Business News

  • Stuttgart, 23.07.2019 - Die Daimler AG heißt ihren chinesischen Kooperationspartner Beijing Automotive Group Co. Ltd. (BAIC Group) als neuen Investor willkommen. „Wir begrüßen es sehr, dass unser langjähriger Partner BAIC nun auch ein langfristig orientierter Investor von Daimler ist.
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 23.06.2019 - Die Daimler AG hat heute eine Neueinschätzung der Ergebniserwartungen für das Geschäftsjahr 2019 für das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Vans und den Konzern vorgenommen.
nix
nix
nix
nix
nix
  • Berlin, 22.05.2019 - Die diesjährige Hauptversammlung der Daimler AG auf dem Berliner Messegelände markiert wichtige strategische Weichenstellungen: Die Aktionäre werden über eine neue Konzernstruktur mit der Umwandlung der automobilen Geschäftsfelder in rechtlich selbstständige Einheiten und der Daimler AG als Dachgesellschaft abstimmen.
  • EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch kombiniert: 20,8 – 19,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km* ; *Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 26.04.2019 - Die Daimler AG (Börsenkürzel DAI) ist in einem wirtschaftlich anspruchsvollen Umfeld mit einem stabilen Umsatz und einem moderaten Gewinn im ersten Quartal gestartet. Der Konzernabsatz verringerte sich um 4% auf 773.800 Pkw und Nutzfahrzeuge. Der Umsatz betrug 39,7 (i. V. 39,8) Mrd. €. Auch bereinigt um positive Wechselkursveränderungen lag der Umsatz auf Vorjahresniveau.
nix
  • Stuttgart, 25.04.2019 - Der Aufsichtsrat der Mercedes-Benz Bank AG hat den Nachfolger für die Position des Vorstandsvorsitzenden ernannt. Auf Franz Reiner (51), der zum 1. Juni 2019 den Vorstandsvorsitz der Daimler Financial Services AG übernehmen wird, folgt zeitgleich Benedikt Schell (48) als neuer Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Bank.
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 27.02.2019 - Daimler Buses hat im Jahr 2018 beim Absatz deutlich zugelegt und weltweit 30.900 (i. V. 28.700) Busse und Fahrgestelle verkauft. Die anhaltend hohe Nachfrage nach Komplettbussen, die sich langsam erholende brasilianische Wirtschaft sowie das Wachstum in Indien trugen maßgeblich zum guten Absatzerfolg bei.
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 21.02.2019 - Mit dem Daimler Supplier Award prämiert Daimler einmal jährlich überdurchschnittliche Leistungen sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit zehn Zulieferern im zurückliegenden Geschäftsjahr. Ihre Leistungen werden an Qualität, Partnerschaft und Innovation gemessen. Zudem werden Wirtschaftlichkeit, Liefertreue und nachhaltiges Verhalten bewertet, das auf Vertrauen und offener Kommunikation basiert.
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
Lade...