Fahrzeuge & Verkehr

  • Stuttgart, 11.08.2021 - Große Schlaglöcher sind ein Sicherheitsrisiko: Denn erkennen Autofahrer diese Fahrbahnschäden nicht rechtzeitig, können sie nicht mehr ausweichen oder das Tempo reduzieren. Reifen und Radaufhängungen können Schaden nehmen. Im schlimmsten Fall drohen Unfälle.
  • Seattle/Blacksburg/Stuttgart, 17.02.2021 - Die Daimler Trucks-Tochter Torc Robotics setzt auf Cloud-Lösungen von Amazon Web Services (AWS) für ihre Erprobung autonomer Lkw nach SAE-Level 4. Die AWS-Systeme bieten die nötige Skalierbarkeit und Geschwindigkeit für eine sichere und stabile Übertragung, Speicherung und Berechnung aller Daten, die während der Fahrt gesammelt werden.
  • Stuttgart / Hofolding, 19.01.2021 - Die Geldhauser Linien- und Reiseverkehr GmbH & Co. KG setzt mit sechs S 531 DT eine neue Idee um.
  • Stuttgart, 14.01.2021 - Die Mercedes-Benz AG treibt mit Nachdruck die Digitalisierung im Cockpit der Mercedes-Benz Modellpalette voran und ist auf dem Weg, führend im Bereich der Auto-Software zu sein. Vor diesem Hintergrund erfolgt der Auftakt der In-Car Coding Community.
  • Stuttgart, 15.12.2020 - Die Daimler Truck AG, IVECO, OMV, Shell und die Volvo Group wollen im Rahmen ihrer neuen Interessensgemeinschaft H2Accelerate (H2A) gemeinsam wasserstoffangetriebenen Lkw europaweit zum Durchbruch verhelfen.
  • Stuttgart / Guildford (Großbritannien), 10.12.2020 - Linde (NYSE: LIN; FWB: LIN) und die Daimler Truck AG haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung der nächsten Generation von Flüssigwasserstoff-Betankungstechnologie für Brennstoffzellen-Lkw unterzeichnet. Mit ihrer Zusammenarbeit wollen die Partner das Tanken von Wasserstoff so einfach und praktikabel wie möglich machen.
  • Stuttgart / Mühlhausen, 03.11.2020 - Daimler Buses unterstützt mit einem COVID-19-Testbus den Kampf gegen das Coronavirus. Der Überlandlinienbus S 416 LE business, der in nur vier Wochen am Standort Neu-Ulm umgebaut wurde, wird in den kommenden Monaten von der Huber Group Holding SE als mobile Teststation vor Schulen, Pflegeheimen und Firmen eingesetzt.
  • Stuttgart / Palo Alto, USA, 30.10.2020 - Strategische Partnerschaft bei hochautomatisierten Lkw: Luminar Technologies, Inc., der weltweit führende Anbieter von Lidar-Hardware- und -Softwaretechnologie, und die Daimler Truck AG haben heute ihre Zusammenarbeit bekanntgegeben.
  • Stuttgart, 26.10.2020 - Daimler Buses setzt in seinen Fahrzeugen bei der Bekämpfung des Coronavirus und zum Schutz der Insassen auf einen hohen Frischluftanteil, auf raschen Luftwechsel und auf antivirale Hochleistungspartikelfilter.
  • Stuttgart / München, 14.10.2020 - Erneut gewinnt die MirrorCam von Mercedes-Benz Lkw einen Preis. Bei der Leserwahl „best practice: Innovationen“ würdigt das Fachmagazin LOGISTRA technische, unternehmerische und geistige Innovationen in der Intralogistik und der Nutzfahrzeugbranche.
  • Stuttgart, 12.10.2020 - Parken lassen, statt zum Flieger hasten: Bosch, Mercedes-Benz und der Parkraumbetreiber Apcoa wollen Fahrzeuge am Flughafen Stuttgart künftig fahrerlos und vollautomatisiert parken lassen.
  • Stuttgart, 23.09.2020 - Wenn es darum geht, die Fahrzeugsicherheit zu erhöhen, war Mercedes-Benz Trucks schon immer ein Pionier der Branche. Das Unternehmen investiert seit Jahren hunderte Millionen von Euro in Forschung und Entwicklung, um die Fahrer mit Assistenzsystemen immer noch besser bei ihrer Arbeit zu unterstützen und die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu erhöhen.
