Interieur


  • 09C573_05
    Mercedes-Benz C-Klasse Special Edition, Interieur
  • 09C573_10
    Mercedes-Benz C-Klasse Special Edition, Interieur
  • 09C573_11
    Mercedes-Benz C-Klasse Special Edition, Interieur
  • 08C697_014
    C 250 CDI BlueEFFICIENCY Prime Edition: Effizienz und Fahrspaß auf neuem Niveau
  • 08C697_018
    C 250 CDI BlueEFFICIENCY Prime Edition: Effizienz und Fahrspaß auf neuem Niveau
  • 07A850
    Schnittzeichnung der Mercedes-Benz C-Klasse Limousine der Baureihe W 204. Bauzeit seit 2007. Abbildung aus dem Jahr 2007.
  • 06c3953_004
    Mercedes-Benz C-Klasse: "User Interface Design" lautet der Fachbegriff für die Gestaltung der Bedien- und Anzeigeelemente. So kommen Ergonomie und Ästhetik zusammen.
  • 06c3952_005
    Mercedes-Benz C-Klasse, Innenraum
  • 06c3952_010
    Auch die Innenverkleidungen der Türen spiegeln das Ziel der Mercedes-Ingenieure wider, formschönes Design und angenehme Haptik in Einklang zu bringen. Als angenehm weich und damit besonders bequem erweisen sich auch die breiten Armauflagen an den Türinnenverkleidungen. Hier haben die Designer das Bedienfeld für die elektrischen Fensterheber und die Außenspiegel ebenso formschön wie griffgünstig integriert.
  • 06c3952_007
    Mercedes-Benz C-Klasse, Innenraum
  • 06c3952_013
    Der auf der Tunnelverkleidung platzierte Controller gehört zur Serienausstattung, wenn die C-Klasse ab Werk mit Autoradio oder Navigationssystem geordert wird. Er ist mit dem übersichtlichen Farb-Display in der Mitte der Instrumententafel gekoppelt, das weit nach vorne platziert wurde und deshalb gut im Blickfeld des Fahrers liegt.
  • 06c3952_012
    Auch die Innenverkleidungen der Türen spiegeln das Ziel der Mercedes-Ingenieure wider, formschönes Design und angenehme Haptik in Einklang zu bringen. Als angenehm weich und damit besonders bequem erweisen sich auch die breiten Armauflagen an den Türinnenverkleidungen. Hier haben die Designer das Bedienfeld für die elektrischen Fensterheber und die Außenspiegel ebenso formschön wie griffgünstig integriert.
  • 06c3952_026
    Der auf der Tunnelverkleidung platzierte Controller gehört zur Serienausstattung, wenn die C-Klasse ab Werk mit Autoradio oder Navigationssystem geordert wird. Er ist mit dem übersichtlichen Farb-Display in der Mitte der Instrumententafel gekoppelt, das weit nach vorne platziert wurde und deshalb gut im Blickfeld des Fahrers liegt.
  • 06c3952_029
    Weiß beleuchtete und chromumrandete Rundinstrumente mit schwarzen Zifferblättern und weißer Schrift liegen im primären Blickfeld des Autofahrers und informieren ihn über Fahrgeschwindigkeit (Mitte) und Motordrehzahl (rechts). Im linken Zylinder des Kombi-Instruments sind die Zeigerinstrumente für Kühlmitteltemperatur und Tankinhalt untergebracht. Das Kombi-Instrument der Lines ELEGANCE und AVANTGARDE ist mit einem Komfort-Multifunktionslenkrad gekoppelt und bietet noch mehr Funktionen. In der Mitte des Tachometers erscheint ein zweiteiliges, weiß hinterleuchtetes Zentral-Display (4,5’’).
  • 06c3952_031
    Der auf der Tunnelverkleidung platzierte Controller gehört zur Serienausstattung, wenn die C-Klasse ab Werk mit Autoradio oder Navigationssystem geordert wird. Er ist mit dem übersichtlichen Farb-Display in der Mitte der Instrumententafel gekoppelt, das weit nach vorne platziert wurde und deshalb gut im Blickfeld des Fahrers liegt.
