CEO-Podcast Transportation Matters: Martin Daum spricht mit Joschka Fischer über Nachhaltigkeit

CEO-Podcast Transportation Matters: Martin Daum spricht mit Joschka Fischer über Nachhaltigkeit
02.
Oktober 2019
Stuttgart

Stuttgart – In der zweiten Folge von Transportation Matters, dem CEO Podcast von Daimler Trucks & Buses, geht es um Nachhaltigkeit im Transportgewerbe, eine der großen Herausforderungen der Gegenwart. Martin Daum, CEO von Daimler Trucks & Buses, hat dazu mit dem ehemaligen Vizekanzler und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland Joschka Fischer gesprochen. Auch nach seinem Rückzug aus der aktiven Politik bleibt Fischer aufmerksamer Beobachter des politischen Geschehens und setzt sich für den Umweltschutz sowie eine nachhaltige Klimapolitik ein. Transportation Matters ist auf allen gängigen Streaming-Diensten und www.daimler.com/transportation-matters hörbar.

„Zum Nulltarif wird eine ökologische Wende nicht zu haben sein. Die Herausforderung wird nicht nur für Unternehmen bestehen, sondern auch für Konsumenten. Und wir brauchen einen großen Strukturwandel, der auch seine Zeit in Anspruch nehmen wird“, betont Joschka Fischer im Podcast-Gespräch mit Martin Daum, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Trucks & Buses.

„Wir stellen uns in der Automobilindustrie dieser Herausforderung. Wenn wir heute nicht anfangen, wird man nie auf die entscheidende Lösung kommen. Ich erwarte ein Umfeld, das das Ganze unterstützt. Aber wir brauchen auch das Bewusstsein, dass es am Ende Transport und Mobilität teurer macht als heute. Wir können nicht in der Illusion leben: Nichts wird sich verändern, und alles wird besser. Das funktioniert in der privaten Gesundheit genauso wenig wie hier im Weltklima“, so Martin Daum.

Der Klimawandel, ergänzt Joschka Fischer, bringe aber nicht nur wirtschaftliche Risiken mit sich, sondern beinhalte auch beträchtliche Chancen: „Wir sind unter einem gewaltigen Handlungsdruck, bedingt durch die nicht beabsichtigten Konsequenzen der Industriegesellschaft und der Konsumgesellschaft. Dieser Handlungsdruck wird zunehmen. Und aus diesem Handlungsdruck, da wird ein Wettbewerb entstehen: Wer dem am besten und auch am schnellsten, am effizientesten gerecht wird, der wird die Marktchancen der Zukunft haben.“

Wie Gesellschaft, Politik und Wirtschaft für eine nachhaltige Klimapolitik zusammenarbeiten müssen, wieso es eine Klimawende nicht zum Nulltarif geben wird, und warum es bei Wasserstoffantrieben ein Henne-Ei-Problem gibt, darüber diskutiert CEO Martin Daum mit dem Urgestein der Grünen, Joschka Fischer in der zweiten Folge des Podcasts Transportation Matters.

Das Gespräch fand in deutscher Sprache statt. Auf YouTube finden sich dazu entsprechende Untertitel in englischer Sprache.

Über den Podcast von Daimler Trucks & Buses

Transportation Matters ist der erste Daimler Trucks & Buses CEO-Podcast der Nutzfahrzeugbranche. Martin Daum, im Daimler-Vorstand verantwort­lich für Trucks & Buses, spricht mit internationalen Gästen über die globale gesellschaftliche Bedeutung der Transportbranche und die aktuellen technologischen Entwicklungen im Lkw- und Busgeschäft. Die erste Staffel von Transportation Matters besteht aus fünf Folgen, die auf Englisch oder Deutsch jeden ersten Mittwoch im Monat ausgestrahlt werden.

Die zweite Folge mit Joschka Fischer ist hörbar und abonnierbar unter: 
Daimler Corporate Website:   d.ai/daimlerhub-jf 
Apple:             d.ai/apple-jf-de
Google:           d.ai/google-jf
Spotify:           d.ai/spotify-jf-de
YouTube:         d.ai/youtube-jf        

Ansprechpartner

Medien

Zurück

  • 19C0814_01
    In der zweiten Folge von Transportation Matters, dem CEO Podcast von Daimler Trucks  &  Buses, geht es um Nachhaltigkeit im Transportgewerbe, eine der großen Herausforderungen der Gegenwart. Martin Daum, CEO von Daimler Trucks  &  Buses, hat dazu mit Joschka Fischer, dem ehemaligen Vizekanzler und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland, gesprochen.
  • 19C0814_03
    In der zweiten Folge von Transportation Matters, dem CEO Podcast von Daimler Trucks  &  Buses, geht es um Nachhaltigkeit im Transportgewerbe, eine der großen Herausforderungen der Gegenwart. Martin Daum (rechts), CEO von Daimler Trucks  &  Buses, hat dazu mit Joschka Fischer, dem ehemaligen Vizekanzler und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland, gesprochen.
  • 19C0814_02
    In der zweiten Folge von Transportation Matters, dem CEO Podcast von Daimler Trucks  &  Buses, geht es um Nachhaltigkeit im Transportgewerbe, eine der großen Herausforderungen der Gegenwart. Martin Daum, CEO von Daimler Trucks  &  Buses, hat dazu mit Joschka Fischer, dem ehemaligen Vizekanzler und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland, gesprochen.
Lade...