  • Stuttgart, 09.09.2020 - Daimler Buses mit seinen Marken Mercedes-Benz und Setra steht für vorbildliche Sicherheit. Das gilt ebenfalls in Zeiten der Pandemie COVID-19. Bereits die serienmäßigen Klimaanlagen der Reisebusse verringern eine Ansteckungsgefahr durch einen raschen Luftaustausch an Bord.
  • Stuttgart / Portland / Blacksburg, 03.09.2020 - Daimler Trucks und Torc Robotics feiern im September das einjährige Bestehen ihrer Partnerschaft. Seither ist das US-Unternehmen Teil der Autonomous Technology Group von Daimler Trucks.
  • Stuttgart, 04.08.2020 - Mercedes-Benz präsentiert die neue Generation der Mercedes me Apps und eine eigene, standardisierte Entwicklerplattform. Aus der 2015 vorgestellten Mercedes me App, die das Auto mit dem Smartphone verbindet, entsteht damit ein digitales Ökosystem.
  • Stuttgart, 03.08.2020 - Die achte Episode des Newsformats Meet Mercedes DIGITAL steht ganz im Zeichen der neuen Mercedes me Apps. Mathias Vaitl, Head of Mercedes me & Digital Services Business der Daimler AG, stellt die neue Generation der Mercedes me Apps sowie die eigene, standardisierte Entwicklerplattform vor.
  • Stuttgart, 31.07.2020 - Mit dem neuen Actros stellte Mercedes-Benz Trucks 2018 erstmals einen umfangreich vernetzten Arbeitsplatz mit Farbdisplays in einem intuitiv bedienbaren Multimedia-Cockpit vor. Zwei serienmäßige Bildschirme bilden das Herzstück des sogenannten Human Machine Interface – kurz HMI – und dienen dem Fahrer als zentrale Informationsquelle:
  • Stuttgart, 30.07.2020 - Die Omnibusbranche nimmt wieder Fahrt auf. Nach Aufhebung des Fahrverbots für deutsche Busunternehmen im Zuge der Covid-19-Pandemie belebt sich der Markt für Busreisen in einigen Segmenten wieder.
  • Ibbenbüren, 02.04.2020 - In Zeiten des Mangels an Berufskraftfahrern steigt die Bedeutung von Fahrschulen. Schließlich besteht dort die Chance, den Nachwuchs von der ersten Praxisstunde an für die Arbeit hinter dem Lenkrad zu begeistern.
  • Stuttgart, 24.03.2020 - Kameras am Dachrahmen und Displays an den A-Säulen: Der neue Actros ist schon auf den ersten Blick durch das Fehlen von Rück- und Weitwinkelspiegeln gut zu erkennen.
  • Stuttgart, 19.02.2020 - Der Kraftstoffbedarf des Actros wurde in den vergangenen Jahrzehnten immer weiter reduziert. Im typischen Fernverkehrseinsatz konnten beispielsweise seit 2011 bis zur Einführung des neuen Actros 2019 Einsparungen von bis zu 15 Prozent erzielt werden.
  • Stuttgart/Portland/Blacksburg, 18.02.2020 - Daimler Trucks und Torc Robotics, Partner in der Autonomous Technology Group von Daimler Trucks, werden die Erprobung von Technologie für hochautomatisierte Lkw auf US-Highways in Kürze ausweiten.
  • Oulu, 12.02.2020 - Minusgrade und vereiste Straßen, kurze Tage und schlechte Sicht: Der Winter bedeutet für Trucks und Fahrer immer eine besondere Herausforderung. Das finnische Transportunternehmen Vähälä mit 65 eigenen Trucks setzt den neuen Actros tagtäglich unter extraharten Bedingungen ein, die auf dem übrigen Kontinent weitgehend ihresgleichen suchen.
  • Stuttgart, 06.02.2020 - Der neue Actros überzeugt – zum einen im täglichen Einsatz für immer mehr europäische Transport-unternehmen, zum anderen als Gewinner zahlreicher Awards in ganz Europa. Die Auszeichnungen unterstreichen, dass das Flaggschiff von Mercedes-Benz Trucks mit Blick auf Sicherheit, Effizienz und Konnektivität neue Maßstäbe setzt. Der neue Actros ist der Truck der 2020er Jahre.
  • Stuttgart, 13.12.2019 - Seit dem Sommer zeigen sich auf den Straßen immer häufiger Lkw mit Stern ohne die typischen großen Außenspiegel. Stattdessen sind am Dachrahmen kleine stromlinienförmige Kameraarme verbaut.