  • 06c3952_033
    Die Sprachbedienung LINGUATRONIC hat Mercedes-Benz weiterentwickelt. So lässt sich das Navigationssystem in der neuen C-Klasse erstmals nach dem Prinzip der Ganzwort-Eingabe steuern.
  • 06c3952_034
    Die Sprachbedienung LINGUATRONIC hat Mercedes-Benz weiterentwickelt. So lässt sich das Navigationssystem in der neuen C-Klasse erstmals nach dem Prinzip der Ganzwort-Eingabe steuern.
  • 06c3952_037
    Der auf der Tunnelverkleidung platzierte Controller gehört zur Serienausstattung, wenn die C-Klasse ab Werk mit Autoradio oder Navigationssystem geordert wird. Er ist mit dem übersichtlichen Farb-Display in der Mitte der Instrumententafel gekoppelt, das weit nach vorne platziert wurde und deshalb gut im Blickfeld des Fahrers liegt.
  • 06c3952_036
    Der auf der Tunnelverkleidung platzierte Controller gehört zur Serienausstattung, wenn die C-Klasse ab Werk mit Autoradio oder Navigationssystem geordert wird. Er ist mit dem übersichtlichen Farb-Display in der Mitte der Instrumententafel gekoppelt, das weit nach vorne platziert wurde und deshalb gut im Blickfeld des Fahrers liegt.
  • 06c3952_040
    Die Mittelkonsole ist in das Form- und Farbkonzept der Instrumententafel integriert. Hier finden unter den Belüftungsdüsen die Bedienelemente der Audioanlage und des Autotelefons (Wunschausstattungen) Platz. Durch eine präzise Kante grenzt sich dieser Bereich vom unteren Mittelteil der Instrumententafel ab, in der das Bediengerät der serienmäßigen Klimaanlage untergebracht ist.
  • 06c3952_042
    Die Tunnelverkleidung bietet eine asymmetrisch geteilte Armauflage bietet. An der Fahrerseite ragt diese Auflage weit nach vorne und dient so bei der Bedienung des Controllers als praktische Handauflage. Darunter befindet sich ein geräumiges Ablagefach, das Platz fürs Handy bietet. Mittels Bluetooth-Schnittstelle wird das Handy drahtlos mit der Freisprechanlage verbunden.
  • 06c3952_050
    Der auf der Tunnelverkleidung platzierte Controller gehört zur Serienausstattung, wenn die C-Klasse ab Werk mit Autoradio oder Navigationssystem geordert wird. Er ist mit dem übersichtlichen Farb-Display in der Mitte der Instrumententafel gekoppelt, das weit nach vorne platziert wurde und deshalb gut im Blickfeld des Fahrers liegt.
  • 06c3952_052
    Weiß beleuchtete und chromumrandete Rundinstrumente mit schwarzen Zifferblättern und weißer Schrift liegen im primären Blickfeld des Autofahrers und informieren ihn über Fahrgeschwindigkeit (Mitte) und Motordrehzahl (rechts). Im linken Zylinder des Kombi-Instruments sind die Zeigerinstrumente für Kühlmitteltemperatur und Tankinhalt untergebracht. Das Kombi-Instrument der Lines ELEGANCE und AVANTGARDE ist mit einem Komfort-Multifunktionslenkrad gekoppelt und bietet noch mehr Funktionen. In der Mitte des Tachometers erscheint ein zweiteiliges, weiß hinterleuchtetes Zentral-Display (4,5’’).
  • 06c3952_057
    Das Multimedia-System COMAND APS bietet ein europaweites Navigationssystem, dessen Daten auf Festplatte (30 Gigabyte) gespeichert sind. Die hochauflösende Kartendarstellung erscheint auf einem Farb-Display (7 Zoll) in der Instrumententafel, das auf Tastendruck wegschwenkt und unter einem Deckel verschwindet. Darüber hinaus beinhaltet COMAND APS erstmals einen Musikspeicher mit vier Gigabyte Speichervolumen. Zusätzlich ist ein DVD-Spieler für Video und Audio an Bord, ein integrierter Sechsfach-DVD-Wechsler steht auf Wunsch zur Verfügung. Unterhalb des DVD-Schachts bietet das Gerät einen Adapter, mit dem verschiedene PC-Speicherkarten für die Wiedergabe von Musikdateien genutzt werden können. Serienmäßig kombiniert Mercedes-Benz COMAND APS mit der Sprachbedienung LINGUATRONIC.
