Sonderthemen

nix
nix
nix
  • Stuttgart / Sao Bernardo do Campo , 19.06.2018 - Mit dem Mercedes-Benz Bus in die Schule: Mercedes-Benz do Brasil hat einen Auftrag über 1.600 Schulbusse für das Programm „Caminho da Escola“ („Schulweg“) des brasilianischen Bildungsministeriums erhalten.
nix
  • Stuttgart/Wels, 22.11.2017 - Daimler Buses feierte zwei Omnibus-Premieren in Österreich. Der dreiachsige Mercedes-Benz Tourismo M und der Setra Doppelstockbus S 531 DT standen auf der Bundes-Fachtagung der Autobusunternehmer (15./16. November 2017) in Wels im Rampenlicht.
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart / Neu-Ulm, 15.03.2017 - Kevin Lampert aus Liechtenstein ist Sieger der BusTech Challenge 2017. Der 30-jährige Kfz-Mechaniker setzte sich beim internen Wettbewerb der autorisierten Omniplus-Servicestützpunkte gegen Mitstreiter aus 16 europäischen Ländern durch und reckte in Neu-Ulm die goldene Siegertrophäe in die Höhe.
nix
  • Stuttgart, 19.10.2016 - Daimler Buses senkt mit dem Einsatz von elektrohydraulischen Servolenkungen (EHPS) den Kraftstoffverbrauch bei Bussen. Das voll integrierte System ersetzt die heute in allen Bussen mit einem Gesamtgewicht über 7,5 t verwendeten konventionellen Lenkhelfpumpen.
nix
  • Stuttgart, 31.08.2016 - Die Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge startet in ihre nächste Runde: Zum 15. Mal treffen sich rund 70 Spediteure und Transportunternehmen, um gemeinsam auf eine zehntägige Tour quer durch Deutschland zu starten.
nix
nix
  • Stuttgart/Mannheim, 06.04.2016 - Das Jubiläumsfahrzeug ist ein Travego L / Bohr Omnibusse ordert insgesamt drei Travego zum 30-jährigen Firmenbestehen / Sicherheitsfeatures und exklusive Ausstattung für außergewöhnlicheOmnibusreisen
nix
  • Stuttgart / Sao Paolo, 24.07.2015 - Daimler Buses hat neue Großaufträge für Stadtbusse mit dem Stern in lateinamerikanischen Metropolen erhalten: So unter anderem in Brasiliens drittgrößter Stadt Salvador da Bahia. Dorthin hat die Daimler Tochtergesellschaft Mercedes-Benz do Brasil nun 180 Busfahrgestelle im Rahmen der städtischen Flottenerneuerung geliefert. Seit September 2014 verkaufte Daimler damit insgesamt über 430 Mercedes-Benz Busfahrgestelle an lokale Betriebe in Salvador. Daimler Buses ist in Brasilien weiterhin Marktführer im Bussegment.
nix
  • Stuttgart/München, 20.05.2015 - Nicht erst seit den jüngsten Streiks der Lokführer ist klar: Immer mehr Reisende in Deutschland nutzen moderne Reisebusse, um auch längere Strecken zurückzulegen, und dies sicher, kostengünstig, umweltbewusst und mit Komfort. Die Zahlen zeichnen ein klares Bild: Wurden 2013, dem Jahr der Öffnung dieses neuen Marktes, 8,2 Mio. Fahrgäste befördert, so waren es laut Statistischem Bundesamt im Jahr 2014 knapp 19 Mio. Passagieren mehr als doppelt so viele.
nix
  • Stuttgart / Mannheim, 24.04.2015 - Großraumbus statt Mega-Stau, flüsterleiser Gasmotor, ein Ausblick auf intelligente Elektroantriebe von morgen und eine App für die freie Wahl zwischen allen Verkehrsmitteln schon heute – auf dem UITP-Kongress, dem Weltkongress der Verkehrsbetriebe, präsentiert sich Daimler als vollständiger/kompletter Mobilitätsanbieter. Vom 8. bis 10. Juni informieren sich in Mailand Verkehrsunternehmen aus aller Welt – Daimler bietet den Städten und Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen für Verkehrsprobleme.
