Accumotive, Kamenz, Deutschland

 
 
Stand: 31.12.2020

Antriebsbatterien auf Basis der Lithium-Ionen-Technologie 

Werksgründung: 2009
Anzahl der Mitarbeiter: rund 1.500

 

  • Die Accumotive am Standort Kamenz produziert als hundertprozentige Tochter der Mercedes-Benz AG seit 2012 Antriebsbatterien für Plug-in-Hybrid, Hybrid- und Elektrofahrzeuge von Mercedes-Benz und smart sowie Nutzfahrzeuge.
  • Der Standort Kamenz verfügt auf insgesamt rund 80.000 m2 über zwei Batteriefabriken und ist ein wichtiger Teil des globalen Batterie-Produktionsverbunds von Mercedes-Benz Cars mit Standorten auf drei Kontinenten.
  • Die zweite, 2018 in Betrieb genommene Batteriefabrik setzt auf modernste Anlagen und nutzt vielfältige Industrie 4.0 -Technologien. Sie ist zudem als CO2-neutrale Fabrik konzipiert: Ein Blockheizkraftwerk und eine Photovoltaik-Anlage versorgt in Verbindung mit Geothermie die Produktionsanlagen mit Energie.
  • In der zweiten Fabrik werden u.a. Antriebsbatterien für die elektrischen Mercedes-EQ Modelle gefertigt.
  • Seit Produktionsstart der Accumotive wurden am Standort Kamenz mehr als eine Million Batterien auf Basis der Lithium-Ionen-Technologie für Elektro-, Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge sowie für 48-Volt-Systeme produziert. 

 

Weitere Informationen

Standortverantwortliche: Thomas Brandstetter
Homepage: www.accumotive.de

Lade...