Living electric

  • Stuttgart, 12.06.2018 - „Be first. Drive electric.“ – unter diesem Motto startet smart eine internationale Kampagne, mit der die Marke die Markteinführung der smart EQ fortwo und forfour Modelle begleitet.
  • smart EQ fortwo: Stromverbrauch kombiniert: 13,0-12,9kWh/100km; CO2- Emissionen kombiniert: 0g/km*; smart EQ fortwo cabrio: Stromverbrauch kombiniert: 13,1-13,0kWh/100km; CO2- Emissionen kombiniert: 0g/km*; smart EQ forfour: Stromverbrauch kombiniert: 13,2-13,1kWh/100km; CO2- Emissionen kombiniert: 0g/km*
nix
  • Stuttgart/Mailand, 13.04.2018 - smart hat die urbane Mobilität revolutioniert und steht mit innovativen Services für Lebensfreude in der Stadt. Das gilt jetzt auch fürs Nachtleben:
  • Stomverbrauch kombiniert: 13,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 10.03.2017 - Ab sofort können die neuen smart electric drive Modelle bestellt werden. In Deutschland sind der smart fortwo electric drive ab 21.940 Euro und der forfour electric drive ab 22.600 Euro erhältlich. Die Markteinführung startet im Juni.
  • Stromverbrauch kombiniert: 13,1 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Stromverbrauch kombiniert: 12,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart/Berlin, 11.09.2015 - Mit dem neuesten Mercedes-Benz e-Mobility Service „Mercedes-Benz Ökostrom“ sind Kunden vollelektrischer oder Plug-in Hybrid-Fahrzeuge ab sofort 100 Prozent grün unterwegs. In Kooperation mit der EnBW Energie Baden-Württemberg AG wird das bestehende Serviceangebot von Mercedes-Benz speziell für elektrifizierte Fahrzeuge um einen exklusiven Stromtarif erweitert. Kunden von Mercedes-Benz und smart können ab sofort einfach und unkompliziert ihre auf fossilen Brennstoffen basierende private Energieversorgung durch regenerative Stromquellen ersetzen.
nix
  • Stuttgart/Partenen, 06.07.2015 - Mit insgesamt sieben elektrifizierten Fahrzeugen traten Mercedes-Benz und smart vergangene Woche bei der alljährlichen Silvretta e-Rallye im österreichischen Montafon an. Nach drei spannenden Tagen über Berg und Tal steht das Ergebnis nun fest: „Team Daimler“ führt die Tabelle der elektrischen Rallyeisten klar an.
nix
  • Stuttgart/Partenen, 01.07.2015 - Die Daimler AG verfügt schon heute über die weltweit vielfältigste Elektro- und Hybridflotte. Parallel zur Mercedes-Benz Plug-In Hybridoffensive, die insgesamt zehn Modelle bis 2017 vorsieht, sowie der Markteinführung weiterer rein elektrischer Fahrzeuge, investiert das Unternehmen massiv in den Ausbau seiner Batteriekompetenz: Ein klares Statement für ein ganzheitliches Nachhaltigkeitsverständnis.
nix
  • Stuttgart, 01.09.2011 - smart, seit jeher Pionier in Sachen urbaner Mobilität, zeigt mit dem smart fortwo electric drive heute schon, wohin die Entwicklung in den Metropolen der Welt geht. Gemeinsam mit BASF, dem größten Autozulieferer der chemischen Industrie, beweist smart, wer beim Einsatz zukunftsweisender Technologien auch über den Antrieb hinaus die Nase vorn hat. Das auf der IAA 2011 präsentierte gemeinsame Konzeptfahrzeug smart forvision vereint futuristisches Design mit Technologien rund um die Themen Energieeffizienz, Leichtbau und Temperaturmanagement.
nix
  • Stuttgart, 01.09.2011 - Daimler und BASF haben ihre Ideen für ganzheitliche Elektromobilität in einem Konzeptfahrzeug vereint. Ergebnis der technologischen Zusammenarbeit ist der smart forvision, bei dem besonderes Augenmerk auf die Themen Energieeffizienz, Temperaturmanagement und Leichtbau gelegt wurde. Das Konzeptfahrzeug wird auf der 64. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt der Weltöffentlichkeit vorgestellt.
nix
  • Stuttgart, 22.02.2011 - Mit dem forspeed präsentiert smart auf dem Genfer Auto-Salon eine unkonventionelle Studie, die zeitgemäße urbane Mobilität mit dem smart-typischen Spaßfaktor verbindet. Der Zweisitzer verzichtet auf Dach und Seitenscheiben und besitzt statt einer Frontscheibe einen flachen Windabweiser im Stil klassischer Propellerflugzeuge. Resultat ist ein unvergleichliches Frischluftvergnügen. Garant für Fahrspaß ist ebenso der antrittsstarke, weiterentwickelte Elektroantrieb mit Boost-Funktion. Gerade weil bei smart bereits das Zeitalter der Elektromobilität begonnen hat, ist ein Ausblick auf kommende Generationen besonders spannend.
nix
Lade...