E-Klasse

  • Affalterbach, 25.09.2020 - Die E-Klasse gehört zu den zentralen Modellen, die den Markenkern von Mercedes-AMG bilden. Das umfangreiche Update der jüngsten Generation umfasst Limousine, T-Modell, Coupé und Cabriolet mit Sechs- und Achtzylinder-Motoren, die ein Leistungsspektrum von 320 kW (435 PS) bis 450 kW (612 PS) abdecken.
    Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,9-8,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 273-271 g/km*
  • Affalterbach, 07.07.2020 - Zu Preisen von 82.284,60 Euro bis 124.978,40 Euro können Kaufinteressenten die modellgepflegten Modelle der Mercedes-AMG E-Klasse Familie ab sofort bei den Vertragshändlern ordern.
  • Affalterbach, 18.06.2020 - Die E-Klasse mit einer überlegenen Motorisierung gehört seit dem legendären „The Hammer“ von 1986 zu den zentralen Modellen, die den Markenkern von Mercedes-AMG bilden.
  • Stuttgart, 03.06.2020 - Mercedes-Benz Oberklasse: Neustart mit deutlich aufgewerteten Modellen
  • Stuttgart, 27.05.2020 - Mercedes-Benz E-Klasse Coupé und Cabriolet sind die besonders emotionalen Vertreter der Oberklasse-Modellfamilie. Im Zuge ihrer Attraktivierung werden die beiden Traumwagen jetzt noch begehrenswerter.
  • Stuttgart, 03.03.2020 - Jetzt wird automobile Intelligenz aufregend und dynamisch: E-Klasse Limousine und T-Modell präsentieren als erste Vertreter der Baureihe eine umfassende Aktualisierung. Beide kommen im Sommer 2020 zu den europäischen Vertriebspartnern.
  • Affalterbach, 28.05.2018 - Ab sofort können die drei neuen Mercedes-AMG Modelle CLS 53 4MATIC+, E 53 4MATIC+ Coupé und E 53 4MATIC+ Cabriolet (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,9-8,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert jeweils: 204-203 g/km) bestellt werden.
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,9-8,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert jeweils: 204-203 g/km*
  • Stuttgart, 25.04.2018 - Umfangreich aufgewertet startet die Mercedes-Benz E Klasse ins neue Modelljahr. Mit den aktuellsten Fahrassistenz-Systemen schließt die Baureihe zur S-Klasse auf.
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,9-4,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 203-127 g/km*
  • Affalterbach/Nürburg, 10.11.2017 - Das neue Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell hat auf der Nürburgring-Nordschleife bei einer vom Fachmagazin „sport auto“ durchgeführten Testfahrt die schnellste Rundenzeit erzielt, die je von einem Kombi erreicht wurde.
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 206 g/km*
  • Affalterbach, 02.05.2017 - Im neuen T-Modell des E 63 4MATIC+ und E 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 206 g/km*) vereint Mercedes-AMG die markentypische Driving Performance mit hohem Nutzwert und der Intelligenz der E Klasse.
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 206 g/km*
  • Affalterbach, 02.02.2017 - Im neuen T-Modell des E 63 4MATIC+* und E 63 S 4MATIC+* kombiniert Mercedes AMG die markentypische Driving Performance mit hohem Nutzwert und der Intelligenz der E Klasse.
    *Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 206 g/km
  • Stuttgart/Affalterbach, 16.01.2017 - Die stärkste E-Klasse aller Zeiten ist ab sofort bestellbar. Im Frühjahr 2017 kommen die drei Mercedes-AMG Modelle E 63 4MATIC+, E 63 S 4MATIC+ und E 63 S 4MATIC+ „Edition 1“ zu den Vertriebspartnern.
    Angaben für alle drei Modelle: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,1–8,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 207-199 g/km
  • Affalterbach, 26.10.2016 - Mercedes-AMG definiert die Performance-Limousine neu. Mit der nächsten Generation des E 63 4MATIC+ und E 63 S 4MATIC+ macht Mercedes AMG die intelligenteste Business-Limousine zur stärksten E-Klasse aller Zeiten und setzt mit innovativen Technologien neue Benchmarks im Marktsegment.
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,1 – 8,8l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 207 - 199 g/km
  • Stuttgart, 06.10.2016 - Sie haben unterschiedliche Persönlichkeiten und dennoch eine Menge gemeinsam: hier der GLC, dynamischer Charaktertyp und als Coupé der Sportwagen unter den SUV, dort die E-Klasse, das Meisterwerk der Intelligenz.