nix
  • Berlin, 10.04.2015 - 50-jähriges Jubiläum in der Hauptstadt: BusWorld Home, das EvoBus eigene Servicecenter in Berlin hat Ende März sein rundes Bestehen gefeiert. Der 1965 von den ehemaligen Ulmer Kässbohrer Fahrzeugwerken gegründete Standort Marienfelde steht seit nun bereits einem halben Jahrhundert für schnelle und kompetente Hilfe bei der Wartung und Reparatur von Omnibussen der Marken Mercedes-Benz und Setra.
nix
  • Stuttgart, 20.03.2015 - Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra stehen für höchste Sicherheit, Beherrschbarkeit und Funktion. Beide Marken von Daimler Buses sind auf diesem Gebiet schon lange Vorreiter. Eine wichtige Basis dieses Vorsprungs ist eine intensive und frühzeitige Erprobung von Komponenten, ganzen Baugruppen und kompletten Omnibussen unter Extrembedingungen. Zum Beispiel mit den jährlichen Wintertests bei arktischen Temperaturen und auf Eis und Schnee am Polarkreis.
nix
  • Stuttgart/Tokio, 30.10.2014 - Die nachhaltigen Verkehrskonzepte von Daimler stoßen weltweit auf positive Resonanz: Bei einem von Mercedes-Benz und FUSO organisierten Forum informierten sich an diesem Donnerstag knapp einhundert Kunden sowie Vertreter aus Japans Politik, Verwaltung und Medien über das Bus Rapid Transit (BRT)-System. BRT bezeichnet ein Nahverkehrskonzept, bei dem Linienbusse auf ihnen vorbehaltenen Spuren sowie mit separaten Haltestellen und eigener Ampelschaltung für verlässliche innerstädtische Mobilität sorgen.
nix
nix
  • Madrid, 24.10.2014 - Einsparpotenziale identifizieren und ausschöpfen: Mit Telematiklösungen von FleetBoard können Busunternehmen ihre Wirtschaftlichkeit an vielen Stellen steigern. Daimler FleetBoard präsentiert zwischen dem 28. und 31. Oktober auf der FIAA in Madrid sein modulares Diensteangebot für ein effizientes Fahrer-, Fahrzeug- und Transportmanagement. Auf dem Mercedes-Benz- und Setra-Stand in Halle 9, Stand 9C07 zeigt der Stuttgarter Telematikanbieter für Nutzfahrzeuge erstmals neu für Busse die Transportmanagementdienste Messaging und Disposition.
nix
  • Stuttgart / Hannover , 25.09.2014 - Der Mercedes-Benz Citaro Euro VI wurde auf der welt¬weit wichtigsten Nutzfahrzeugmesse IAA mit dem „Green Bus Award 2014“ ausgezeichnet. Der Preis wird seit dem Jahr 2011 von den Fachzeitschriften „Omnibusrevue“ und „Busfahrer“ im jährlichen Wechsel für einen Reise- bzw. Stadtbus vergeben. In diesem Jahr geht die Trophäe bereits zum dritten Mal in vier Jahren an ein Fahrzeug der Stuttgarter Daimler AG.
nix
nix
  • Stuttgart/Köln, 20.06.2014 - Die Stuttgarter Daimler AG präsentiert auf dem 40. RDA Workshop (internationale Bustouristikmesse) in Köln vom 29. bis 31. Juli 2014 drei Fahrzeuge aus ihrem aktuellen Omnibus-Premiumprogramm. Die Neu-Ulmer Marke Setra zeigt auf dem gemeinsamen Messestand mit Mercedes-Benz den Luxus-Reisebus S 516 HDH der neuen TopClass 500. Die Marke mit dem Stern ist am Rhein mit dem Reisebus Travego sowie dem Sprinter Travel 65 vertreten.
