Mercedes-Benz A-Klasse: Voll verzinkte Karosserie für hohe Langzeit-Qualität

Stuttgart, 14.10.2004
Mit einer rundum vollverzinkten Karosserie bietet die neue A-Klasse einen vorbildlichen Langzeit-Korrosionsschutz und entspricht auch in diesem Punkt dem hohen Qualitätsanspruch der Marke Mercedes-Benz hinsichtlich Dauerhaltbarbeit und Zuverlässigkeit.
Wie bei jedem neuen Mercedes-Personenwagen sind die Karosseriebleche der A-Klasse an den Innen- und Außenseiten feuerverzinkt und damit dauerhaft vor Korrosion geschützt. Zusätzlich werden bestimmte Bereiche der Karosserie wie Türen, Motorhaube, Heckklappe und Längsträger beidseitig elektrolytisch verzinkt und mit einem organischen Lack beschichtet, der ebenfalls rostabwehrende Zinkpigmente enthält.
Hoch belastete Strukturbereiche der Karosserie schützt Mercedes-Benz außerdem durch eine Hohlraumkonservierung. Sie kommt zum Beispiel an den vorderen Längsträgern, der oberen Längsträgerebene, den Seitenschwellern und den hinteren Radkästen zum Einsatz.
Auch durch die Abdichtung der Schweißnähte verhindern die Fachleute von Mercedes-Benz, dass Korrosion entsteht. Die Nahtabdichtung umfasst nicht nur Motorhaube, Türen, Heckklappe, hintere Radkästen und Tankklappe, sondern auch einen Großteil der Schweißverbindungen an der Bodenstruktur der A-Klasse, einschließlich der Reserverad- und Batteriemulde.
Dank einer großflächigen Unterbodenverkleidung aus Kunststoff können die Mercedes-Ingenieure auf den herkömmlichen PVC-Unterbodenschutz verzichten. Die Unterbodenverkleidung, die auch aerodynamische Vorteile bietet, schützt die Karosserie vor Steinschlag, Nässe und Schmutz.
Die Oberflächen-Lackierung des Mercedes-Kompaktwagens wurde hinsichtlich Farbe, Glanz, Alterungsbeständigkeit, Kratzfestigkeit und Steinschlagschutz weiterentwickelt. Für den dauerhaft hohen Glanz der Lackierung sorgt ein nochmals verbesserter Pulver-Klarlack, der lösemittelfrei verarbeitet werden kann. Auch alle anderen Lackmaterialien sind wasserlöslich und dadurch weitgehend frei von chemischen Lösungsmitteln.
Wie für alle Mercedes-Personenwagen, gilt auch für die A-Klasse die 30-jährige MobiloLife-Garantie.

Ansprechpartner

Medien

Zurück
  • a2004f1474
    Die Rohbaukarosserie und -struktur der neuen A-Klasse mit stabilen Trägern im Front-, Seiten- und Heckbereich
  • a2004f3762
    Die Karosserie der neuen A-Klasse ist durch vollverzinkte Bleche, Hohlraumkonservierung und Nahtabdichtungen vor Korrosion geschützt (englisch)
  • a2004f3312
    Die Karosserie der neuen A-Klasse ist durch vollverzinkte Bleche, Hohlraumkonservierung und Nahtabdichtungen vor Korrosion geschützt
Lade...