Gut eingedeckt mit Fuso Canter

Gut eingedeckt mit Fuso Canter
08.
Oktober 2015
Stuttgart/Badin
  • Die slowakische Dachdeckerfirma Maslen vertraut auf Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit ihrer modernen Fuso Canter-Flotte
  • Der wendige Leicht-Lkw Fuso Canter steht für Transportvolumen und Nutzlast
Der -Unternehmer Pavol Maslen lässt seit über zwanzig Jahren niemanden im Regen stehen. Seine Firma für Metalldächer realisierte im vergangenen Jahr mit tatkräftiger Unterstützung seiner 12 Fuso Canter Lkw fast 1,3 Millionen qm Dachdeckung im südost­europäischen Raum bis hin zum Wirtschaftsraum der österreichischen Nachbarn.
Wendige Fuso Canter-Flotte im Liefereinsatz
Wesentlichen Anteil am Erfolg der mittelslowakischen Firma aus Banská Bystrica schreibt Maslen der Leistungsfähigkeit seines Fuhrparks zu. Neben sechs schwereren Mercedes-Benz Lkw übernehmen zwölf moderne Fuso Canter 3C15 den anspruchsvollen Logistikauftrag der „ Just in Time“ Anlieferung der Metalldachelemente zum Kunden. Dach­deckerarbeiten vertragen keinen Aufschub – hier wird vom Lieferanten unbedingte Zuverlässigkeit verlangt.
Das hohe Vertrauen in die Fuso Produkte von Daimler Trucks und die sehr guten Erfahrungen mit dem Fuso-Service waren für Maslen der entscheidende Grund, von Fremdlogistik wieder auf einen eigenen Fuhrpark zu wechseln. „Unsere Kunden erwarten absolute Termin­pünktlichkeit bei der Anlieferung. Das können wir nur mit einer eigenen, leistungsfähigen Lkw-Flotte realisieren”, erklärt Pavol Maslen seine Entscheidung für die einsatzstarken Fuso Canter im eigenen Fuhrpark.
Wirtschaftlich und effizient auf dem Weg zum Kunden
Die ebenso wendigen, wie wirtschaftlichen 3,5 t-Pritschen-Lkw ziehen im täglich wechselnden Einsatz bei Bedarf einen Tandemachshänger mit ebenfalls 3,5 t Gesamtgewicht. Damit erreicht der kompakte Lastzug neben großen Pritschenmaßen für den Blechtransport von der Produktion zum Kunden auch eine hervorragende Nutzlast. Sie beträgt insgesamt 3350 kg, die sich aus 850 kg (Fahrzeug) + 2500 kg (Anhänger) ergeben. Der Großteil der Fuso Canter im Maslen-Fuhrpark verfügt über den antrittsstarken 150 PS-Vierzylinder.
Im Maslen-Fuhrpark erledigen die flexibel einsetzbaren Fuso Canter ihre Aufgaben mit Bravour. Der schlanke Canter-Lastzug punktet dabei mit konkurrenzloser Wendigkeit, auch auf engen Lieferstellen am Bau. Das Unternehmerduo lobt bei ihren seit 2007 immer paarweise angeschafften zwölf Canter das hervorragende Verhältnis von Leistung, Verbrauch und Nutzlast im Canter. Die Produktivität des universell einsetzbaren 3,5-Tonners, lobt Pavel Maslen, sei unübertroffen.
Mautfrei Einsatzkosten minimieren
Der Fuso Canter punktet im Alltagseinsatz durch die Mautfreiheit eines 3,5-Tonners auf den meisten europäischen Fernstraßen. Nachdem die Fuso Canter Lkw oft im angrenzenden Ausland auf Tour gehen, spielte für Maslen das europaweit dichte Service-Netz eine wesentliche Rolle bei der Kaufentscheidung. Nach zwölf Jahren Erfahrung mit dem Canter vergibt Pavol Maslen Bestnoten: „Ein Lkw, der auch uns nie im Regen stehen lässt!”

Ansprechpartner

  • Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-53058

Medien

Zurück
  • 15A839
    Die Fuso Canter-Flotte der mittelslowakischen Dachbaufirma Maslen versorgt Baustellen in Südosteuropa mit Metalldacheindeckungen. Letztes Jahr transportierten die fleißigen 3,5-Tonner knapp 1,3 Millionen qm Metalldach.
  • 15A840
    Optimal gerüstet: Die zwölf bei Maslen eingesetzten Fuso Canter verdienen als wendige und wirtschaftliche Leicht-Lkw ihr Geld. Mit Tandemachshänger lassen sich das Transportvolumen und Nutzlast einfach erweitern.
  • 15A841
    Von den Dachdecker-Transportfahrzeugen wird dauerhaft unbedingte Zuverlässigkeit erwartet. Die Fuso Canter zeigen sich hierbei von ihren besten Seiten.
Lade...