Sony Computer Entertainment Inc. kündigt neue Version von Gran Turismo® an: Drei aktuelle AMG-Fahrzeuge feiern ihre digitale Premiere in Gran Turismo®6

Sony Computer Entertainment Inc. kündigt neue Version von Gran Turismo® an: Drei aktuelle AMG-Fahrzeuge feiern ihre digitale Premiere in Gran Turismo®6

16.05.2013
Stuttgart/Silverstone
Mit der geballten Kraft von mehr als 1.400 PS geht Mercedes-Benz in Gran Tourismo®6 mit drei aktuellen Modellen an den Start. Drei High-Performance-Fahrzeuge von AMG sorgen für pure Spannung und Faszination in der neuen Version des Spieleklassikers für die PlayStation®3: der SLS AMG GT3 mit über 367 kW (über 500 PS), der E63 AMG mit410 kW (557 PS)und der A45 AMG mit 265 kW (360 PS). Neben den drei neuen Fahrzeugen, lassen 21 weitere Fahrzeuge von Mercedes-Benz aus Gran Tourismo®5 die Herzen der Fans höher schlagen. Gran Tourismo®6 kommt Ende des Jahres auf den Markt. Das kündigte Kazunori Yamauchi, der Producer und Game Director von Polyphony Digital Inc. gestern anlässlich der Feier zum 15. Geburtstag der beliebten Gran Tourismo®-Serie in Silverstone, Großbritannien, an.
„Wir freuen uns mit Sony und Polyphony Digital über den einzigartigen Erfolg von Gran Turismo® in den vergangenen 15 Jahren“, sagte Anders Sundt Jensen, Leiter Markenkommunikation Mercedes-Benz Cars. „Besonders stolz sind wir, dass in der neuesten Version der legendären Spielserie gleich drei aktuelle Modelle von AMG, der Performance-Marke von Mercedes-Benz, ihre digitale Premiere feiern. Mercedes-Benz und Gran Turismo® haben einiges gemeinsam. Vor allen Dingen teilen sie die gleiche Vision: ihren Kunden – egal ob real oder virtuell – den ultimativen Fahrspaß zu bieten.“
Weltweit wurde das PlayStation®3-Rennspiel bislang mehr als 70 Millionen Mal verkauft, allein die Version 5 begeisterte seit November 2010 mehr als zehn Millionen Spielefans. Mercedes-Benz blickt auf eine lange und erfolgreiche Geschichte in dieser Rennserie zurück. Seit der Markteinführung von Gran Turismo®2 im Jahr 1999/2000 sind Modelle der Marke mit dem Stern vertreten. Anders Sundt Jensen: „Sowohl Carl Benz im Jahr 1886 als auch der Gran Turismo® -Erfinder Kazunori Yamauchi im Jahr 1998 wussten, dass ein Auto mehr kann als nur von A nach B zu fahren. Beide lebten den automobilen Traum. Einen Mercedes zu fahren oder Gran Turismo® zu spielen, verbindet daher eine einzigartige Erfahrung: die eines vorher unbekannten Fahrerlebnisses.“
Mercedes-Benz sagt „Happy Birthday“
Den Gästen der Geburtstagsfeier in Silverstone bereitete Mercedes-Benz eine besondere Überraschung. Die atemberaubende Driving Performance des SLS AMG GT3 konnten die Besucher nicht nur virtuell an der Spielekonsole sondern auch live auf der Rennstrecke mit dem Profi-Rennfahrer und Instruktor der AMG Driving Academy, Jan Seyffarth erleben. Auch die beiden anderen AMG-Modelle aus dem Spiel waren vor Ort zu bestaunen. Ein exklusiver Shuttle-Service für die Gäste rundete das Geburtstagspaket ab.
2325690_PI_Gran_Turismo_6_final.doc
D281773
2325690_PI_Gran_Turismo_6_final.doc
2325697_PI_Gran_Turismo_6_e_final.doc
D281774
2325697_PI_Gran_Turismo_6_e_final.doc


Lade...