International

  • São Paulo / Stuttgart, 03.11.2021 - Mercedes-Benz do Brasil hat eine angepasste Version des Mercedes-Benz Arocs speziell für regionale Kunden entwickelt.
  • Stuttgart/Peking, 20.10.2021 - Daimler hat heute sein neues „R&D Tech Center China“ in Peking offiziell in Betrieb genommen. Mit einer Investition von 1,1 Milliarden RMB (ca. 145 Millionen EUR) baut das Unternehmen seine Forschungs- und Entwicklungskapazitäten sowie seine technologischen Kompetenzen auf dem größten Automobilmarkt der Welt aus.
  • Neu-Ulm, 24.09.2021 - Die Sitzfertigung von Daimler Buses in Neu-Ulm hat den 700.000sten Sitz für Überland-Omnibusse seit Einführung der aktuellen Modellreihe hergestellt.
  • Stuttgart / São Bernardo do Campo, Brasilien, 14.09.2021 - Mercedes-Benz do Brasil hat das vollelektrische Busfahrgestell eO500U vorgestellt. Das Busfahrgestell wurde speziell für lateinamerikanische Städte konzipiert und wird ab 2022 in São Bernardo do Campo, im brasilianischen Bundesstaat São Paulo, in Serie produziert.
  • Buenos Aires, 10.09.2021 - In den vergangenen sieben Jahrzehnten produzierte Mercedes-Benz in Argentinien verschiedene Modelle der Pkw, Transporter, Busse und Lkw. Heute ist das Mercedes-Benz Werk in Buenos Aires das einzige weltweit, das am gleichen Standort weiterhin Transporter, Lkw und Busse produziert.
  • Charleston, South Carolina, USA, 05.08.2021 - Seit Juni 2006 sind mehr als 200.000 Transporter vom Typ Mercedes-Benz Sprinter und Metris in North Charleston gebaut und an verschiedene Zielorte in den USA ausgeliefert worden. Zu jener Zeit war das Werk in Charleston mit einem Team von 100 Mitarbeitern für die Montage von Semi-Knocked-Down-Fahrzeugen (SKD) besser bekannt als DaimlerChrysler Manufacturing International (DCMI).
  • Stuttgart / Moskau , 02.07.2021 - DAIMLER KAMAZ RUS (DK RUS), das Joint Venture zwischen Daimler Trucks und seinem russischen Partner KAMAZ, hat einen Großauftrag vom russischen Bauunternehmen Partner Group erhalten.
  • Stuttgart, 01.07.2021 - Nach mehr als 30 Jahren in verschiedensten Führungsfunktionen im Daimler-Konzern geht Sven Ennerst (57), Vorstandsmitglied der Daimler Truck AG und Leiter der globalen Entwicklungs- und Einkaufsorganisation sowie von Daimler Trucks China, Ende 2021 in den Ruhestand.
  • Stuttgart, 17.06.2021 - Mercedes-Benz do Brasil hat zwei Busse zu mobilen Impfstationen umgebaut. Die beiden Fahrzeuge, ein Stadtbus OF 1519 und ein Reisebus 0 500 R, wurden dem brasilianischen Roten Kreuz (Cruz Vermelha Brasileira) gespendet und werden zur Unterstützung des Nationalen Immunisierungsplans des Gesundheitsministeriums in Brasilien eingesetzt.
  • Stuttgart / Gdynia, 16.06.2021 - Daimler Buses hat den ersten Auftrag über vollelektrische Stadtbusse für Polen erhalten. Der geplante Auftrag setzt sich aus acht Gelenk- und 16 Solobussen zusammen. Sie sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.
  • Tramagal / Stuttgart, 08.06.2021 - Das Daimler Trucks Werk im portugiesischen Tramagal, zentrale Produktionsstätte für die Marke FUSO in Europa, kündigt an, seine Infrastruktur bis 2022 auf eine „grüne“ CO2-neutrale Lkw-Produktion umzustellen.
  • Stuttgart / São Bernardo do Campo, 16.04.2021 - Mercedes-Benz do Brasil erweitert sein Fahrzeugportfolio mit dem neuen Super Padron O 500 R 1830. Das Fahrgestell kann Stadtbus-Aufbauten mit einer Länge von bis zu 14 Metern aufnehmen und bietet Platz für bis zu 100 Fahrgäste.
  • Stuttgart / São Bernardo do Campo, 24.03.2021 - Daimler Buses und Mercedes-Benz do Brasil haben das Busfahrgestell OF 1621 neu auf den brasilianischen Markt gebracht.
