Shaping Future Transportation

  • Stuttgart, 24.09.2009 - Die Daimler AG hat jetzt den 10.000sten Mercedes-Benz Lkw mit dem Active Brake Assist, Notbrems-Assistent ausgeliefert. Hubertus Troska, Leiter Mercedes-Benz Lkw, hat das Jubiläumsfahrzeug, einen Actros 1841 LS heute an Robert Gammisch, Geschäftsführer des Transportunternehmens Log-In, eines der größten Logistikunternehmen in Tschechien übergeben.
nix
nix
  • Stuttgart, 21.07.2009 - Die Zukunft des Transports nachhaltig zu gestalten, das ist für Daimler mit seinen renommierten Marken als weltweit führender Nutzfahrzeughersteller mehr als nur eine rein wirtschaftliche oder technische Herausforderung, es ist eine gesellschaftliche Verpflichtung. „Shaping Future Transportation“ heißt die Initiative mit ganzheitlichem Ansatz, die neben Umweltaspekten auch das Thema Sicherheit in den Vordergrund rückt.
nix
  • Berlin , 09.06.2009 - Auf der Diskussionsveranstaltung „Diesel aus erneuerbaren Rohstoffen – Ein Schritt zum emissionsfreien Transport?“ in Berlin haben heute die Daimler AG, Deutsche Post DHL, der Energiekonzern OMV, die Stuttgarter Straßenbahnen AG sowie der finnische Mineralölkonzern Neste Oil erste Ergebnisse eines gemeinsamen Pilotversuchs mit Kraftstoff aus nachhaltiger Produktion vorgestellt.
nix
  • Stuttgart/Wien, 08.06.2009 - Der neue Stadtbus Mercedes-Benz Citaro FuelCELL-Hybrid feiert seine Weltpremiere vom 7. bis 11. Juni in Wien auf dem UITP-Kongress, dem Weltkongress der Verkehrsbetriebe. Der Brennstoffzellen-Hybridbus ist das erste Fahrzeug der neuen Brennstoffzellen-Omnibusgeneration von Daimler Buses. Er vereint die Vorteile des vor wenigen Monaten vorgestellten Citaro G BlueTec Hybrid, der Diesel- mit Elektroantrieb kombiniert, mit denen der Citaro Brennstoffzellen-Busse, die mit Wasserstoff fahren und sich in Flottenversuchen bestens bewährt haben.
nix
  • Stuttgart/Mannheim , 30.03.2009 - Mehr als 250 Kunden aus 15 Ländern haben erstmals den Mercedes-Benz Gelenkbus Citaro G BlueTec Hybrid in den vergangenen Tagen im Fahrbetrieb live erlebt. Die Experten aus europäischen Verkehrsbetrieben lobten bei dem 18 Meter langen Hybrid-Stadtbus das völlig abgasfreie Fahren auf Teilstrecken, den leisen und praktisch ruckfreien Antrieb, das einzigartige Fahrzeugkonzept mit vier elektrischen Radnabenmotoren sowie die weltweit größte Lithium-Ionen Batterie im Fahrzeug-Einsatz.
nix
  • Stuttgart, 13.06.2008 - Für Nutzfahrzeuge bietet Daimler die hoch effiziente Dieseltechnologie BlueTec bereits seit Frühjahr 2005 an. Mit großem Erfolg: Inzwischen sind rund 160.000 BlueTec Nutzfahrzeuge auf den Straßen Europas unterwegs, darunter Mercedes-Lastwagen und der Transporter Vario sowie Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra. Mehr als 90 Prozent dieser Fahrzeuge erfüllen bereits heute die ab Herbst 2009 geltende Euro5-Norm. Die BlueTec-Fahrzeuge haben ihren Betreibern bisher Ausgaben für rund 400 Millionen Liter Dieselkraftstoff und der Umwelt 100 Millionen Tonnen CO2-Emission erspart.
nix
Lade...