Mercedes-Benz Handel unterzeichnet neue Verträge für den Vertrieb der Zukunft

26.08.2021
Berlin
  • Mercedes-Benz Vertreter in Deutschland stimmen geschlossen neuem Agenturmodell zu
  • Alle 98 Mercedes-Benz Händler haben neuen Agentenvertrag unterzeichnet
  • Vertrieb der Zukunft für Pkw und Vans startet 2023 im deutschen Markt
  • Nahtlose Vernetzung aller Vertriebsformen und Kontaktpunkte für den Kunden im Fokus

Berlin. Mercedes-Benz Deutschland und die Handelspartner haben sich gemeinsam für den Vertrieb der Zukunft entschieden: Alle 98 Händler unterzeichneten geschlossen die Verträge für das neue Agenturmodell, das 2023 in Deutschland startet. Damit unterstreicht Mercedes-Benz einmal mehr seine Vorreiterrolle bei der Vertriebstransformation, um den sich stetig ändernden Kundenbedürfnissen bei Beratung und Service umfassend und auf allen Kanälen gerecht zu werden.    

„Wir sind erfreut und dankbar über die große Zustimmung unserer Partner zu unserem Agenturmodell“, so Jörg Heinermann, Leiter Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD). „Mit den neuen Agenturverträgen bieten wir den Händlern die Möglichkeit, sich noch besser auf die Bedürfnisse der Kund*innen zu konzentrieren. Wir beschreiten mit dem Agenturmodell in der Branche einen zeitgemäßen Weg, der einen wichtigen Meilenstein in ein neues Zeitalter des Vertriebs markiert. Mit unseren Händlern sind wir dabei zu einer partnerschaftlichen Einigung gekommen und schreiben damit gemeinsam die Erfolgsgeschichte des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland fort.“

Beim neuen Mercedes-Benz Agenturmodell steht die nahtlose Vernetzung aller Vertriebsformen und Kontaktpunkte im Fokus. Die Kund*innen haben künftig noch stärker die Freiheit, den eigenen Vertriebskanal zu wählen: Ganz gleich, ob sie sich im Autohaus mit Produktexpert*innen austauschen, sich online informieren und im Netz den Kaufvertrag abschließen oder sowohl digital als auch physisch mit dem Handel in Kontakt treten wollen. Die Händler übernehmen dabei eine zentrale Rolle für die sogenannte Customer Experience und ermöglichen eine nahtlose Customer Journey – von der Recherchephase über den Kauf bis hin zur Fahrzeugübergabe. Zu den weiteren Vorteilen für die Kund*innen zählen die erhöhte Transparenz und die noch größere Auswahl der Fahrzeuge, die sich künftig auf das landesweite Fahrzeugangebot erstrecken. Den Händlern bietet das neue Agenturmodell die Möglichkeit, künftig als Vermittler zu agieren und sich noch stärker als bisher auf den Kunden und seine Betreuung zu konzentrieren.

Mercedes-Benz Handel unterzeichnet neue Verträge für den Vertrieb der Zukunft
D637469
Mercedes-Benz Handel unterzeichnet neue Verträge für den Vertrieb der Zukunft


Lade...