Leasing & Finanzierung

Nutzen statt besitzen: Leasen mit der Mercedes-Benz Bank Gruppe ermöglicht echte Flexibilität. Beim Leasing zahlt der Kunde für die Nutzung des Fahrzeugs – in überschaubaren Leasingraten. Ergänzen kann er sein Leasing um weitreichende Zusatzleistungen: von der Autoversicherung bis zu ausgewählten Versicherungs- oder Service-Komponenten. Am Ende der Laufzeit wird das Fahrzeug einfach zurückgegeben und es kann auf ein neues Modell umgestiegen werden. So profitiert der Kunde regelmäßig von technischen und optischen Innovationen.

Finanzieren ist das neue Kaufen: Bei der Standard-Finanzierung zahlt der Kunde klassisch in bequemen Monatsraten, bis sein Traumwagen mit Begleichen der letzten Rate sein Eigentum wird. Wenn er heute noch nicht weiß, ob sein Mercedes-Benz auch in ein paar Jahren noch der Richtige ist, ist die Plus3-Finanzierung seine Wahl. Damit hat der Kunde am Laufzeitende drei attraktive Optionen: er zahlt die vereinbarte Schlussrate, er schließt für das Begleichen der Schlussrate eine Anschlussfinanzierung ab oder er gibt das Fahrzeug zum vertraglich garantierten Restwert an den Mercedes-Benz Partner zurück*.

Leasing- und Finanzierungsverträge können von Kunden auch online über einen Mercedes me-Account verwaltet werden.

*Die Rückgabeoption beruht auf einer Zusatzvereinbarung zum Plus3-Finanzierungsvertrag, welche direkt zwischen dem Kunden und seinem Händler geschlossen wird. Hierfür gelten die darin vereinbarten Rückkaufbedingungen.

  • D573414
    Daimler Mobility im Überblick – Ausgabe 2019
    Daimler Mobility im Überblick – Ausgabe 2019
Lade...