BlueTEC

  • Stuttgart/Dresden, 19.05.2011 - Der Spannungsbogen zwischen Geschichte und Zukunft könnte kaum größer sein als derzeit in Dresden. Wer als Fahrgast mit der Linie 62 an den schönsten Denkmälern und Plätzen Dresdens vorbeifährt, erlebt dies hautnah, denn er sitzt in einem hybridbetriebenen Citaro Gelenkomnibus der Marke Mercedes Benz. Drei von insgesamt acht georderten Mercedes Benz Citaro G BlueTec Hybrid hat am 19. Mai 2011 Konstantinos Tsiknas, Leiter Verkauf Mercedes Benz Omnibusse Deutschland, auf dem Theaterplatz an die Dresdner Verkehrsbetriebe AG, vertreten durch das Vorstandsmitglied Reiner Zieschank, übergeben.
nix
  • Stuttgart/Bremen, 12.04.2011 - in den nächsten Tagen werden die Fahrgäste in Bremen ein neues Fahrgefühl auf den Hauptlinien im täglichen Linienverkehr der Bremer Straßenbahn AG erleben. Der Mercedes Benz Citaro G BlueTec Hybrid kommt fast geräuschlos an die Haltestelle und fährt nach dem Stopp auf der Linie genauso weiter.
nix
  • Berlin/Mannheim, 11.03.2011 - Der Mercedes-Benz Atego BlueTec Hybrid ist der Wegbereiter für alternative Antriebe im Verteilerverkehr. Als europaweit erster Serien-Hybrid-Lkw geht der Atego BlueTec Hybrid nun in den Alltagsbetrieb. Die ersten Anwender, die diese zukunftsweisende Mercedes-Benz Technik nutzen, sind 35 Kunden aus Deutschland. In Mannheim fand jetzt ein exklusives Kunden-Event statt, das unter anderem Einblicke in das werkseigene Kompetenzzentrum für emissionsfreie Mobilität ermöglichte. Die Kundenauslieferung der ersten 50 Mercedes-Benz Atego BlueTec Hybrid Fahrzeuge startet Ende März 2011.
nix
nix
  • Stuttgart, 01.03.2010 - Im Jahr 31 der G-Klasse rüstet Mercedes-Benz den Geländewagen-Klassiker mit modernster BlueTEC-Technologie aus. BlueTEC ist eine von Mercedes-Benz entwickelte Technologie zur Minderung der Emissionen von Dieselfahrzeugen, insbesondere der Stickoxide (NOx). Die BlueTEC-Version in der G-Klasse arbeitet mit AdBlue®, einer wässrigen Harnstofflösung, die in den Abgasstrom eingespritzt wird. Dadurch wird Ammoniak freigesetzt, das im nachgeschalteten SCR-Katalysator bis zu 80 Prozent der Stickoxide zu unschädlichem Stickstoff und Wasser reduziert.
nix
  • Stuttgart, 05.05.2009 - Ein amerikanischer Traum ist wahr geworden. Die BlueTEC-Modelle von Mercedes-Benz haben geschafft, was bislang keiner für möglich gehalten hatte: Amerikanische Autofahrer finden Pkw-Modelle mit Dieselmotor attraktiv. Auch in Hollywood sind Fahrzeuge von Mercedes-Benz mit BlueTEC-Label bereits sehr begehrt. Mit diesem Erfolgserlebnis im Rücken bringt Mercedes-Benz jetzt seine BlueTEC-SUVs auf den europäischen Markt.
nix
  • Stuttgart, 13.06.2008 - Für Nutzfahrzeuge bietet Daimler die hoch effiziente Dieseltechnologie BlueTec bereits seit Frühjahr 2005 an. Mit großem Erfolg: Inzwischen sind rund 160.000 BlueTec Nutzfahrzeuge auf den Straßen Europas unterwegs, darunter Mercedes-Lastwagen und der Transporter Vario sowie Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra. Mehr als 90 Prozent dieser Fahrzeuge erfüllen bereits heute die ab Herbst 2009 geltende Euro5-Norm. Die BlueTec-Fahrzeuge haben ihren Betreibern bisher Ausgaben für rund 400 Millionen Liter Dieselkraftstoff und der Umwelt 100 Millionen Tonnen CO2-Emission erspart.
nix
  • Stuttgart, 13.06.2008 - Sparsame und umweltverträgliche Premium-Automobile von Mercedes-Benz ohne Verzicht auf die markentypischen Eigenschaften Sicherheit, Komfort und souveräner Fahrspaß: Darauf zielt die Strategie des Stuttgarter Automobilherstellers ab. Zu den Entwicklungsschwerpunkten zählen modulare Antriebstechnologien, die je nach Fahrzeugklasse, Einsatzprofil und Kundenwunsch einzeln oder kombiniert eingesetzt werden - die konkrete Produktumsetzung hat Mercedes-Benz in seiner „Road to the Future“ vorgestellt. Einen Ausblick auf die Zukunft des Verbrennungsmotors gibt Mercedes-Benz mit dem innovativen DIESOTTO-Antrieb im Forschungsauto F 700.