  • 06c3952_068
    Das Multimedia-System COMAND APS bietet ein europaweites Navigationssystem, dessen Daten auf Festplatte (30 Gigabyte) gespeichert sind. Die hochauflösende Kartendarstellung erscheint auf einem Farb-Display (7 Zoll) in der Instrumententafel, das auf Tastendruck wegschwenkt und unter einem Deckel verschwindet. Darüber hinaus beinhaltet COMAND APS erstmals einen Musikspeicher mit vier Gigabyte Speichervolumen. Zusätzlich ist ein DVD-Spieler für Video und Audio an Bord, ein integrierter Sechsfach-DVD-Wechsler steht auf Wunsch zur Verfügung. Unterhalb des DVD-Schachts bietet das Gerät einen Adapter, mit dem verschiedene PC-Speicherkarten für die Wiedergabe von Musikdateien genutzt werden können. Serienmäßig kombiniert Mercedes-Benz COMAND APS mit der Sprachbedienung LINGUATRONIC.
  • 06c3952_069
    Das Multimedia-System COMAND APS bietet ein europaweites Navigationssystem, dessen Daten auf Festplatte (30 Gigabyte) gespeichert sind. Die hochauflösende Kartendarstellung erscheint auf einem Farb-Display (7 Zoll) in der Instrumententafel, das auf Tastendruck wegschwenkt und unter einem Deckel verschwindet. Darüber hinaus beinhaltet COMAND APS erstmals einen Musikspeicher mit vier Gigabyte Speichervolumen. Zusätzlich ist ein DVD-Spieler für Video und Audio an Bord, ein integrierter Sechsfach-DVD-Wechsler steht auf Wunsch zur Verfügung. Unterhalb des DVD-Schachts bietet das Gerät einen Adapter, mit dem verschiedene PC-Speicherkarten für die Wiedergabe von Musikdateien genutzt werden können. Serienmäßig kombiniert Mercedes-Benz COMAND APS mit der Sprachbedienung LINGUATRONIC.
  • 06c3952_079
    Das Multimedia-System COMAND APS bietet ein europaweites Navigationssystem, dessen Daten auf Festplatte (30 Gigabyte) gespeichert sind. Die hochauflösende Kartendarstellung erscheint auf einem Farb-Display (7 Zoll) in der Instrumententafel, das auf Tastendruck wegschwenkt und unter einem Deckel verschwindet. Darüber hinaus beinhaltet COMAND APS erstmals einen Musikspeicher mit vier Gigabyte Speichervolumen. Zusätzlich ist ein DVD-Spieler für Video und Audio an Bord, ein integrierter Sechsfach-DVD-Wechsler steht auf Wunsch zur Verfügung. Unterhalb des DVD-Schachts bietet das Gerät einen Adapter, mit dem verschiedene PC-Speicherkarten für die Wiedergabe von Musikdateien genutzt werden können. Serienmäßig kombiniert Mercedes-Benz COMAND APS mit der Sprachbedienung LINGUATRONIC.
  • 06c3952_071
    Die Tunnelverkleidung bietet eine asymmetrisch geteilte Armauflage bietet. An der Fahrerseite ragt diese Auflage weit nach vorne und dient so bei der Bedienung des Controllers als praktische Handauflage. Darunter befindet sich ein geräumiges Ablagefach, das Platz fürs Handy bietet. Mittels Bluetooth-Schnittstelle wird das Handy drahtlos mit der Freisprechanlage verbunden.
  • 06c3952_076
    Auch die Innenverkleidungen der Türen spiegeln das Ziel der Mercedes-Ingenieure wider, formschönes Design und angenehme Haptik in Einklang zu bringen. Als angenehm weich und damit besonders bequem erweisen sich auch die breiten Armauflagen an den Türinnenverkleidungen. Hier haben die Designer das Bedienfeld für die elektrischen Fensterheber und die Außenspiegel ebenso formschön wie griffgünstig integriert.
