Mercedes-Benz im Tennis: Elektrisierendes Finale beim MercedesCup

16.
Juni 2019
Stuttgart

Tennisprofi Matteo Berrettini hat den 41. MercedesCup in Stuttgart gewonnen. Der 23-jährige Italiener setzte sich im Finale über zwei Sätze mit 6:4, 7:6 gegen Felix Auger-Aliassime durch. Als Nachfolger von Vorjahressieger Roger Federer gewann Berrettini nicht nur das Sieger-Preisgeld in Höhe von 117.050 Euro, sondern erhielt zudem einen Mercedes-Benz EQC Edition 1886 (Stromverbrauch kombiniert:
20,8 – 19,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km).

Mercedes‑Benz war zum 41. Mal als Titelsponsor des Turniers aktiv. Die Matches auf der Anlage des TC Weissenhof im Norden Stuttgarts wurden zum fünften Mal auf Rasen ausgetragen und waren einmal mehr für zahlreiche Spieler eine wichtige Station in der Vorbereitung auf die anstehende Rasensaison.

Der Sieger des MercedesCup 2019 erhielt als Prämie das limitierte Sondermodell EQC Edition 1886. Der EQC diente aber nicht nur als Siegerfahrzeug: Fans des Sports und der Marke nutzten vor Ort die Möglichkeit, den Vorreiter der Elektromobilität Probe zu fahren.

„Ich freue mich riesig für Matteo Berrettini und gratuliere herzlich zum verdienten Sieg! Mit dem vollelektrischen Mercedes-Benz EQC, den er sich neben dem Preisgeld auf dem Rasen des Weissenhofs erkämpft hat, ist künftig lokal emissionsfreier Fahrspaß auf dem Asphalt garantiert“, sagt Bettina Fetzer, Marketingchefin Mercedes-Benz.

Die Zukunft der Elektromobilität wurde zudem durch den Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01 verdeutlicht. Mit diesem wird Mercedes-Benz ab der Saison 2019/2020 in der Formel E um den Weltmeistertitel kämpfen. Das aktuelle Showcar konnte während der Turnierwoche auf der Anlage des TC Weissenhof besichtigt werden und war ein beliebtes Fotomotiv bei Spielern und Zuschauern.

Ansprechpartner

Medien

Zurück

  • 19C0492_001
    Der Gewinner des MercedesCup 2019, Matteo BERRETTINI (ITA) in Aktion.
  • 19C0492_002
    Siegerehrung: Der Gewinner Matteo BERRETTINI (ITA)  des MercedesCup 2019 steht mit dem Siegerpokal am Siegerfahrzeug, einem Mercedes-Benz EQC. Links: Bettina Fetzer, Daimler AG, Head of Marketing Mercedes-Benz.
  • 19C0492_003
    Der Gewinner des MercedesCup 2019, Matteo BERRETTINI (ITA) in Aktion.
  • 19C0492_004
    Formel-E-Rennwagen Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01, Präsentation beim Tennisturnier MercedesCup in Stuttgart auf dem Turniergelände des TC Weissenhof, Juni 2019.
  • 19C0492_005
    Karen Khachanov (Markenbotschafter Mercedes-Benz Russland) am Mercedes-Benz GLE.
  • 19C0492_006
    Der Gewinner des MercedesCup 2019, Matteo BERRETTINI (ITA) in Aktion.
  • 19C0492_007
    Der Gewinner des MercedesCup 2019, Matteo BERRETTINI (ITA) in Aktion.
  • 19C0492_008
    Portrait Karen Khachanov (Markenbotschafter Mercedes-Benz Russland).
  • 19C0492_009
    Siegerehrung: Der Gewinner Matteo BERRETTINI (ITA)  des MercedesCup 2019 steht mit dem Siegerpokal am Siegerfahrzeug, einem Mercedes-Benz EQC.
  • 19C0492_010
    Siegerehrung: Der Gewinner Matteo BERRETTINI (ITA)  des MercedesCup 2019 steht mit dem Siegerpokal am Siegerfahrzeug, einem Mercedes-Benz EQC. Links: Bettina Fetzer, Daimler AG, Head of Marketing Mercedes-Benz.
  • 19C0492_011
    Siegerehrung: Der Gewinner Matteo BERRETTINI (ITA)  des MercedesCup 2019 haelt den Schluessel fuer das Siegerfahrzeug, einen Mercedes-Benz EQC. Rechts Bettina Fetzer, Daimler AG, Head of Marketing Mercedes-Benz.
Lade...