Ansprechpartner

Verfügbare Medien

Teilen

Großer Preis von Österreich 2021 - Freitag

02.07.2021
Spielberg

Positive Signale für das Mercedes-AMG Petronas F1 Team am Trainings-Freitag in Österreich

  • Valtteri und Lewis belegten am Vormittag die Plätze vier und sieben, dabei testeten beide Fahrer verschiedene Setup-Varianten.
  • Am Nachmittag fuhr Lewis die schnellste Rundenzeit des gesamten Tages, Valtteri kam dahinter auf den zweiten Platz.
  • Beide Fahrer absolvierten Stints mit den Prototyp C4-Reifenmischungen, die in zwei Wochen in Silverstone eingesetzt werden sollen.
  • Rechtefreies Bildmaterial vom heutigen Tag steht auf unserer Medienseite zur redaktionellen Verwendung zur Verfügung
  • Um alle Bilder des Tages mit einem Klick herunterzuladen, nutzen Sie bitte den nachstehenden Link (Hinweis: die Bilder werden als ZIP-Datei heruntergeladen): Bildauswahl

Fahrer

FP1

FP2

Lewis Hamilton

32 Rnd.

1:05.709

P7

Testreifen,

Soft

31 Rnd.

1:04.523

P1

Testreifen,

Medium,

Soft

Valtteri Bottas

31 Rnd.

1:05.445

P4

Testreifen,

Soft

34 Rnd.

1:04.712

P2

Testreifen,

Medium,

Soft

Lewis Hamilton

Red Bull hat definitiv noch ein paar Pfeile im Köcher, aber wir haben einige kleine Schrittchen nach vorne gemacht und auf einer schnellen Runde fühlte sich das Auto ziemlich gut an. Im ersten Training war es etwas schwierig, da wir verschiedene Setup-Varianten getestet haben, die auf unserer Simulator-Arbeit in der zurückliegenden Woche beruhten, und das Auto fühlte sich damit nicht so gut an. Im zweiten Training kehrten wir zu einem ähnlichen Setup wie in der vergangenen Woche zurück, nur mit ein paar Veränderungen, und damit fühlte es sich viel besser an. Ich werde jetzt wahrscheinlich nicht mehr viel ändern, denn wenn etwas funktioniert, sollte man besser nicht zu viel daran herumspielen! Deshalb gibt es bei mir heute Abend nur klitzekleine Änderungen. Ich sehe Red Bull immer noch vor uns, aber wir werden morgen alles geben, um den Abstand so gering wie möglich zu halten.

Valtteri Bottas

Das hat viel Spaß gemacht. Am zweiten Rennwochenende hintereinander werden die Abstände bei der Kurvenfahrt und der Fahrperformance immer kleiner. Dadurch kommt es mehr auf das Feintuning an als darauf, große Sprünge bei den Rundenzeiten zu schaffen. Ich glaube, heute war ein ordentlicher Auftakt mit Blick auf das Fahrzeuggefühl. Es fühlt sich viel besser an als letzte Woche, hoffentlich können wir darauf aufbauen. Es war aber nur Training, da weiß man nie, mit welchen Programmen die anderen Teams unterwegs waren. Red Bull ist sicher immer noch stark und sie gewinnen Zeit auf den Geraden, was eine kleine Schwäche von uns war. Morgen werden wir dann sehen, wie es aussieht, wenn alle ihre Motoren aufdrehen.

Die weicheren Reifenmischungen machen einen großen Unterschied aus, dadurch scheinen die Reifen auf den Long Runs länger zu halten und ich glaube, dass die Temperaturen im Laufe des Wochenendes schwanken werden. Warten wir ab, welchen Einfluss das auf die Reifen haben wird. Max war am vergangenen Wochenende außer Reichweite, aber jetzt ist eine neue Woche und wir haben viel gelernt. Deshalb hoffe ich, dass wir näher dran sein werden, aber sie werden ganz sicher wieder sehr schnell sein.

Andrew Shovlin

Heute war ein interessanter Tag. Wir hatten in dieser Woche viel zu tun, um Verbesserungen auf der Chassis- und der Power-Unit-Seite zu finden. Mit Blick auf das heutige Training scheinen uns ein paar Schritte in die richtige Richtung gelungen zu sein. Die Bedingungen sind anders als vergangene Woche, die Luft- und Streckentemperatur ist viel niedriger. Das hilft sicherlich im Umgang mit den weicheren Mischungen. Der Speed auf einer Runde war ermutigend, da wir guten Grip aus den Reifen herausholen konnten. Das ist uns auf den weichsten Pirelli-Reifen bislang nicht immer gelungen. Aber wir machen uns nichts vor, Red Bull kann morgen garantiert noch nachlegen.

Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Lewis Hamilton
M272880
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Lewis Hamilton
M272866
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Lewis Hamilton
M272871
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Valtteri Bottas
M272883
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Lewis Hamilton
M272874
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Lewis Hamilton
M272885
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Lewis Hamilton
M272908
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Lewis Hamilton Valtteri Bottas
M272935
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Valtteri Bottas
M272924
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Valtteri Bottas
M272940
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Valtteri Bottas
M273006
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Lewis Hamilton
M273014
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Valtteri Bottas
M273027
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Lewis Hamilton
M273044
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2021. Lewis Hamilton
M273033


Lade...