  • 06c3952_077
    Das Multimedia-System COMAND APS bietet ein europaweites Navigationssystem, dessen Daten auf Festplatte (30 Gigabyte) gespeichert sind. Die hochauflösende Kartendarstellung erscheint auf einem Farb-Display (7 Zoll) in der Instrumententafel, das auf Tastendruck wegschwenkt und unter einem Deckel verschwindet. Darüber hinaus beinhaltet COMAND APS erstmals einen Musikspeicher mit vier Gigabyte Speichervolumen. Zusätzlich ist ein DVD-Spieler für Video und Audio an Bord, ein integrierter Sechsfach-DVD-Wechsler steht auf Wunsch zur Verfügung. Unterhalb des DVD-Schachts bietet das Gerät einen Adapter, mit dem verschiedene PC-Speicherkarten für die Wiedergabe von Musikdateien genutzt werden können. Serienmäßig kombiniert Mercedes-Benz COMAND APS mit der Sprachbedienung LINGUATRONIC.
  • 06c3952_081
    Das Multimedia-System COMAND APS bietet ein europaweites Navigationssystem, dessen Daten auf Festplatte (30 Gigabyte) gespeichert sind. Die hochauflösende Kartendarstellung erscheint auf einem Farb-Display (7 Zoll) in der Instrumententafel, das auf Tastendruck wegschwenkt und unter einem Deckel verschwindet. Darüber hinaus beinhaltet COMAND APS erstmals einen Musikspeicher mit vier Gigabyte Speichervolumen. Zusätzlich ist ein DVD-Spieler für Video und Audio an Bord, ein integrierter Sechsfach-DVD-Wechsler steht auf Wunsch zur Verfügung. Unterhalb des DVD-Schachts bietet das Gerät einen Adapter, mit dem verschiedene PC-Speicherkarten für die Wiedergabe von Musikdateien genutzt werden können. Serienmäßig kombiniert Mercedes-Benz COMAND APS mit der Sprachbedienung LINGUATRONIC.
  • 06c3952_083
    Das Multimedia-System COMAND APS bietet ein europaweites Navigationssystem, dessen Daten auf Festplatte (30 Gigabyte) gespeichert sind. Die hochauflösende Kartendarstellung erscheint auf einem Farb-Display (7 Zoll) in der Instrumententafel, das auf Tastendruck wegschwenkt und unter einem Deckel verschwindet. Darüber hinaus beinhaltet COMAND APS erstmals einen Musikspeicher mit vier Gigabyte Speichervolumen. Zusätzlich ist ein DVD-Spieler für Video und Audio an Bord, ein integrierter Sechsfach-DVD-Wechsler steht auf Wunsch zur Verfügung. Unterhalb des DVD-Schachts bietet das Gerät einen Adapter, mit dem verschiedene PC-Speicherkarten für die Wiedergabe von Musikdateien genutzt werden können. Serienmäßig kombiniert Mercedes-Benz COMAND APS mit der Sprachbedienung LINGUATRONIC.
  • 06c3952_088
    Das Multimedia-System COMAND APS bietet ein europaweites Navigationssystem, dessen Daten auf Festplatte (30 Gigabyte) gespeichert sind. Die hochauflösende Kartendarstellung erscheint auf einem Farb-Display (7 Zoll) in der Instrumententafel, das auf Tastendruck wegschwenkt und unter einem Deckel verschwindet. Darüber hinaus beinhaltet COMAND APS erstmals einen Musikspeicher mit vier Gigabyte Speichervolumen. Zusätzlich ist ein DVD-Spieler für Video und Audio an Bord, ein integrierter Sechsfach-DVD-Wechsler steht auf Wunsch zur Verfügung. Unterhalb des DVD-Schachts bietet das Gerät einen Adapter, mit dem verschiedene PC-Speicherkarten für die Wiedergabe von Musikdateien genutzt werden können. Serienmäßig kombiniert Mercedes-Benz COMAND APS mit der Sprachbedienung LINGUATRONIC.
