Sponsoring

nix
  • Aachen/Berlin, 12.07.2019 - Die besten Pferdesportler der Welt treten vom 12. bis 21. Juli 2019 beim CHIO (Concours Hippique International Officiel) in Aachen an. Ein traditionelles Highlight des Weltfests des Pferdesports ist der Mercedes-Benz Nationenpreis am 18. Juli vor rund 40.000 Zuschauern.
nix
nix
  • Stuttgart, 16.06.2019 - Tennisprofi Matteo Berrettini hat den 41. MercedesCup in Stuttgart gewonnen. Der 23-jährige Italiener setzte sich im Finale über zwei Sätze mit 6:4, 7:6 gegen Felix Auger-Aliassime durch. Als Nachfolger von Vorjahressieger Roger Federer gewann Berrettini nicht nur das Sieger-Preisgeld in Höhe von 117.050 Euro, sondern erhielt zudem einen Mercedes-Benz EQC Edition 1886 (Stromverbrauch kombiniert: 20,8 – 19,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km).
nix
nix
nix
  • Birmingham/Stuttgart, 02.06.2019 - Zwölf der besten eSports-Teams der Welt in Dota 2 trafen am Wochenende in Birmingham aufeinander. Mercedes-Benz unterstützte als globaler Mobilitätspartner der ESL das Turnier in der Arena Birmingham. Eines der Highlights neben dem Turnier selbst war der In-Car-Gaming CLA am Mercedes-Benz Stand.
  • Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch kombiniert: 20,8 – 19,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km* ; *Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 11.03.2019 - Zehntausende Kraniche haben in den vergangenen Wochen den Flug in ihre Brutreviere in Deutschland und Skandinavien angetreten. Wer diese beeindruckenden Tiere erforschen und schützen will, muss selbst mobil sein, denn die Zugvögel legen auf ihren Reisen aus Afrika und Südeuropa jedes Jahr hunderte Kilometer zurück.
nix
nix
  • MONACO, 19.02.2019 - 18. Februar 2019 – Tennisstar Novak Djoković, die Nummer 1 der Weltrangliste, Rekordturnerin Simone Biles, Golflegende Tiger Woods und die französische Fußballnationalmannschaft waren unter den großen Gewinnern der Laureus World Sports Awards 2019.
  • Stromverbrauch kombiniert: 22,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart/Hamburg, 28.10.2018 - Das spannende Dota 2-Finale bei der ESL One Hamburg 2018 gewann nach fünf Partien das Team Secret. Der 22-jährige Yeik „MidOne“ Nai Zheng von Team Secret wurde in der Barclaycard Arena von Fans und Jury zum „MVP“ (Most Valuable Player) des Turniers gekürt und darf ein Fahrzeug aus der Mercedes-Benz Modellpalette im Wert von 50.000 Euro auswählen.
nix
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart/Aachen, 19.07.2018 - Zu den Höhepunkten des Weltfests des Pferdesports gehört traditionell der Mercedes-Benz Nationenpreis, der am Abend des 19. Juli beim CHIO (Concours Hippique International Officiel) Aachen ausgetragen wird.
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 299 g/km*
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 07.06.2018 - Der 40. MercedesCup findet vom 9. bis 17. Juni 2018 auf der Anlage des Stuttgarter TC Weissenhof statt. Die Zuschauer können sich auf ein hochklassiges Teilnehmerfeld freuen, angeführt von Rekord-Grand-Slam-Sieger und Mercedes-Benz Markenbotschafter Roger Federer.
nix
  • Stuttgart/Frankfurt, 05.06.2018 - The R&A unterstützt die Internationalisierung des Mercedes-Benz After Work Golf Cup (MBAWGC). Im Rahmen des MBAWGC Media Day im Frankfurter Golf Club e.V. präsentierten Vertreter von Mercedes Benz sowie von The R&A die Pläne der Zusammenarbeit im Rahmen der 9-Loch-Golfserie.
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9-5,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 156-148 g/km*
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • Monaco, 16.01.2018 - Nach einer Abstimmung der internationalen Medienvertreter wurden einige der größten und herausragendsten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften für die Laureus World Sports Awards 2018 nominiert.
nix
nix
  • Sindelfingen, 06.01.2018 - Der Bundesliga-Nachwuchs dominierte den 28. Mercedes-Benz JuniorCup. Zwei Tage lang spielten im Sindelfinger Glaspalast Mannschaften aus Island, Griechenland, der Schweiz und Deutschland – am Ende belegten die fünf deutschen Teams die ersten fünf Plätze.
nix
nix
Lade...