Fahrzeugstudien

  • Stuttgart/Hanover, 21.09.2012 - Jede Tankfüllung eines Fernverkehrs-Sattelzugs kostet inzwischen 1000 bis 2000 Euro. Mit der Initiative Aerodynamics Truck & Trailer senkt Daimler den Luftwiderstand und den Kraftstoffverbrauch drastisch. Der Aerodynamics Trailer spart im Jahr pro Sattelzug rund 2000 Liter Dieselkraftstoff und damit fast 3000 Euro Kosten. Gleichzeitig wird die Umwelt um mehr als fünf Tonnen CO2-Emissionen entlastet. Beachtliche Werte erreicht ebenfalls der Mercedes-Benz Aerodynamics Truck.
nix
  • Stuttgart/Hannover, 18.09.2012 - Zur weiteren Verringerung des Kraftstoffverbrauchs bei Lkw und Sattelzügen hat Daimler im Rahmen seiner Initiative „Aerodynamics Truck & Trailer“ die Aerodynamik aktueller Fahrzeugkonzepte untersucht und zwei innovative und zugleich praxisgerechte Lösungen entwickelt. Diese sind mit vergleichsweise günstigem Aufwand kurzfristig in der Fläche umsetzbar. Der Sattelzug war vor einem Jahr noch eine spektakuläre Designstudie, heute ist er Wirklichkeit: Mit dem neuen Mercedes-Benz Aerodynamics Trailer spart ein Fernverkehrs-Sattelzug im Jahr rund 2000 Liter Dieselkraftstoff und seinem Betreiber damit fast 3000 Euro Kosten.
nix
  • Stuttgart/Kortrijk, 25.11.2011 - Der Luftwiderstand sinkt um 18 Prozent, der Kraftstoffverbrauch um knapp fünf Prozent: Die Designstudie mit dem Arbeitstitel „Aero-Trailer“ von Mercedes-Benz zeigt, wie man den ohnehin niedrigen Verbrauch und damit auch die CO2-Emissionen von modernen Lkw wie dem neuen Actros nochmals verringern kann. Mercedes-Benz präsentiert seine Ideen erstmals anlässlich der Messe „Trailer 2011“ vom 25.-29. November in Kortrijk/Belgien.
nix
Lade...