AMG Customer Racing

  • 16.01.2021 - Dubai. Gelungener Saisonauftakt für Mercedes-AMG Motorsport: Das Customer Racing Team HRT Bilstein ist beim 24-Stunden-Rennen in Dubai im Mercedes-AMG GT3 #4 auf Platz drei gefahren. Khaled Al Qubaisi (UAE), Patrick Assenheimer, Maro Engel, Hubert Haupt (alle GER) und Ryan Ratcliffe (GBR) eroberten damit den mittlerweile 14. Podiumserfolg für die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach beim Langstrecken-Klassiker.
nix
  • 12.01.2021 - Affalterbach. Bereits der Start in das Motorsport-Jahr 2021 hat es in sich: Mit den 24 Stunden von Dubai (14. bis 16. Januar) und den Rolex 24 At Daytona (28. bis 31. Januar) stehen Mercedes-AMG Motorsport und den Customer Racing Teams gleich zwei Highlights bevor. Starke Fahrer- und Team Line-Ups sollen bei den Langstreckenklassikern für einen erfolgreichen Auftakt in die Saison sorgen, in der Mercedes-AMG wieder weltweit um Rennsiege und Titel kämpft.
nix
  • 03.12.2020 - Affalterbach. Das vor zehn Jahren gegründete Kundensportprogramm von Mercedes-AMG bleibt auch in seiner Jubiläumssaison in der Erfolgsspur. Trotz vieler Corona bedingter Rennabsagen konnten die internationalen AMG Customer Racing Teams 2020 wieder zahlreiche Siege und Titel einfahren und dabei an ihre Erfolgsquote der Rekordjahre 2018 und 2019 nahtlos anknüpfen.
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • 18.10.2020 - Spielberg. Im 200. Rennen in der Geschichte des ADAC GT Masters hat Mercedes-AMG Motorsport einen im Titelrennen äußerst wertvollen Podestplatz eingefahren. Im Sonntagslauf auf dem Red Bull Ring eroberten Maro Engel (GER) und Luca Stolz (GER) von Toksport WRT Platz zwei. Damit feierte das Duo seinen bereits fünften Podiumserfolg in der laufenden Saison und kletterte nach Rang zehn am Samstag auf den dritten Platz in der Meisterschaftswertung, wo bei vier noch ausstehenden Rennen alle Titelchancen intakt sind. Ebenfalls zweimal in den Top-Ten platzierte sich das KNAUS Team HTP-WINWARD, für das die Fahrer Philip Ellis (SUI) und Raffaele Marciello (ITA) mit dem Mercedes-AMG GT3 #48 die Ränge sechs und zehn belegten.
nix
  • Montmeló, Barcelona, 11.10.2020 - Mercedes-AMG Motorsport holt mit Timur Boguslavskiy (RUS) vom AKKA ASP Team die Vizemeisterschaft im Sprint Cup der GT World Challenge Europe 2020, dicht gefolgt von seinem Teamkollegen Raffaele Marciello (ITA) als Gesamtdritter. Gemeinsam feiert das AKKA ASP-Duo im Mercedes-AMG GT3 #88 an diesem Final-Wochenende auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya einen Gesamtsieg (Rennen 3) sowie zwei dritte Plätze (Rennen 1 und 2). Im Silver Cup kann sich das Duo mit Ezequiel Perez Companc (ARG) und Axcil Jefferies (ZWE) von Madpanda Motorsport ebenfalls über die Vizemeisterschaft freuen.
nix
  • Affalterbach, 07.10.2020 - Im dicht gedrängten Rennkalender der zweiten Jahreshälfte steht für Mercedes-AMG Motorsport ein weiteres Langstreckenhighlight vor der Tür: das 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps (22. - 25. Oktober). Mit zehn Mercedes-AMG GT3 stellt die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach das nach aktuellem Stand größte Aufgebot aller Hersteller, die bei der 72. Auflage des Klassikers antreten werden.
nix
nix
nix
  • Nürburgring, 26.09.2020 - Trotz schwieriger Streckenbedingungen ist Mercedes-AMG sehr gut in das ADAC TOTAL 24h-Rennen gestartet. Auf der durchgängig nassen Kombination aus Nürburgring Grand-Prix-Kurs und Nordschleife diktierten in der Anfangsphase vor allem zwei GT3 aus Affalterbach das Geschehen.
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • 11.03.2020 - Nach dem Launch des neuen Mercedes-AMG GT3 präsentiert Mercedes-AMG zur Jubiläumssaison des Customer Racing Programms die Weiterentwicklung seines weltweit erfolgreichen GT4-Modells. Der neue Mercedes-AMG GT4 (Modelljahr 2020) wartet neben neuen Design-Merkmalen mit technischen Optimierungen auf, die unter anderem die Langstrecken-Performance weiter steigern.
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
Lade...