Brasilien

nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • Iracemápolis, 23.03.2016 - Mercedes-Benz hat die Produktion im neuen Pkw-Werk in Brasilien gestartet und erweitert damit im Zuge der Wachstumsstrategie „Mercedes-Benz 2020“ das weltweite Produktionsnetzwerk. Der neue Standort in Iracemápolis im Großraum Sao Paulo wurde offiziell von Vertretern der Daimler AG sowie Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft eröffnet. Als erstes Fahrzeug lief eine schwarze C-Klasse Limousine vom Band.
nix
  • Stuttgart / Sao Paulo, 15.10.2015 - Getreu dem Motto „Made in Brazil for Brazil“ stellt die dortige Daimler-Tochtergesellschaft in diesen Tagen Produktneuheiten für den lokalen Markt wie auch lateinamerikanische Exportmärkte vor. Auf der sogenannten Mercedes-Benz Solution Week präsentiert das Unternehmen die neuen Produkte auf dem Werksgelände in Sao Bernardo do Campo nahe Sao Paulo.
nix
nix
nix
  • Stuttgart / São Paulo, Brasilien, 28.02.2014 - Wie jedes Jahr begeistert der brasilianische Karneval Millionen von Menschen – und Mercedes-Benz ist mit dabei. Zum zweiten Mal in Folge unterstützt die Daimler-Tochtergesellschaft Mercedes-Benz do Brasil das traditionsreiche Karnevalsensemble der Sambaschule „Escola de Samba Sociedade Rosas de Ouro” in São Paulo.
nix
nix
  • Stuttgart, 03.12.2013 - Als einer der zwölf Austragungsorte der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 bereitet sich die Millionenmetropole Belo Horizonte im Südosten Brasiliens auf den erhöhten Personennahverkehr im nächsten Jahr vor. Dazu investieren die Betreiberfirmen des neuen Bus-Rapid-Transit-Verkehrssystems (BRT) „MOVE“ in 500 Busfahr-gestelle von Mercedes-Benz.
nix
  • Stuttgart / Brasília, 04.10.2013 - Die Daimler-Tochter, Mercedes-Benz do Brasil, hat bei einer Ausschreibung der städtischen Regierung von Brasília zur Flottenerneuerung der öffentlichen Personentransportmittel Großaufträge von gleich vier Verkehrsbetrieben erhalten. Der Gesamtauftrag umfasst 2.100 Mercedes-Benz Busfahrgestelle, die ab sofort ausgeliefert werden.
nix
  • Stuttgart/São Paulo, 01.10.2013 - Die Daimler AG erweitert das globale Pkw-Produktionsnetzwerk von Mercedes-Benz Cars um einen neuen Standort in Brasilien: In einem neuen Montagewerk in Iracemápolis bei São Paulo sollen zukünftig die nächste Generation der C-Klasse sowie der GLA für den lokalen Markt gefertigt werden.
nix
nix
nix
  • São Paulo/Stuttgart, 30.06.2011 - Mercedes-Benz do Brasil, seit 55 Jahren in Brasilien aktiv, wird über 1.250 zusätzliche Mitarbeiter für die Produktionswerke in Brasilien und Argentinien einstellen. Hubertus Troska, Leiter Mercedes-Benz Lkw Europa und Lateinamerika: „In Brasilien und in Lateinamerika verzeichnen wir derzeit hohe Zuwachsraten. Unsere Absatzentwicklung sieht hervorragend aus, unsere Nutzfahrzeugproduktion ist voll ausgelastet.
nix
  • São Bernardo do Campo / Stuttgart, 11.10.2010 - Mercedes-Benz do Brasil hat den Meilenstein von 400.000 verkauften Bussen erreicht. 1956 wurde in São Bernardo do Campo mit dem Bau von Bussen begonnen, seitdem hat der Standort eine beeindruckende Entwicklung vollzogen. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren Marktführer im brasilianischen Omnibusmarkt – im September 2010 mit einem Marktanteil von 53%.
