G-Klasse


  • D512722
    Mercedes-Benz 230 GE, Baujahr 1985, aus dem Fahrzeugangebot von ALL TIME STARS, dem Fahrzeughandel von Mercedes-Benz Classic.
  • 82F119
    Mercedes-Benz 280 GE der Baureihe 460, Station-Wagen mit kurzem Radstand. Foto aus dem Jahr 1982.
  • 83F84
    The Mercedes-Benz 280 GE rally vehicle from model series 460 piloted by Jean-Pierre Jaussaud and Jean da Silva (start number 143) at the 1983 Paris-Dakar Rally.
  • 83F35
    Mercedes-Benz G-Modell der Baureihe 460, Station-Wagen mit kurzem und langem Radstand. Foto aus dem Jahr 1983.
  • 83F86
    5. Rallye Paris–Dakar, 1983. Im Etappenziel werden die Mercedes-Benz 280 GE Rallyefahrzeuge der Baureihe 460 überprüft und für die 300 bis 1.000 Kilometer lange Etappe des nächsten Tages vorbereitet.
  • 84F15
    Mercedes-Benz G-Modell der Baureihe 460 auf der „Schlechtwegstrecke“ der Einfahrbahn im Werk Stuttgart-Untertürkheim. Foto aus dem Jahr 1984.
  • 2001DIG307
    Mercedes-Benz G-Klasse: Die drei Karosserievarianten der Baureihe 463. Von links: Cabriolet, Station-Wagen kurz und Station-Wagen lang. Foto aus dem Jahr 1997.
  • 2002DIG26
    Mercedes-Benz G-Klasse der Baureihe 463. Blick in den Kofferraum.
  • 00008949
    Mercedes-Benz G-Modell der Baureihe 460, Station-Wagen mit langem Radstand als Feuerwehrfahrzeug.
  • 00086273
    Mercedes-Benz 230 G der Baureihe 460, Station-Wagen mit langem Radstand. Ausführung als Schnellbergungswagen der Feuerwehr.
  • A94F837
    Mercedes-Benz Geländewagen der Baureihe 461, Feuerwehrfahrzeug. Foto aus dem Jahr 1994.
  • A99F525
    Mercedes-Benz G 500 der Baureihe 463, Interieur. Foto aus dem Jahr 1999.
  • A99F1076
    Mercedes-Benz G-Guard Sonderschutzfahrzeug der Baureihe 463. Foto aus dem Jahr 1999.
  • A99F1077
    Mercedes-Benz G-Guard Sonderschutzfahrzeug der Baureihe 463, Interieur. Foto aus dem Jahr 1999.
  • A2000F4936
    Mercedes-Benz G-Klasse der Baureihe 463, Station-Wagen mit langem Radstand. Foto aus dem Jahr 2000.
  • A2000F4961
    Mercedes-Benz G-Klasse der Baureihe 463, Cabriolet mit elektrohydraulisch betätigtem Verdeck. Foto aus dem Jahr 2000.
  • A2000F4968
    Mercedes-Benz G-Klasse der Baureihe 463, Interieur, Lenkrad und Anzeigeinstrumente. Foto aus dem Jahr 2000.
  • A2000F4975
    Mercedes-Benz G-Klasse der Baureihe 463, Interieur, Mittelkonsole mit Schaltkulisse für Automatikgetriebe. Foto aus dem Jahr 2000.
  • A2000F4976
    Mercedes-Benz G-Klasse der Baureihe 463, Interieur, Mittelkonsole mit Anzeige- und Bediensystem COMAND. Foto aus dem Jahr 2000.
  • B89F1065
    Mercedes-Benz G-Modell der Baureihe 463, Cabriolet der ersten Ausführung mit manuell betätigtem Verdeck. Foto aus dem Jahr 1989.
  • D100104
    Treffen „Cars & Coffee“ für klassische Fahrzeuge am Mercedes-Benz Museum zum Thema G-Klasse. Foto aus dem Jahr 2012.
  • D101846
    „Iron Schöckl“ beim Treffen „Cars & Coffee“ für klassische Fahrzeuge am Mercedes-Benz Museum zum Thema G-Klasse. Foto aus dem Jahr 2012.
