Verfügbare Medien

Teilen

Der Mercedes-Benz Actros im Einsatz bei der Klaus Bosselmann Transport GmbH & Co. KG

Der Mercedes-Benz Actros im Einsatz bei der Klaus Bosselmann Transport GmbH & Co. KG

04.11.2013
Berlin
Die Klaus Bosselmann Transport GmbH & Co. KG setzt auf Mercedes-Benz. Die zehn neuen Mercedes-Benz Actros werden künftig sowohl für den Nah- als auch für den Fernverkehr eingesetzt.
Für den Umschlag von Containern im Hamburger Hafen und den Einsatz in Norddeutschland fährt die Klaus Bosselmann Transport GmbH & Co. KG Mercedes-Benz Actros 1842 LS mit 310 kW (421 PS) in Artikweiß. Das StreamSpace-Fahrerhaus mit 2300 Millimeter Breite ist speziell für einen geringen Verbrauch optimiert und trägt so zu mehr Wirtschaftlichkeit bei.
Der gleiche Fahrzeugtyp, mit einem StreamSpace-Fahrerhaus von 2500 Millimeter Breite, ist künftig im Fernverkehr unterwegs. Das Fahrerhaus bietet ein herausragendes Raum- und Stauraumangebot bei optimaler Wirtschaftlichkeit und hohem Komfort.
„Für uns als Spedition sind natürlich die Gesamtbetriebskosten entscheidend, daher setzen wir auf Mercedes-Benz. Außerdem sind unsere Fahrer gern in den Fahrzeugen unterwegs“, so Volker Bosselmann, Geschäftsführer Klaus Bosselmann Transport GmbH & Co. KG bei der Übergabe.
Volker Bosselmann (rechts), Geschäftsführer Klaus Bosselmann Transport GmbH & Co. KG, und Renate Brunner, Senior Managerin Support Mercedes-Benz Trucks, bei der Übergabe.
1646517


Lade...