Viele Wege führen zum Strom: Zuwachs für die Mercedes-Benz e-Mobility Services

Viele Wege führen zum Strom: Zuwachs für die Mercedes-Benz e-Mobility Services
11.
September 2015
Stuttgart/Berlin
  • 100 Prozent grün: „Mercedes-Benz Ökostrom“ ermöglicht vollständig emissionsfreies Fahren
  • Vertriebspartner EnBW gewährt attraktive Boni
  • Dank des breiten Mercedes-Benz e-Mobility Service-Angebots genießen Elektro- oder Plug-in-Fahrzeugkunden absolute Flexibilität
Stuttgart/Berlin - Mit dem neuesten Mercedes-Benz e-Mobility Service „Mercedes-Benz Ökostrom“ sind Kunden vollelektrischer oder Plug-in Hybrid-Fahrzeuge ab sofort 100 Prozent grün unterwegs. In Kooperation mit der EnBW Energie Baden-Württemberg AG wird das bestehende Serviceangebot von Mercedes-Benz speziell für elektrifizierte Fahrzeuge um einen exklusiven Stromtarif erweitert. Kunden von Mercedes-Benz und smart können ab sofort einfach und unkompliziert ihre auf fossilen Brennstoffen basierende private Energieversorgung durch regenerative Stromquellen ersetzen. Der „Mercedes-Benz Ökostrom“  stammt zu 100 Prozent aus Wasserkraft - überwiegend aus süddeutschen Werken. Weitere Informationen zum Tarif sind erhältlich unter: .
Neben der Gewissheit vollständig emissionsfrei zu fahren und den eigenen Haushalt mit klimaneutralem Strom zu versorgen, gibt es sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden großzügige Stromboni: Neukunden der EnBW, die sich für „Mercedes-Benz Ökostrom“ entscheiden, dürfen sich beispielsweise einmalig über kostenlose Akkuladungen in Höhe von 700 kWh freuen.
Die Mercedes-Benz e-Mobility Services bieten E-Fahrzeugkunden von Mercedes-Benz und smart zahlreiche Vorteile und absolute Flexibilität: In der eigenen Garage sorgt die sogenannte Wallbox für Ladevorgänge in maximaler Geschwindigkeit. Auf längeren Strecken ermöglicht die kostenlose Smartphone-App „ Charge&Pay für Mercedes-Benz“ die bequeme Nutzung der öffentlichen Ladeinfrastruktur, navigiert zur nächsten freien Station und regelt den digitalen Zahlungsvorgang völlig ohne Vertragsbindung. Und ob zuhause oder unterwegs – mit den connect me Diensten sind Mercedes-Benz Kunden zudem ständig mit ihrem Fahrzeug vernetzt und können wichtige Fahrzeuginformationen oder -funktionen aus der Ferne abrufen oder steuern.
Zusätzliche Freiheit genießen Besitzer einer Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive mit dem Mobilitätspaket „B flexible Package“ der Mercedes-Benz Bank. So können Finanzierungs- und Leasingkunden bis zu 15 Tage im Jahr kostenlos auf ein beliebiges anderes Pkw-Modell mit Stern über die unternehmenseigene Autovermietung Mercedes-Benz Rent zurückgreifen. Zusätzlich enthält das Paket Gutschriften für die Nutzung von Angeboten des Mobilitätsdienstleisters moovel wie car2go.
Die Daimler AG verfügt heute schon über eine einzigartige Elektro- und Hybridfahrzeugpalette, die stetig ausgebaut wird. Inklusive der Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive und dem smart electric drive hat das Unternehmen heute insgesamt neun rein elektrische Fahrzeuge in Kundenhand. Zusätzlich werden in Kürze bereits fünf Plug-in Hybridmodelle im Angebot sein
.

Ansprechpartner

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Vertrieb Mercedes-Benz Pkw & smart in Deutschland
  • Tel: +49 30 2694-2013
  • Fax: +49 30 2694-2022

Medien

Zurück
  • 1847082
    Mit dem neuesten Mercedes-Benz e-Mobility Service „Mercedes-Benz Ökostrom“ sind Kunden vollelektrischer oder Plug-in Hybrid-Fahrzeuge ab sofort 100 Prozent grün unterwegs.
  • 1847083
    Mit dem neuesten Mercedes-Benz e-Mobility Service „Mercedes-Benz Ökostrom“ sind Kunden vollelektrischer oder Plug-in Hybrid-Fahrzeuge ab sofort 100 Prozent grün unterwegs.
Lade...