  • 18C0340_01
    Varianten des künftigen Mercedes-Benz G-Modells aus dem internen Lastenheft vom April 1974. Links der offene Wagen mit kurzem (2.400 Millimeter) und langem Radstand (2.850 Millimeter), rechts die Karosserievariante GP mit Planverdeck in beiden Radständen.
  • 18C0340_02
    Varianten des künftigen Mercedes-Benz G-Modells als „Stations-Wagen“ mit kurzem (2.400 Millimeter) und langem Radstand (2.850 Millimeter) aus dem internen Lastenheft vom April 1974.
  • 18C0340_03
    Mercedes-Benz Geländewagen in der Variante als offener Wagen mit kurzem Radstand (2.400 Millimeter). Fotografie aus der im November 1975 erschienen internen Broschüre „Mercedes-Benz Cross Country Car. Technical Description“.
  • 18C0340_04
    Mercedes-Benz Geländewagen als Station-Wagen mit langem Radstand (2.850 Millimeter). Fotografie aus der im November 1975 erschienen internen Broschüre „Mercedes-Benz Cross Country Car. Technical Description“.
  • 18C0340_05
    Mercedes-Benz Geländewagen als offener Wagen mit kurzem Radstand (2.400 Millimeter) und Station-Wagen mit langem Radstand (2.850 Millimeter). Fotografie aus der im November 1975 erschienen internen Broschüre „Mercedes-Benz Cross Country Car. Technical Description“.
  • 79F113
    Mercedes-Benz G-Modell der Baureihe 460, Station-Wagen mit kurzem Radstand (2.400 Millimeter). Foto aus dem Jahr 1979.
  • 79F115
    Mercedes-Benz G-Modell der Baureihe 460, Station-Wagen mit langem Radstand (links) und offener Wagen mit kurzem Radstand. Foto aus dem Jahr 1979.
  • 79F120
    Mercedes-Benz G-Modell der Baureihe 460, Station-Wagen mit kurzem Radstand (2.400 Millimeter). Foto aus dem Jahr 1979.
  • 79F150
    Mercedes-Benz G-Modell der Baureihe 460. Foto aus dem Jahr 1979. Oben im Bild die aus dem Personenwagen-Sektor übernommene Viergang-Schaltung. In der Mitte links die beiden Differenzialsperren für Vorder- und Hinterachse. Unten das Untersetzungsgetriebe für Hinterachsantrieb (links unten), Allradantrieb Straße (oben), Neutral-Stellung (rechts Mitte) und Allrad mit Geländeuntersetzung (rechts unten).
  • 80F186
    Mercedes-Benz 230 G der Baureihe 460, Ausführung als Papstwagen für den Vatikan. Foto aus dem Jahr 1980. Das herausragende Kennzeichen des umgangssprachlich „Papamobil“ genannten Fahrzeugs ist die durchsichtige Kuppel aus Plexiglas. Eine leistungsstarke Klimaautomatik für den Fond sorgt bei Sonnenschein für angenehme Temperaturen im Abteil des Heiligen Vaters.
  • 82F60
    Mercedes-Benz G-Modell der Baureihe 460, Station-Wagen mit langem Radstand. Foto aus dem Jahr 1982.
  • 82F61
    Mercedes-Benz G-Modell der Baureihe 460, Station-Wagen mit langem Radstand. Foto aus dem Jahr 1982.
  • 82F73
    Mercedes-Benz G-Modell der Baureihe 460, Station-Wagen mit kurzem Radstand. Die hoch positionierte Luftansauganlage erleichtert Wasserdurchfahrten. Foto aus dem Jahr 1982.
  • 82F78
    Mercedes-Benz 230 G der Baureihe 460, offener Wagen mit kurzem Radstand. Foto aus dem Jahr 1982.
  • 82F84
    Das Mercedes-Benz 280 GE Rallyefahrzeug der Baureihe 460 von Jean-Pierre Jaussaud und Jean da Silva (Startnummer 143) bei der Rallye Paris-Dakar 1983.
  • 82F85
    Mercedes-Benz 230 GE der Baureihe 460, Station-Wagen mit kurzem Radstand. Foto aus dem Jahr 1982.
  • D512784
    500 GE
  • D512753
    500 GE
Lade...