nix
  • Stuttgart/Paris, 05.06.2014 - Die RATP-Gruppe, die den öffentlichen Nahverkehr des Großraums Paris bedient, modernisiert ihre Fahrzeugflotte mit Bussen von Mercedes-Benz. Nach einer europaweiten Ausschreibung schlossen Daimler Buses und die RATP-Gruppe eine Rahmenvereinbarung über 199 Fahrzeuge.
nix
  • Stuttgart/Köln, 30.04.2014 - Omniplus, die Service- und Dienstleistungsmarke von Daimler Buses, nimmt defekte Omnibus-Scheiben noch stärker ins Visier. Um Glasschäden an Fahrzeugen der Marken Mercedes-Benz und Setra schnell und effizient beheben zu können, arbeitet Omniplus eng mit den Glas-Experten von Carglass zusammen. Im Servicestützpunkt kann nun zusammen mit dem Kunden entschieden werden, ob die Glasreparatur vor Ort durchgeführt werden soll, oder ob Carglass als Dienstleister beauftragt werden soll.
nix
  • Stuittgart, 16.04.2014 - Er fährt in nahezu allen Metropolen Europas zwischen London und Bukarest, zwischen Madrid und Helsinki. Er befördert Fahrgäste in Mexiko, Japan, Singapur und Abu Dhabi, sogar auf der französischen Insel La Réunion im Indi¬schen Ozean. Er bildet das Rückgrat von BRT-Linien in Istanbul, Nancy oder Straßburg und die Plattform für den größten Krankenwagen der Welt in Dubai. Der Mercedes-Benz Citaro hat die Welt der Niederflur-Linienbusse revolutioniert. Rund 60 Prozent der Fertigung geht in den Export, er fährt in 40 Ländern und befördert täglich viele Millionen Fahrgäste.
nix
nix
  • Stuttgart, 07.03.2014 - Mit der Einführung von Predictive Powertrain Control geht Daimler Buses 2014 einen weiteren Schritt in Richtung noch mehr Wirtschaftlichkeit bei gleichzeitiger Fahrerentlastung. Der „vorausschauende“ Tempomat kennt die vor ihm liegende Topo-grafie und vermeidet so die bislang systembedingten Schwächen eines automatischen Geschwindigkeitsreglers.
nix
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart/Kortrijk, 31.10.2013 - Mit insgesamt sechs Messepremieren – vom Sprinter Minibus bis zum Superhochdecker - komplettiert Daimler Buses auf der „Busworld Kortrijk“ sein Omnibusprogramm mit der Euro VI-Abgastechnologie. Alle Premierenfahrzeuge starteten direkt nach der Messe in Belgien zu zahlreichen Markteinführungsaktivitäten nach ganz Europa.
nix
  • Stuttgart/Mannheim, 25.10.2013 - Am 25. Oktober 2013 sind im Mannheimer Omnibuswerk drei Überland-omnibusse des Typs Intouro an die Willms Reinhold Verkehrsgesellschaft mbH übergeben worden. Unter den drei Fahrzeugen ist das Jubiläumsfahrzeug mit der Fahrgestellnummer 6000. Ralph Willms, Geschäftsführer der Willms Reinhold Verkehrsgesellschaft mbH, nahm den symbolischen Schlüssel des Jubiläumsfahrzeuges von Rüdiger Kappel Mercedes-Benz Omnibusse, entgegen.
nix
nix
  • Kortrijk, 05.09.2013 - Kortrijk-Auf der diesjährigen Busworld im belgischen Kortrijk präsentiert Daimler FleetBoard die neue Einsatzanalyse für weniger Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß im Stadt-, Überland- und Reisebusverkehr. Darüber hinaus zeigt FleetBoard im Messezeitraum vom 18. bis zum 23. Oktober sein modulares Angebot busspezifischer Telematiklösungen und weitere Produktneuheiten in Halle 5, Stand 501 bei EvoBus/Daimler Buses.
nix
Lade...