Produktion

nix
  • Kassel, 20.03.2015 - Produktionsjubiläum im Mercedes-Benz Werk Kassel: Heute wurde am Standort die zweimillionste schwere Lkw-Vorderachse gefertigt. In einer Feierstunde über Mittag wurde dies zusammen mit der Früh- und Spätschicht gewürdigt. In diesem Rahmen sagte Dr. Frank Reintjes, Leiter Global Powertrain and Manufacturing Engineering Daimler Trucks: „Zwei Millionen Vorderachsen aus Kassel - daran sieht man, wie erfolgreich die Produkte aus unserem Werk in Nordhessen sind. Die Robustheit und Langlebigkeit unserer Achsen sind Beweis für die hohe Qualität, die wir vom ersten bis zum letzten Produktionsschritt jeden Tag liefern.“
nix
  • Wörth, 22.08.2013 - Feierstunde im Werk Wörth: Mit dem Serienstart des neuen Mercedes-Benz Unimog zieht die Euro VI Technologie jetzt bei den Special Trucks ein. Mercedes-Benz hat die Umstellung auf die Abgasnorm Euro VI zum Anlass für die größte Produktoffensive in seiner Geschichte genommen und das Lkw-Portfolio komplett erneuert.
nix
  • Peking / Stuttgart, 19.07.2012 - Unmittelbar nach Anlauf der gemeinsamen Lkw-Produktion drückt Beijing Foton Daimler Automotive Co. Ltd. (BFDA) weiter aufs Tempo: Bis zum ersten Halbjahr 2013 wird das Joint Venture zwischen der Daimler AG und dem chinesischen Lkw-Hersteller Foton mit dem Bau eines neuen Motorenwerkes am Firmensitz in Peking-Huairou beginnen. BFDA investiert dafür mehr als eine Milliarde RMB (rund 135 Millionen Euro).
nix
  • Wörth am Rhein, 16.03.2012 - Im Werk Wörth kommt der Lack in Zukunft noch umweltschonender auf die Trucks. Eine neue vollautomatisierte Decklacklinie setzt auf umweltfreundliche Wasserlacktechnologie. Seit 2005 wurden über 100 Mio. Euro in die Modernisierung der Lackieranlagen investiert. In den Umbau der Decklacklinie sind davon 15 Mio. Euro geflossen.
nix
  • Stuttgart/Naberezhnye Chelny, Russland, 11.03.2011 - Mercedes-Benz Trucks Vostok (MBTV), das Joint Venture der Daimler AG mit dem russischen Lkw-Hersteller Kamaz, hat heute das Produktionswerk in Naberezhnye Chelny offiziell eröffnet. Andreas Renschler, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Daimler Trucks und Daimler Buses, sowie Vertreter von Kamaz feierten diesen wichtigen Schritt mit einem gemeinsamen Festakt.
nix
  • Stuttgart/Aksaray, 08.12.2010 - Mit dem Bandablauf des ersten Mercedes-Benz Actros im türkischen Werk Aksaray Anfang Dezember ist der Start für die Serienproduktion des Mercedes-Benz Actros für den türkischen Markt gefallen. Bereits im April hatte Mercedes-Benz Lkw die Entscheidung getroffen sein Engagement in der Türkei weiter auszubauen und mit der Markteinführung des Actros neue Marktsegmente zu erschließen.
nix
  • Wörth, 19.11.2010 - Vor genau einem halben Jahrhundert, am 17. November 1960, unterzeichneten Daimler-Benz und die pfälzische Gemeinde Wörth den Kaufvertrag über ein rund 2,5 Millionen Quadratmeter großes Gelände, auf dem über 100.000 Lastkraftwagen im Jahr gebaut werden können. Nach 50 Jahren ist das Mercedes-Benz Werk Wörth das größte Lkw-Montagewerk der Welt.
nix
  • Stuttgart, 19.04.2010 - Die gesamte Nutzfahrzeugbranche ist von dem weltweiten wirtschaftlichen Abschwung am stärksten betroffen. In den letzten Monaten zeichnet sich jedoch eine positive Entwicklung der Weltwirtschaft ab und der Bedarf an Transportdienstleistungen steigt wieder an. Mercedes-Benz Lkw verzeichnet eine Steigerung der Nachfrage nach Lkw in Europa und Brasilien sowie in der Türkei.
nix
nix
  • Wörth am Rhein , 11.12.2009 - Heute haben die Baumaßnahmen für das neue Automatisierte Kleinteilelager (AKL) auf dem Wörther Werksgelände begonnen. Yaris Pürsün, Leiter des Mercedes-Benz Lkw Werks Wörth, Landrat Dr. Fritz Brechtel, der Wörther Bürgermeister Harald Seiter und Vertreter der beteiligten Baufirmen haben symbolisch den Spaten angesetzt.