  • Stuttgart/Wörth am Rhein , 29.01.2021 - Führungswechsel bei Daimler Trucks: Neuer Leiter von Mercedes-Benz Trucks Operations bei der Daimler Truck AG ist Sven Gräble.
  • Neu-Ulm, 21.01.2021 - Das Daimler Buses Werk Neu-Ulm wurde am 10. Dezember 2020 erneut mit dem EMAS-Gütesiegel der Europäischen Union ausgezeichnet.
  • Stuttgart/Wörth am Rhein/Nabereschnyje Tschelny, 09.12.2020 - DAIMLER KAMAZ RUS (DK RUS), das Joint Venture von Daimler Trucks und seinem russischen Partner KAMAZ, erreicht einen weiteren Meilenstein.
  • Stuttgart, 08.12.2020 - Auf dem Weg zur CO2-Neutralität investiert die Mercedes-Benz AG massiv in die Transformation des Unternehmens. Dazu gehört im Rahmen der Effizienzsteigerung auch die strukturelle Anpassung und Neuausrichtung der Kapazitäten und Fertigungsumfänge innerhalb des globalen Produktionsnetzwerks von Mercedes-Benz Cars.
  • Stuttgart / Peking, 02.12.2020 - Die Daimler Truck AG und ihr chinesischer Partner Beiqi Foton Motor Co., Ltd. haben gemeinsam bekanntgegeben, künftig Sattelzugmaschinen der Marke Mercedes-Benz für das obere Segment im chinesischen Markt zu produzieren.
  • Stuttgart / Tokio / Jakarta, 28.10.2020 - Der FUSO-Vertriebspartner PT Krama Yudha Tiga Berlian Motors (KTB) verkauft jetzt zusammen mit seinem Händlernetz Lastwagen und Busse online. Inmitten von Beschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist ein digitaler Vertriebskanal Kunden leichter zugänglich.
  • Chennai / Stuttgart , 21.09.2020 - Daimler Buses India hat im Oktober 2019 mit der Produktion von 9-Tonnen-Bussen der Marke FUSO für Exportmärkte begonnen. Seitdem wurde die Produktion von FUSO Komplettbussen kontinuierlich hochgefahren.
  • Mercedes-Benz do Brasil, 28.07.2020 - Mercedes-Benz do Brasil hat einen Auftrag über 100 schwere Lkw von Transportadora Contatto, einem brasilianischen Transportunternehmen, erhalten.
  • Winterthur / Stuttgart , 23.06.2020 - Die EvoBus Schweiz AG ist nach Winterthur umgezogen und bündelt ihr gesamtes Know-how am neuen Standort. Auf einer Fläche von 20.000 m² arbeiten Vertrieb (Neu- und Gebrauchtfahrzeuge), Verwaltung und der Servicebetrieb eng verzahnt miteinander.
  • Stuttgart/Vietnam, 17.06.2020 - Daimler Buses baut sein Busgeschäft in Südostasien aus und startet den Verkauf von Mercedes-Benz Fahrgestellen in Vietnam. Zu diesem Zweck arbeitet Daimler Buses künftig mit dem lokalen Automobilunternehmen Truong Hai Auto Corporation (THACO) zusammen.
  • Chennai/ Stuttgart, 05.05.2020 - Daimler India Commercial Vehicles (DICV, die Nutzfahrzeugtochter von Daimler Trucks in Indien, hat im ersten Quartal 2020 einen wichtigen Meilenstein erreicht.
  • Chennai / Stuttgart, 03.04.2020 - Daimler India Commercial Vehicles (DICV), indische Nutzfahrzeugtochter der Daimler Truck AG, schloss vor dem durch die Corona-Pandemie verhängten Ausnahmezustand in Indien mit der Auslieferung von 120 Lkw der Marke BharatBenz einen Großauftrag ab.
  • Stuttgart / Portland (Oregon), 10.03.2020 - Daimler Trucks knackt in den USA die Marke von 200.000 ausgelieferten Western Star Lkw. Die ikonischen US-Trucks mit markanter Fronthaube und charakteristischem Chrom-Look kommen in Nordamerika vor allem als Spezial- und Baustellenfahrzeuge im Segment der sog. Vocational Trucks zum Einsatz.
  • Stuttgart / Sao Paolo, 03.02.2020 - Nach 35 Jahren bei der Daimler AG geht Ulrich Bastert (60), Head of Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses, zum 1. Juli 2020 in den Ruhestand. Philipp Schiemer (55), derzeit Head of Mercedes-Benz do Brasil Ltda., wird seine Nachfolge antreten, während Karl Deppen (53) künftig das Brasiliengeschäft von Daimler Trucks und Buses verantworten wird.
