­nehmen können, den es derzeit auf dem Markt gibt.“ Neben einer Viel­zahl an fortschrittlichsten Komfort- und Sicherheitseinrichtungen waren für sie auch die wirtschaftlich attraktiven Betriebskosten sowie die nach­weislich reduzierten Verbrauchswerte für den Kauf des innovativen Reisebus-Konzepts ausschlaggebend. Doch nicht nur das: „Selbstverständlich wollen wir mit dem neuen Design auch unseren Fahrgästen einen ganz besonderen Augenschmaus bieten.“ 
Multimedia-System sorgt für klangvolle Unterhaltung  
In dem dreiachsigen S 516 HD können 48 Fahrgäste auf bequemen Reise­­sesseln mit Lederkopfteilen und Fußstützen Platz nehmen. Eine Bordküche mit Kaffeemaschine und 40-Tassen-Behälter hält für die Reisen­den auch Snacks und erfrischende Getränke bereit. Eine leistungs­fähige Audio- /Videoanlage und das Coach Multimedia System CMS mit DVD-Abspielgerät sorgt während der Fahrten für ein vielseitiges Informations- und Unterhaltungsprogramm auf höchstem Klangniveau.
Die neuen Setra Omnibusse der ComfortClass 500 sind mit den modern­sten Fahrerassistenz Systemen ausgestattet, die derzeit in der Branche erhältlich sind. Mit an Bord sind unter anderem ein Abstandsregel-Tempomat (ART) mit Notbrems Assistent (ABA2), ein Aufmerksamkeits-Assistent (ATAS) sowie eine elektronische Reifendruckkontrolle (TPM). Zudem ist der Bus mit einem ledernen Multifunktionslenkrad und einer Umfeldbeleuchtung ausgestattet, die den Fahrer bei Rückwärtsfahrten in der Dunkelheit unterstützt.  
Familienbetrieb mit höchsten Qualitätsansprüchen
Im Jahr 1973 gründete Alois und Elfriede Steidl ihr Busunternehmen in Buchberg in der Oberpfalz. Das Unternehmen, das zu Beginn im Schüler-, Berufs- und Ausflugsverkehr tätig war, wuchs schnell und bietet seit den 80er-Jahren auch Reisen durch ganz Europa an. Heute wird der Familien­betrieb von Tochter Martha und deren Mann Franz Brandl geführt. Mit Sohn Christopher ist bereits ein Mitglied der dritten Generation tatkräftig an Bord des Unternehmens, das mittlerweile über 30 Mitarbeiter besch­äftigt. Trotz der Größe hat sich Steidl Reisen immer den Ruf des Familien­betriebes bewahrt, der höchsten Anspruch auf Qualität hat. Martha Brandl: „Das Durchschnittsalter unserer Luxusbusse liegt bei gerade ein­mal 2,1 Jahren.“ 
Der neue S 516 HD der Setra ComfortClass 500, der im europäischen Touristik-Programm des Unternehmens eingesetzt wird, stieß bereits bei der feierlichen Enthüllung auf große Begeisterung. Martha Brandl: „Noch während der Jubiläumsveranstaltung konnten wir für das Fahrzeug bereits die ersten Buchungen für Vereinsfahrten entgegennehmen.“ 
Setra ComfortClass 500 ist „Coach of the Year 2014” 
Auch die Entscheidung der Firma Steidl Reisen trägt zum Erfolg der Setra ComfortClass 500 bei, die nur knapp ein Jahr nach der Weltpremiere im August von einer Expertenjury nach ausgiebigen Tests im österreich­ischen Ybbs zum „ Coach of the Year 2014“ gekürt wurde.  
Die am „Coach Euro Test“ beteiligten Fachjournalisten aus 19 europä­ischen Ländern überzeugte in erster Linie das Gesamtkonzept, die Praxis­tauglichkeit und die Konzeptidee der innovativen Reisebus-Generation der Stuttgarter Daimler AG.

Ansprechpartner

  • Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-53058
  • Fax: +49 711 17-52030

Medien

Zurück
  • 13A985
    Der ehemalige Fußballprofi Jean-Marie Pfaff am Steuer des neuen Luxusbusses.
  • 13A984
    Der S 516 HD der Setra ComfortClass 500 von Steidl Reisen.
  • 13A986
    Der ehemalige Bayern-Keeper Jean-Marie Pfaff (links) übernahm die Patenschaft des Busses. Vor der feierlichen Enthüllung des S 516 HD überreichte der Belgier einen Setra-Ball an das Unternehmerpaar Martha und Franz Brandl.
Lade...