  • Stuttgart, 06.06.2016 - Advantage Mercedes – Beim MercedesCup im Tennisclub Weissenhof servierte der Erfinder des Automobils heute ein weiteres Ass. Das neue E-Klasse T-Modell feierte mit Roger Federer im Rahmen des ATP World Tour Masters seine Weltpremiere.
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 192 g/km
  • Affalterbach, 06.06.2016 - Zeitgleich mit der Weltpremiere des neuen E-Klasse T-Modells von Mercedes-Benz präsentiert Mercedes-AMG das neue E 43 4MATIC T-Modell.
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 192 g/km
  • Affalterbach, 11.03.2016 - Kaum hat die neue E-Klasse von Mercedes-Benz ihre Weltpremiere gefeiert, zündet Mercedes-AMG bereits ihre erste Performance-Stufe. Der E 43 4MATIC stellt mit dem 3,0-Liter-V6-Biturbomotor ab September 2016 die Spitzenmotorisierung der Business-Limousine dar. Das aufgeladene Sechszylinder-Aggregat leistet mit zwei neuen Turboladern und entsprechenden Softwareapplikationen 295 kW (401 PS).
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,3 l/100 km; CO2 Emissionen: 189 g/km
  • Affalterbach, 10.01.2013 - Mercedes-AMG setzt weiter konsequent auf Performance, Dynamik und Effizienz: Der neue E 63 AMG ist ab sofort als besonders kraftvolles S-Modell mit einer Leistung von 430 kW (585 PS) und 800 Newtonmetern Drehmoment sowie einem neu entwickelten, performance-orientierten AMG Allradantrieb 4MATIC ausgestattet. Noch immer markiert der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor die absolute Spitze bei der Effizienz:
  • Affalterbach, 21.04.2011 - Der E 63 AMG wird noch stärker und effizienter. Im Rahmen der Modellstrategie „AMG Performance 2015“ profitiert das High-Performance-Fahrzeug vom neuen 5,5-Liter-V8-Biturbomotor. Das aus dem CLS 63 AMG bekannte Triebwerk leistet 386 kW (525 PS) bis 410 kW (557 PS) und sorgt für eine beachtliche Absenkung des Kraftstoffverbrauchs: Der E 63 AMG konsumiert 9,8 Liter auf 100 Kilometer (T-Modell 10,0 Liter) nach NEFZ gesamt, das sind 22 Prozent weniger als das Vorgängermodell mit dem AMG 6,3-Liter-V8-Saugmotor.
  • Affalterbach, 16.07.2010 - Der E 63 AMG, die dynamische Sportlimousine von Mercedes-Benz, bietet ab sofort eine noch hochwertigere Serienausstattung. So sind das Oberteil der Instrumententafel sowie die Bordkanten der Türen in Leder ARTICO ausgeführt. Die Zierteile in der Mittelkonsole rund um die AMG DRIVE UNIT präsentieren sich in edlem, schwarzen Klavierlack.
  • Affalterbach, 01.04.2009 - AMG startet mit neuer Dynamik in den Autofrühling 2009: Bereits kurz nach Vorstellung der neuen E-Klasse präsentiert die Performance-Marke innerhalb Mercedes-Benz Cars den neuen E 63 AMG. Die dynamische, alltagstaugliche Sportlimousine überzeugt durch hohe Leistungswerte, faszinierende Fahrdynamik und Technologie-Transfer vom High-Performance-Roadster SL 63 AMG.
  • Affalterbach, 24.01.2007 - Für die 378 kW/514 PS starke Sportlimousine E 63 AMG steht ab sofort ein maßgeschneidertes AMG Performance Package ab Werk parat.
  • Affalterbach, 16.02.2005 - Pünktlich zur Markteinführung präsentiert sich die neue Mercedes-Benz M-Klasse jetzt auch im kraftvoll-dynamischen AMG Outfit.
  • Stuttgart, 17.10.2002 - Mit zwei neuen Hochleistungsfahrzeugen, dem E 55 AMG und dem C 30 CDI AMG, sowie den AMG-Versionen der modellgepflegten S- und CL-Klasse setzt die Mercedes-AMG GmbH die Erfolgsgeschichte fort, die vor 35 Jahren in Burgstall bei Stuttgart begann.
    Lade...