nix
  • New York, 19.03.2008 - Unter dem Motto „Vote for BlueTEC“ setzt Mercedes-Benz seine Dieseloffensive in den USA mit Nachdruck fort. Auf der New York International Auto Show (NYIAS) präsentiert die Marke mit dem Stern drei neue besonders saubere Diesel-SUVs mit modernster AdBlue-Einspritzung. Der ML 320 BlueTEC, der R 320 BlueTEC und der GL 320 BlueTEC sind so emmissionsarm, dass sie auch strengste Abgasvorschriften wie die amerikanischen Bin-5- und ULEV-Grenzwerte erfüllen können.
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 13.02.2008 - Einspritzung, Verbrennung und Abgasnachbehandlung bei Motoren laufend verbessern – diesem Ziel begegnen die Forscher der Daimler AG mit ausgefeilten Simulationstechniken. Hintergrund ist, den Verbrauch noch weiter zu reduzieren und gleichzeitig strengeren Grenzwerten für Stickoxid- und Partikelemissionen Rechnung zu tragen. Durch Modellrechnungen kombiniert mit realen Versuchen lässt sich zu einem früheren Zeitpunkt ein höherer Reifegrad in der Entwicklung erreichen.
nix
  • Stuttgart, 06.02.2008 - Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ hat Mercedes-Benz für die Markteinführung der BLUETEC-Technologie in Europa eine Auszeichnung für innovative Forschung verliehen. Damit würdigt die von der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft getragene Initiative ein vom Stuttgarter Automobilunternehmen entwickeltes Verfahren, mit dem Mercedes-Benz die saubersten Diesel-Fahrzeuge der Welt baut.
nix
  • Stuttgart, 19.11.2007 - Mit insgesamt 23 Auszeichnungen hat die Daimler AG bei der diesjährigen Michelin Challenge Bibendum in Shanghai als erfolgreichster Teilnehmer abgeschnitten. Sieben Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und smart stellten sich bei der weltweit wichtigsten Veranstaltung zum Thema nachhaltige Mobilität in verschiedenen Disziplinen dem Wettbewerb.
nix
  • Los Angeles, 16.10.2007 - Los Angeles - Mit seiner Markteinführung in Kalifornien startet der E 320 BLUETEC heute als einziger Diesel-PKW der Welt in Kalifornien. Mercedes-Benz ist damit der erste Automobilhersteller, der die strengen Abgasgrenzwerte des amerikanischen Bundesstaates - und der anderen Mandatsstaaten - mit einem Selbstzünder erfüllt.
nix
  • Stuttgart/Frankfurt, 11.09.2007 - Auf der 62. IAA zeigt Mercedes-Benz eine ganze Flotte von be-sonders sparsamen und sauberen Automobilen mit intelligent kombinierten Antriebstechnologien. Die insgesamt 19 Neuheiten - darunter acht BLUETEC Modelle, sieben Hybride aus fünf Baureihen, ebenso viele CO2-Weltmeister und das innovative Forschungsfahrzeug F 700 - repräsentieren den Mercedes-Fahrplan in die Zukunft. „In Frankfurt zeigen wir 19 Belege dafür, dass der Erfinder des Automobils auch künftig wegweisende Lösungen bieten wird: Lösungen, die wir unter dem Begriff ‚TrueBlueSolutions’ zusammenfassen, mit dem wir in eine emissionsfreie Zukunft fahren wollen“, so Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der DaimlerChrysler AG.
nix
nix
  • Stuttgart, 10.08.2007 - Mit dem E 300 BLUETEC startet der Erfinder der BLUETEC-Technologie in eine neue Ära: Nach positiven Erfahrungen seit Herbst 2006 auf dem amerikanischen Markt ist die besonders umweltverträgliche BLUETEC-Dieseltechnologie jetzt auch auf dem europäischen Markt in einem Pkw-Modell verfügbar. Mercedes-Benz ist es gelungen, bei gleichbleibend günstigem Verbrauch eine massive Reduzierung der Emissionen und die Einhaltung der EU5-Norm zu realisieren.
nix
  • Stuttgart, 03.07.2007 - Die DaimlerChrysler Truck Group verzeichnet hervorragende Auftragseingänge für Blue-Tec-Lkw von Mercedes-Benz: Seitdem Mercedes-Benz Anfang 2005 als erster Anbieter die innovative Diesel-Technologie eingeführt hat, sind bereits über 100.000 Bestellungen für Blue-Tec Fahrzeuge von Kunden aus ganz Europa eingegangen.
nix
nix
nix
Lade...