Ansprechpartner

Verfügbare Medien

Teilen

Mercedes-Benz Mobility Korea erwirbt Star-Rent-A-Car Korea

02.11.2020
Seoul, Südkorea
  • Genehmigung erfolgte am 30. Oktober 2020 durch die örtlichen Aufsichtsbehörden
  • Mercedes-Benz Mobility Korea (MBMK) kann damit Premiummobilitätsdienste im gesamten Händlernetzwerk landesweit anbieten  
  • Mit der Transaktion stärkt Daimler Mobility das Mietgeschäft auf dem koreanischen Markt mit einem stark erweiterten Produktangebot

Seoul, Südkorea – Mercedes-Benz Mobility Korea (MBMK) hat heute bekanntgegeben, dass es den Erwerb von Star-Rent-A-Car Korea (SRCK) vollzogen hat. Star-Rent-A-Car Korea ist seit 2014 auf Langzeitautovermietungen auf dem koreanischen Markt spezialisiert. Das konsolidierte Autoverleihgeschäft von MBMK und SRCK wird unter der Marke MBMK betrieben.  MBMK, eine Tochtergesellschaft von Daimler Mobility, wurde im Jahre 2019 gegründet und bietet Kunden in Korea Langzeitautovermietungen im Premiumsegment an.

Durch den Erwerb stärkt MBMK seine Position auf dem koreanischen Markt. Mit der Erfahrung von SRCK bei Langzeitautovermietungen verbessert MBMK das Kundenerlebnis für flexible und effiziente Mobilitätslösungen. MBMK stellt über sein Netzwerk von 59 Händlern Mobilitätsangebote im ganzen Land zur Verfügung. 

“Ich freue mich, dass wir mit diesem Zusammenschluss die Kundenbedürfnisse in Korea noch besser bedienen können. In den vergangenen fünf Jahren ist der koreanische Autovermietungsmarkt insbesondere im Premiumsegment stark gewachsen und Mercedes-Benz hat hier eine Spitzenposition,” sagt Guillaume Fritz, CEO von Mercedes-Benz Mobility Korea. “Wir werden maßgeschneiderte Mobilitätslösungen anbieten, die den unterschiedlichen Bedürfnissen koreanischer Kunden gerecht werden, indem sie einen schnellen, einfachen und digital gesteuerten Zugang zu Mercedes-Benz-Fahrzeugen erhalten," fügt er hinzu.

“Dieses Geschäft zeigt die Bedeutung des koreanischen Marktes für die Daimler Mobility AG,” sagt Yvonne Rosslenbroich, Mitglied des Vorstands der Daimler Mobility AG, verantwortlich für die Region Asien-Pazifik, Afrika & China. “Wir haben entschieden, SRCK zu übernehmen, um die Bedürfnisse unserer koreanischen Kunden noch besser bedienen zu können. Wir werden weiterhin auf unsere Kunden in Korea hören und unser umfassendes Mobilitätsökosystem erweitern, um flexible Produkte anzubieten, die das Leben unserer Kunden leichter machen," fügt sie hinzu.

Die Daimler Mobility AG gestaltet die Zukunft der Mobilität mit umfassenden und flexiblen Lösungen vom Eigentum bis zur flexiblen Nutzung. Mercedes-Benz Mobility Korea wurde 2019 gegründet und ist die erste Organisation, die in Asien aufgebaut wurde, um Mobilitätslösungen anzubieten, die auf die Bedürfnisse des koreanischen Marktes zugeschnitten sind.

Weitere Informationen zu Mercedes-Benz Mobility Korea sind verfügbar unter:
www.mercedes-benz.co.kr/mobility und www.media.daimler.com  und www.daimler.com 

Mercedes-Benz Mobility Korea erwirbt Star-Rent-A-Car Korea
20A0653


Lade...