Setra Reisebus-Design ausgezeichnet

Setra Reisebus-Design ausgezeichnet
17.
Februar 2015
Stuttgart/Frankfurt am Main
  • Setra erhält German Design Award 2015
  • Fachjury lobt elegante und luxuriöse Anmutung
  • TopClass 500 und ComfortClass 500 mit dem Red Dot Award Product Design geehrt
Setra ist erneut mit einem Designpreis ausgezeichnet worden. Die Reisebusse der TopClass 500 und der ComfortClass 500 erhielten die „Special Mention 2015“ des „ German Design Award“ in der Kategorie „Excellent Product Design – Transportation and Public Design“. Der Rat für Formgebung, eine 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründete Marken- und Designinstanz, war sich einig: „Eine konsequent aerodynamisch gestaltete Außenhülle mit einem innovativen Aeroheck prägt den Gesamteindruck dieser Reisebus-Familie. Elemente wie die progressive Seitenlinie verleihen der Baureihe 500 eine elegante, luxuriöse Anmutung. Aus dem Zusammenspiel der Ausstattungsdetails entsteht eine Einheit von Komfort, Wertigkeit, Form und Farbe. Eine ergonomische Fahrerplatzgestaltung ist selbstverständlich. Die LED-Lichtinszenierung sorgt für Sicherheit und behagliche Atmosphäre.“
Aufgrund der hohen Qualität des Teilnehmerfeldes vergibt der Rat für Formgebung die Auszeichnung Special Mention. Damit werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – ein Prädikat, das das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert. Die offizielle Preisverleihung des German Design Award findet im Februar 2015 statt.
Mathias Lenz, Leiter Design bei Daimler Buses, freut sich mit seinem Team über das verliehene Label: „Für uns ist diese Auszeichnung eine ganz besondere Würdigung, da sie die Gestaltung der beiden Baureihen TopClass 500 und ComfortClass 500 vereint. Besonders stolz sind wir darauf, dass unsere Designansprüche auch extern positiv angenommen werden.“
Eine Auszeichnung für zwei Baureihen
Mit der aktuellen Auszeichnung kann die Marke innerhalb von kurzer Zeit bereits zum zweiten Mal auf die Anerkennung einer renommierten Fachjury stolz sein. Erst vor wenigen Wochen wurden die Reisefahrzeuge der Setra TopClass 500 mit dem „Red Dot Award Product Design 2014“ geehrt, einem der weltweit begehrtesten Qualitätssiegel für hervorragendes Design. Die Reisebusse der Superlative feierten im Herbst 2013 Weltpremiere. Sie setzten ebenso wie die ein Jahr zuvor präsentierte ComfortClass 500, die 2013 ebenfalls den angesehenen Red Dot Award Product Design gewann, neue Maßstäbe in den Bereichen Wertigkeit, Design, Wirtschaftlichkeit, Luxus und Funktionalität.

Ansprechpartner

  • Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-53058
  • Fax: +49 711 17-52030

Medien

Zurück
  • 14A1439
    Setra ComfortClass 500 und TopClass 500 (von links nach rechts) erhalten German Design Award 2015.
  • 14A1484
    Das Label „Special Mention 2015“ des German Design Awards.
Lade...