  • Mumbai / Stuttgart, 29.01.2020 - Daimler India Commercial Vehicles (DICV), Nutzfahrzeughersteller und Daimler Tochterunternehmen, stellte diese Woche sein runderneuertes BharatBenz Fahrzeugportfolio vor.
  • Stuttgart/ Portland (Oregon), 21.01.2020 - Im US-Bundesstaat Virginia kommen Schulkinder künftig elektrisch zur Schule. Die nordamerikanische Daimler Trucks–Tochter Thomas Built Buses wurde als Anbieter für die ersten 50 voll-elektrischen Versionen der ikonischen schwarz-gelben Schulbusse ausgewählt.
  • São Paulo / Stuttgart, 06.01.2020 - Mercedes-Benz und Bosch haben sich in Brasilien zusammengeschlossen, um ein hochmodernes Zentrum für Fahrzeugtests (Vehicle Test Center) zu errichten. Neben Lkw und Bussen werden dort zukünftig auch Testläufe von Pkw, leichten Nutzfahrzeugen sowie Motorrädern möglich sein.
  • Stuttgart, 17.12.2019 - Vor fünf Jahren hat die Mercedes-Benz V-Klasse mit ihrem Design, ihrer Qualität und ihrem Komfort sowie ihren Sicherheits- und Assistenzsystemen einen neuen Maßstab im Segment der Großraumlimousinen geschaffen und sich seitdem zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Jetzt hat die 222.222ste in Vitoria produzierte V-Klasse das Werk verlassen.
  • Stuttgart, 12.12.2019 - Mercedes-Benz do Brasil hat in seinem Werk in São Bernardo do Campo eine „Urban Farm“ eröffnet: In dem Lkw- und Buswerk wird seit November 2019 Bio-Gemüse nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus angebaut und nach dem Prinzip „Farm to Table“ in den Werkskantinen angeboten.
  • Bangkok, 04.12.2019 - Der globale Batterie-Produktionsverbund innerhalb des Produktionsnetzwerks von Mercedes-Benz Cars hat die dritte Fertigungsstätte in Betrieb genommen: In der Region Bangkok wurde eine Fabrik für Plug-In-Hybrid-Batterien eröffnet.
  • Stuttgart/Pune, 26.11.2019 - Als größter Hersteller von Luxusfahrzeugen des Landes blickt Mercedes-Benz mit seinem lokalen Montagewerk und der Landesgesellschaft Mercedes-Benz India auf eine 25-jährige Geschichte in Indien zurück.
  • Stuttgart, 22.11.2019 - Daimler Buses konnte im November einen Großauftrag über 147 Stadt­busse für Uruguay verbuchen. Der Abnehmer ist das Nahverkehrsunter­nehmen C.U.T.C.S.A. (Compañía Uruguaya de Transporte Colectivo S.A.), das in der Hauptstadt Montevideo und in umliegenden Städten tätig ist.
  • 22.11.2019 - Die Daimler Truck AG bringt den erfolgreichsten Truck aus Nordamerika nach Down Under.
  • Chennai / Indien, 15.08.2019 - Seit Beginn des Exportgeschäfts 2013 hat Daimler India Commercial Vehicles (DICV) nun bereits die beachtliche Anzahl von 25.000 Exporteinheiten produziert.
  • Stuttgart, 24.06.2019 - Mercedes-Benz Cars hat gemeinsam mit der ägyptischen Regierung eine Absichtserklärung für eine lokale Montage von Mercedes-Benz Pkw in Ägypten unterzeichnet.
  • Stuttgart / Nabereschnyje Tschelny, 27.05.2019 - Der heutige Tag markiert einen weiteren Meilenstein für DAIMLER KAMAZ RUS (DK RUS), dem Joint Venture von Daimler Trucks und seinem russischen Partner KAMAZ.
  • Moskau, 03.04.2019 - Mercedes-Benz Cars startet die Produktion im neuen Pkw-Werk Moscovia mit dem Anlauf der Mercedes-Benz E-Klasse Limousine für den lokalen Markt. Der E-Klasse werden SUV-Modelle folgen. Mercedes-Benz Cars investiert in das Werk in der Region Moskau insgesamt mehr als 250 Millionen Euro. Über 1.000 Mitarbeiter werden in Produktion und Verwaltung des neuen Mercedes-Benz Werks arbeiten.
    Lade...