City

  • Stuttgart / Roskilde, Dänemark, 25.06.2021 - 13 Mercedes-Benz Sprinter City 45 gehen am 27. Juni 2021 auf den dänischen Inseln Lolland und Falster in Betrieb. Die Stadtminibusse werden in erster Linie im Überlandverkehr zur Beförderung von Schulkindern eingesetzt. Darüber hinaus fahren sie am Abend und an Wochenenden auf schwach frequentierten Linien.
  • Stuttgart, 16.02.2021 - Einfach ankommen: So lautet das Motto des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN) in der Pfalz zwischen Mannheim/Ludwigshafen und dem Saarland. Einfach ankommen – das trifft nun mehr denn je auch für den Omnibusverkehr im Umland der Stadt Pirmasens in der Südwestpfalz zu:
  • Stuttgart / Essen, 13.01.2021 - Drei neue Quartierbuslinien steigern das Angebot der Ruhrbahn im Raum Essen: Als Ergänzung zum bestehenden Bus- und Straßenbahnnetz führen die neuen ringförmigen Linien zu kurzen Wegen und somit zu einer deutlichen Verbesserung für die Bewohnerinnen und Bewohner der drei südlichen Stadtteile der Ruhrgebiets-Großstadt mit ihren knapp 600.000 Einwohnern.
  • Stuttgart / Koblenz, 12.10.2020 - Mit den am 9. Oktober 2020 übergebenen vier Minibussen Sprinter City 75 schafft der Koblenzer Stadtverkehr erstmals eine für den Nahverkehr wichtige Querverbindung rechtsrheinischer Omnibuslinien.
  • Stuttgart, 23.09.2020 - Mit einem Innovations-Feuerwerk unterstreicht Mercedes-Benz seine Führungsrolle bei Omnibussen. Im Mittelpunkt stehen Umweltfreundlichkeit, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Komfort.
  • Stuttgart / Nouméa, 14.02.2020 - Das Busunternehmen Carsud in Neukaledonien hat erstmals 24 neue Setra Low Entry Busse S 416 LE business in Dienst genommen.
  • Stuttgart / Dortmund, 09.08.2019 - Mercedes-Benz baut das Angebot seiner Minibusse der neuen Generation weiter aus. Neu im Programm sind als Allrounder der Sprinter Transfer 45 sowie als Stadtbus der Sprinter City 45.
  • Stuttgart / Madrid / Dortmund, 11.04.2019 - Mit dem neuen Sprinter City 75 hat Mercedes-Benz beim diesjährigen Minibus Euro Test in Madrid die internationale Fachjury überzeugen können. Auf der Basis der neuen Sprinter-Generation wurde ein Fahrzeug geschaffen, das mit überragendem Raumangebot und zahlreichen technischen Höhepunkten zeigt, wie ein moderner Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) mit Minibussen funktioniert.
  • Stuttgart / Hattenhofen, 22.01.2019 - Die Sprinter City 75 der neuen Generation verrichten fortan in Göppingen und dessen Umkreis ihren Liniendienst. Rolf Grüb, Verkauf Mercedes-Benz Omnibusse, und Max Witzel, Leiter Verkauf Mercedes-Benz Minibusse, haben die neuen Mercedes Benz Minibusse an Manfred und Carsten Frank, Inhaber Omnibusverkehr-Reisen Frank & Stöckle, offiziell übergeben.
  • Stuttgart / Dortmund , 11.09.2018 - Vier Baureihen, in der letzten Ausbaustufe mehr als 20 Modelle, ein Name: Mercedes Benz Minibusse. Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. - 27. September) geht die neue Generation der Minibusse an den Start.
  • Stuttgart/Wierschem, 07.04.2017 - Eine der bekanntesten und schönsten Burgen Deutschlands, die Burg Eltz, hat am 6. April 2017 für die eigens errichtete Minibus-Linie zur Burg einen Mercedes-Benz Sprinter City 35 übernommen. Hendrik Zimmermann, Verkaufsbeauftragter Mercedes-Benz Omnibusse, übergab den Mercedes-Benz Minibus an die Burgherren Dr. Karl Graf zu Eltz und Jakob Graf zu Eltz.
  • Stuttgart / Göppingen, 05.04.2017 - Der Omnibusverkehr Göppingen (OVG), Bliederhäuser GmbH & Co. KG, hat seine CityBus-Linie verjüngt. Die 2012 ins Leben gerufene innerstädtische Linienverbindung basiert auf drei Sprinter City 77, die im Zuge der Neuanschaffung jetzt in Ruhestand gehen und gegen Fahrzeuge des gleichen Typs ausgetauscht werden.
  • Stuttgart/Kleve, 11.01.2016 - Gerade hat der Regionalverkehr Köln (RVK) bewiesen, dass das neue Linienkonzept auf Basis von Minibussen für den Quartierverkehr bei anspruchsvoller Topografie ideal zu bedienen ist. Nun lässt die LOOK GmbH in Kleve einer neuen Sprinter-Linie eine ganz besondere Bedeutung zuteil werden: Ab Januar 2016 verkehrt ein Sprinter City 77 ausschließlich für den sensiblen Innenstadtbereich der Linie 49.
  • Stuttgart/Köln, 02.12.2015 - Minibusse fangen sich dort an zu rechnen, wo große Busse unwirtschaftlich werden: beispielsweise in dünn besiedelten Gebieten, im Quartierverkehr, abseits von Stoßzeiten im Schüler- und Berufsverkehr oder bei anspruchsvoller Topografie und engen Straßenquerschnitten, wo große Fahrzeuge nicht wendig genug oder zu breit sind. Für ebensolche Linien hat der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) ein neues Linienkonzept auf Basis von Mercedes-Benz Sprinter City 65 entwickelt.
  • Stuttgart, 14.09.2015 - Vom 14. September bis 04. Dezember geht Mercedes-Benz Omnibusse mit der „My City-Roadshow“ auf große Deutschlandtour. Zu diesem Zweck werden drei niederflurige Minibus-Stadtbusse des Typs Sprinter City 35, City 65 und City 77 unterwegs sein. Die drei Sprinter City Fahrzeuge sind mit einer auffälligen Stadtsilhouette beklebt und wurden eigens für die Roadshow konfektioniert.
    Lade...