  • 06c3952_092
    Das Multimedia-System COMAND APS bietet ein europaweites Navigationssystem, dessen Daten auf Festplatte (30 Gigabyte) gespeichert sind. Die hochauflösende Kartendarstellung erscheint auf einem Farb-Display (7 Zoll) in der Instrumententafel, das auf Tastendruck wegschwenkt und unter einem Deckel verschwindet. Darüber hinaus beinhaltet COMAND APS erstmals einen Musikspeicher mit vier Gigabyte Speichervolumen. Zusätzlich ist ein DVD-Spieler für Video und Audio an Bord, ein integrierter Sechsfach-DVD-Wechsler steht auf Wunsch zur Verfügung. Unterhalb des DVD-Schachts bietet das Gerät einen Adapter, mit dem verschiedene PC-Speicherkarten für die Wiedergabe von Musikdateien genutzt werden können. Serienmäßig kombiniert Mercedes-Benz COMAND APS mit der Sprachbedienung LINGUATRONIC.
  • 06c3953_001
    Kombi-Instrument, Bedienelemente und Belüftungsdüsen fügen sich harmonisch und passgenau in die Formgebung der Instrumententafel ein. Die präzisen Kanten und kleinen Radien, die das hochwertige Erscheinungsbild prägen, sind das Ergebnis eines modernen Herstellungsverfahrens. Auch der schwenkbare Deckel über dem Displayfach und der Handschuhkastendeckel werden nach diesem Verfahren hergestellt, sodass sich die Instrumententafel in einem einheitlichen und zugleich hochwertigen Erscheinungsbild präsentiert.
  • 06c3953_011
    Das Audio 50 APS kombiniert Autoradio, Telefonzentrale und europaweites DVD-Navigationssystem in einem Gerät. Die Hinweise zur Routenführung – teilweise mit grafisch attraktivem Kreuzungs-Zoom – erscheinen als Pfeildarstellungen auf einem feststehenden Farb-Display (4,9 Zoll) in der Instrumententafel, das bei Bedarf abgedeckt werden kann, ohne die Funktion des Geräts zu unterbrechen. Auf Wunsch ist ein integrierter Sechsfach-DVD-Wechsler lieferbar. In dieser Ausstattungsvariante ist auch die Sprachbedienung LINGUATRONIC enthalten.
  • 06c3953_010
    Die Mittelkonsole ist in das Form- und Farbkonzept der Instrumententafel integriert. Hier finden unter den Belüftungsdüsen die Bedienelemente der Audioanlage und des Autotelefons (Wunschausstattungen) Platz. Durch eine präzise Kante grenzt sich dieser Bereich vom unteren Mittelteil der Instrumententafel ab, in der das Bediengerät der serienmäßigen Klimaanlage untergebracht ist.
  • 06c3953_014
    Das Audio 50 APS kombiniert Autoradio, Telefonzentrale und europaweites DVD-Navigationssystem in einem Gerät. Die Hinweise zur Routenführung – teilweise mit grafisch attraktivem Kreuzungs-Zoom – erscheinen als Pfeildarstellungen auf einem feststehenden Farb-Display (4,9 Zoll) in der Instrumententafel, das bei Bedarf abgedeckt werden kann, ohne die Funktion des Geräts zu unterbrechen. Auf Wunsch ist ein integrierter Sechsfach-DVD-Wechsler lieferbar. In dieser Ausstattungsvariante ist auch die Sprachbedienung LINGUATRONIC enthalten.
  • 06c4056_008
    Der Fahrersitz ist serienmäßig mit Lordosenstütze ausgestattet.
  • 06c4056_009
    Das Audio 20 mit integriertem CD-Spieler (MP3-fähig) enthält einen UKW/ MW/KW und LW-Doppeltuner mit automatischem Sendersuchlauf, RDS-Funktion (bei UKW-Empfang), direkte Frequenzeingabe über das Tastenfeld in der Mittelkonsole sowie 4x20-Watt-Verstärker und acht Lautsprecher. Das Gerät ist mit einem feststehenden Farb-Display (4,9 Zoll) in der Mitte der Instrumententafel gekoppelt.
Lade...