  • Stuttgart, 12.12.2019 - Sehen und gesehen werden: Beides funktioniert nur mit Hilfe von Licht und ist unabdingbare Voraussetzung für Sicherheit im Straßenverkehr. Einfachste Scheinwerfer waren bereits Teil der ersten Automobile: Heute existieren modernste Licht-Konzepte wie DIGITAL LIGHT, mit denen Mercedes-Benz seinem hohen Sicherheitsanspruch gerecht wird..
  • Stuttgart, Deutschland/San José, USA, 09.12.2019 - In ihrer Kooperation zur Entwicklung des automatisierten Fahrens in der Stadt haben Mercedes-Benz und Bosch den nächsten Schritt gemacht.
  • Stuttgart / Lyon, 21.11.2019 - Die Nutzfahrzeug-Fachjournalisten aus 24 europäischen Ländern wählten den Mercedes-Benz Actros zum fünften Mal zum besten Lkw des Jahres.
  • Stuttgart, 11.11.2019 - Nachhaltigkeit hat viele Facetten. Als Premiumhersteller ist es Anspruch von Mercedes-Benz, Produkte zu entwickeln, die in ihrem Marktsegment besonders umweltverträglich sind.
    Stromverbrauch kombiniert: 20,8-19,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*
  • Stuttgart / Berlin, 07.11.2019 - Beim Mercedes-Benz Trucks Safety Dialogue diskutierten am Donnerstag Experten aus Politik und Wirtschaft sowie der Dekra-Unfallforschung und dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. über innovative Lösungen, um die Verkehrssicherheit im Zusammenhang mit Lastkraftwagen für alle Verkehrsteilnehmer weiter zu erhöhen.
  • Stuttgart / São Paulo, 14.10.2019 - Premiere auf der Fenatran, der größten Nutzfahrzeug- und Transportmesse Lateinamerikas: Am Sonntag hat Mercedes-Benz do Brasil den neuen Actros aus brasilianischer Produktion der Öffentlichkeit präsentiert.
  • Stuttgart / Wien, 11.10.2019 - Der Professor Ferdinand Porsche Preis geht zum wiederholten Mal an die Daimler AG.
  • Stuttgart/Balingen, 09.10.2019 - Im kommenden Winter wird Mercedes-Benz in einer Kooperation mit dem Zollernalbkreis erproben, wie sich mit Car-to-X Kommunikation die Sicherheit auf winterlichen Straßen und die Effizienz des Winterdienstes verbessern lassen.
  • Stuttgart, 01.10.2019 - Ob mit Milch und Zucker oder schwarz, ob gebrüht oder mit Hochdruck zubereitet, ob aus einem großen Pott oder einem winzigen Tässchen: Kaffee hat Fans in der ganzen Welt.
  • Kamenz/Peking, 08.08.2019 - Die Daimler AG mit ihrer hundertprozentigen Tochter Mercedes-Benz Energy GmbH und Beijing Electric Vehicle Co. (BJEV), eine Tochter der BAIC Group, haben eine Entwicklungspartnerschaft zum Aufbau von 2nd-Life-Energiespeichersystemen in China geschlossen.
  • Stuttgart, 23.07.2019 - Bosch und Daimler haben einen Meilenstein auf dem Weg zum automatisierten Fahren erreicht: Für das automatisierte Parksystem im Parkhaus des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart haben die beiden Unternehmen jetzt die Freigabe der zuständigen Behörden in Baden-Württemberg erhalten.
  • Stuttgart/München, 04.07.2019 - Die Daimler AG und die BMW Group starten ihre Zusammenarbeit im Bereich automatisiertes Fahren. Vertreter beider Unternehmen haben heute einen Vertrag über eine langfristige, strategische Kooperation auf diesem Gebiet unterzeichnet.
  • Stuttgart, 02.07.2019 - Elf führende Unternehmen aus der Automobilbranche bzw. dem Bereich automatisiertes Fahren haben heute das Dokument „Safety First for Automated Driving“, (SaFAD) veröffentlicht. Das Dokument stellt den Rahmen für Entwicklung, Test und Validierung von sicheren, automatisierten Personenkraftfahrzeugen dar.
  • Sindelfingen, 01.07.2019 - Die Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) ist für die Zukunftsthemen Vernetzung, autonomes Fahren, flexible Nutzung und elektrische Antriebe eine wesentliche Voraussetzung.
  • Stuttgart, 12.06.2019 - Deutlich reduzierte NOx-Emissionen sind ein Kennzeichen von Fahrzeugen, die nach der Norm Euro 6d-TEMP zertifiziert sind. Diese Vorschrift erfüllen jetzt alle bestellbaren Mercedes-Benz Pkw im Neuwagengeschäft.
    Lade...