nix
  • São Bernardo do Campo, Brasilien, 10.09.2010 - Der Mercedes-Benz Actros für den Fernverkehr wird jetzt auch in Brasilien verkauft. Mit dem im August begonnenen Verkaufsstart der On-Road Modelle setzt Mercedes-Benz in Brasilien weitere Akzente: Bereits im März hatte Mercedes-Benz do Brasil angekündigt, die Produktionskapazität im Werk São Bernardo do Campo bis 2012 zu erweitern, um der steigenden Nachfrage nach Nutzfahrzeugen in Brasilien gerecht zu werden.
nix
  • São Bernardo do Campo, Brasilien , 08.06.2010 - Mercedes-Benz Lkw wird vom nächsten Jahr an seinen Produktionsverbund auf das Werk Juiz de Fora im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais ausweiten und dort zukünftig den schweren Lkw Mercedes-Benz Actros für den lateinamerikanischen Markt produzieren. Damit wird das Flaggschiff von Mercedes-Benz Lkw in den Werken Wörth in Deutschland, im türkischen Aksaray sowie in Brasilien produziert werden. Mercedes-Benz do Brasil kann so schneller und flexibler auf die steigende Nachfrage nach Lkw in Lateinamerika reagieren.
nix
  • São Bernardo do Campo, Brasilien, 12.05.2010 - Nach dem Rekordabsatz von 1.383 schweren Lkw im März dieses Jahres hat Mercedes-Benz do Brasil im April mit 1.205 Einheiten das zweitbeste Monatsergebnis seiner Geschichte erreicht. Seit Jahresbeginn hat Mercedes-Benz in Brasilien insgesamt 4.417 schwere Lkw abgesetzt, rund 90 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.
nix
  • São Bernardo do Campo, Brasilien, 29.03.2010 - Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge erwartet für seine Kernmärkte in Lateinamerika und hier insbesondere Brasilien im Jahr 2010 und in den Folgejahren eine Steigerung der Nachfrage nach Lkw und Bussen. Aus diesem Grund hat Mercedes-Benz do Brasil eine weitere Erhöhung der Produktionskapazitäten für Nutzfahrzeuge in Brasilien beschlossen, um so frühzeitig und flexibel auf die erwartete Absatzsteigerung zu reagieren. Hierfür wird Mercedes-Benz do Brasil die Produktion von Nutzfahrzeugen ab 2011 auf das Mercedes-Benz Werk Juiz de Fora im Bundesstaat Minas Gerais ausweiten. Für den traditionellen Standort von Mercedes-Benz do Brasil ändert sich durch die Ausweitung der Nutzfahrzeugproduktion auf Juiz der Fora nichts. Der Standort São Bernardo do Campo bleibt das Zentrum des Produktionsverbundes.
nix
  • Stuttgart/São Bernardo do Campo, 29.10.2009 - Brasilien ist für Mercedes-Benz Lkw in diesem Jahr der größte Markt weltweit. Zwischen Januar und September 2009 wurden dort mehr als 23.000 Mercedes-Benz Lkw abgesetzt. Dies bedeutet einen Rückgang, der mit -20% gegenüber dem Vergleichszeitraum im Rekordjahr 2008 deutlich geringer ausfiel als in jedem anderen großen Mercedes-Benz Lkw-Absatzmarkt weltweit.
nix
nix
nix
  • Stuttgart/São Bernardo, 04.07.2008 - Mercedes-Benz do Brasil ist der führende Hersteller von Nutzfahrzeugen im brasilianischen Markt. Es wurden im ersten Halbjahr 19.246 Nutzfahrzeuge aus der Klasse über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht verkauft. Mit einem Anteil von 31 Prozent ist das Unternehmen damit Marktführer. Gleiches gilt für das Bussegment, in dem Mercedes-Benz 7.710 Fahrzeuge absetzte und damit einen Marktanteil von 50 Prozent erzielte.
nix
  • São Bernardo do Campo, 27.05.2008 - Mercedes-Benz do Brasil hat einen Produktionsrekord von über 1.600.000 gebauten Nutzfahrzeugen in Brasilien aufgestellt. Der heute größte Nutzfahrzeughersteller Lateinamerikas begann 1956 mit der Produktion in São Bernardo do Campo. „Wir sind sehr stolz auf die führende Position, die wir in Brasilien mit 1.140.000 Lkw und über 500.000 Bussen erreicht haben.
nix
Lade...