nix
nix
  • Kassel, 18.03.2009 - Das Instandhaltungsteam des Mercedes-Benz Werk Kassel hat den ersten Platz beim Maintainer-Award 2009 belegt. Im Rahmen der jährlich stattfindenden Fachtagung „MainDays“ deutschsprachiger Instandhalter, wird der „MAINTAINER 2009“ durch T.A.Cook-Conferences in Kooperation mit der Fachzeitschrift „Instandhaltung“ verliehen. Projektleiter Ulrich Nagel nahm stellvertretend für das Team aus Kassel den Preis in Leipzig entgegen und präsentierte das innovative Konzept dem Fachpuplikum.
nix
nix
  • Stuttgart/Delhi, 07.07.2008 - Die deutsch-indische Daimler Hero Commercial Vehicles (DHCV), das vor wenigen Wochen gegründete Joint Venture der Hero Group und der Daimler AG, hat diese Woche die Verhandlungen für seinen zukünftigen Produktionsstandort abgeschlossen. Die Entscheidung fiel zugunsten der Stadt Chennai. Die an der Ostküste Südiendiens liegende Metropole ist die viertgrößte Stadt Indiens und die Hauptstadt des Bundesstaates Tamil Nadu.
nix
  • Aksaray, 30.06.2008 - Bei einer Feierstunde im Verwaltungsgebäude beging Mercedes-Benz Türk heute die Produktionsjubiläen von 100.000 Lkw und 50.000 Bussen. Das Unternehmen, das 1967 mit 73 Mitarbeitern begann, hat sich bis heute zum größten Bus- und Lkw-Hersteller der Türkei mit 4.500 Mitarbeitern entwickelt. Mercedes-Benz Türk ist dabei seit über 40 Jahren Marktführer auf dem türkischen Omnibusmarkt. Der Marktanteil beträgt derzeit bei Reisebussen 61,8 % und bei Stadtbussen 26,1%. Auf dem Lkw-Markt über 6 t ist Mercedes-Benz Türk seit 6 Jahren Marktführer. Der aktuelle Marktanteil beträgt hier 30,6%.
nix
  • Mannheim, 13.06.2008 - Der 7,5-millionste Motor lief heute im Mercedes-Benz Werk Mannheim vom Band. Hermann Doppler, Leiter der weltweiten Lkw-Motorenproduktion bei der Daimler AG, übergab symbolisch den Jubiläumsmotor an Wolfgang Bork, Geschäftsführer der Spedition BORK. Der Motor aus der Baureihe OM 501 mit BlueTec-Technologie wird in einen Mercedes-Benz Actros aus Wörther Produktion eingebaut.
nix
  • Stuttgart, 10.03.2008 - Rund 7.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mercedes-Benz Lkw-Werk Wörth arbeiten heute zweischichtig in rund 400 Arbeitsgruppen intensiv an der Verbesserung ihrer Gruppenarbeit. Für die seit letztem Jahr geplante Teamentwicklung wird die Belegschaft in der Produktion ausnahmsweise einen Tag lang keine Lkw bauen, sondern sich intensiv mit der Verbesserung von Zusammenarbeit und Prozessen beschäftigen.
nix
  • Stuttgart/Wörth am Rhein, 10.01.2008 - Die Produktion im Mercedes-Benz Werk Wörth beginnt nach der verlängerten Betriebsruhe über den Jahreswechsel wie geplant am 14. Januar 2008. Die Produktion wird nach drei Tagen nochmals für drei Tage heruntergefahren und startet dann in der vierten Kalenderwoche, am 22. Januar 2008, wieder mit dem regulären Produktionsbetrieb.
nix
  • Stuttgart/Mannheim , 02.10.2007 - Heute haben Günther Oettinger, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim, Andreas Renschler, im DaimlerChrysler Vorstand zuständig für die Truck Group, sowie Hermann Doppler, Leiter der weltweiten Lkw-Motorenproduktion, feierlich die Baumaßnahmen für die neue „Synchrone Fabrik“ im Werk Mannheim mit der Grundsteinlegung gestartet.
nix
  • Stuttgart/ Hoşdere, 06.09.2007 - Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstandes der DaimlerChrysler AG und Leiter der Mercedes Car Group, Andreas Renschler, im Vorstand verantwortlich für Truck Group & Buses, Jürgen Ziegler, Präsident und CEO der Mercedes-Benz Türk, und mehr als 3.000 Mitarbeiter feierten heute im türkischen Hoşdere das 40-jährige Bestehen der Mercedes-Benz Türk.
nix
  • Mannheim, 02.07.2007 - Das DaimlerChrysler Motorenwerk auf dem Waldhof wird 2007 erneut sehr gute Ergebnisse erzielen. Die Produktion wird sich auf dem erfolgreichen Vorjahresniveau von über 410.000 Motoren und etwa 107.000 Tonnen Guss bewegen. Als eine der größten Produktionsstätten von Dieselmotoren für Lkw und von Industriemotoren profitiert das Werk Mannheim dabei vom derzeitigen Auftragsboom in der europäischen Nutzfahrzeugindustrie.
nix
Lade...