Pressemappe: C-Klasse Historie

Pressemappe: C-Klasse Historie
25.
März 2011
Stuttgart
-
Zurück

  • D178870
    AMG-Mercedes C-Klasse beim DTM-Rennen in Hockenheim 2006. Jamie Green kommt im Qualifying auf Platz drei.
  • 10C529_01
    Mercedes-Benz C-Klasse Limousine der Baureihe W 204, Typ C 220 CDI BlueEFFICIENCY. Bauzeit seit 2010. Foto aus dem Jahr 2010.
  • 10C529_14
    Mercedes-Benz C-Klasse Limousine der Baureihe W 204, Typ C 220 CDI BlueEFFICIENCY. Bauzeit seit 2010. Foto aus dem Jahr 2010.
  • 09C1013_01
    Mercedes-Benz C-Klasse Limousine der Baureihe W 204, Typ C 63 AMG, mit Performance Package Plus. Bauzeit seit 2010. Foto aus dem Jahr 2010.
  • 08C357_08
    Mercedes-Benz C-Klasse Limousine der Baureihe W 204, Typ C 63 AMG. Bauzeit seit 2007. Hier als offizielles Safety Car der DTM. Foto aus dem Jahr 2008.
  • 07C2262_71
    Mercedes-Benz C-Klasse Limousine der Baureihe W 204, Typ C 350 4MATIC. Bauzeit seit 2007. Foto aus dem Jahr 2007.
  • 07C2262_72
    Mercedes-Benz C-Klasse Limousine der Baureihe W 204, Typ C 350 4MATIC. Bauzeit seit 2007. Foto aus dem Jahr 2007.
  • 07c2344_03
    Mercedes-Benz C-Klasse Limousine der Baureihe W 204. Bauzeit seit 2007. Foto aus dem Jahr 2007.
  • 07c2260_052
    Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell der Baureihe S 204, Typ C 320 CDI 4MATIC. Bauzeit seit 2007. Foto aus dem Jahr 2007.
  • 07C2343_015
    Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell der Baureihe S 204, Typ C 320 CDI 4MATIC. Bauzeit seit 2007. Foto aus dem Jahr 2007.
  • 07C2298_004
    Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Chef von Mercedes-Benz Cars, präsentiert auf der Tokyo Motor Show 2007 den C 300 BLUETEC HYBRID. Das Fahrzeug ist eine seriennahe Studie auf Basis des neuen C-Klasse T-Modells der Baureihe S 204.
  • 07C2298_001
    Vorstellung des T-Modells der Mercedes-Benz C-Klasse, Baureihe S 204, auf der Tokyo Motor Show 2007. Hans Tempel, Präsident und CEO von DaimlerChrysler Japan und Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Chef von Mercedes-Benz Cars.
  • 07c1287_089
    Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell der Baureihe S 204, Typ C 350, Ausstattungs-Line AVANTGARDE. Bauzeit seit 2007. Foto aus dem Jahr 2007.
  • 07A1771
    Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell der Baureihe S 204, Typ C 200 CDI, Ausstattungs-Line CLASSIC. Bauzeit seit 2007. Foto aus dem Jahr 2007.
  • 07C2035_066
    Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell der Baureihe S 204, Typ C 63 AMG. Bauzeit seit 2007. Foto aus dem Jahr 2007.
  • 07C2150_22
    Mercedes-Benz C-Klasse Limousine der Baureihe W 204, Typ C 250 BLUETEC. Präsentation im Jahr 2007. Foto aus dem Jahr 2007.
  • 07A850
    Schnittzeichnung der Mercedes-Benz C-Klasse Limousine der Baureihe W 204. Bauzeit seit 2007. Abbildung aus dem Jahr 2007.
  • 82f173.
    Schöne Silhouette: Mercedes-Benz 190 E, Kompaktklasse-Limousine der Baureihe 201.
  • 83f181.
    Kompaktes Quartett: Die Mercedes-Benz Kompaktklasse-Limousinen, Modelle der Baureihe 201: 190 E 2,3-16, 190 E, 190 D und 190 (von vorn).
  • 05a1829.
    V wie Victory: Der V6-Motor des Mercedes-Benz C 230.
  • 05a444.
    Freund der Kurven: Unterwegs mit dem C-Klasse Sportcoupé der Baureihe CL 203.
  • a2000f1013
    Erfolgsmodelle: Die 2000 vorgestellte Baureihe W 203 mit W 202 und W 201 im Hintergrund.
  • 14020_cl0467
    Spannende Duelle: Rennen zur Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM) in Wunstorf, 1993. Kurt Thiim gewinnt den zweiten Lauf auf Mercedes-Benz 190 E Klasse 1.
  • 87f300.
    Besser bremsen: Mercedes-Benz Kompaktklasse-Limousinen der Baureihe 201 mit und ohne Anti-Blockier-System (ABS) auf der Einfahrbahn in Stuttgart-Untertürkheim, 1978.
  • 05a445.
    Herrliches Heck: Die aufwendig gestaltete Rückenpartie des Sportcoupé.
  • a92f1014_kl.
    Doppelter Siegertyp: Mit dem Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 EVO II gewinnt Klaus Ludwig 1992 die DTM und Mercedes-Benz wird Sieger der Markenwertung.
  • 82f172.
    Markanter Rücken: Mercedes-Benz 190 E, Kompaktklasse-Limousine der Baureihe W 201.
  • 05a1898.
    Starker Typ: V6-Modell C 230 von 2005 mit 204 PS (150 kW).
  • 83f183.
    Familientreffen: Mercedes-Benz Baureihe W 201 in den Modellen 190, 190 E, 190 D und 190 E 2,3-16 (von links).
  • .c33837
    Ein Traum von einem Fahrwerk: Raumlenker-Hinterachse des W 201.
  • 85f86...
    Kompaktes Kraftpaket: Mercedes-Benz 190 E 2.3-16 (1984-1988).
  • a2000f5925
    Auf großer Fahrt: Das T-Modell der C-Klasse.
  • a97f1406.
    Die erste C-Klasse: Die Baureihe W 202 trägt seit 1993 den Namen Mercedes-Benz C-Klasse.
  • a97f1167.
    Eleganz in der Kompaktklasse: Die Mercedes-Benz Baureihe 202 hat 1993 Premiere.
  • a97f1200.
    Mehr Raum: Das Platzangebot des T-Modells ist beispielhaft für seine Klasse.
  • a97f1410.
    Unterwegs mit Stil: Das C-Klasse T-Modell überzeugt ästhetisch und praktisch.
  • c2004cd689.
    Rasant: Schnittzeichnung des C-Klasse Sportcoupés.
  • a2004f7985.
    Der mit dem Plus: C 350 T-Modell, Sport Edition +.
  • c2004c7950_12.
    Pure Dynamik: Das C-Klasse Sportcoupé, Baureihe CL 203.
  • a2002f6861.
    DTM-Gewinner: 1994 startet die neue AMG-Mercedes C-Klasse mit Sechszylindermotor in der DTM, und Klaus Ludwig wird in dieser Saison Meister. Bernd Schneider gewinnt auf AMG-Mercedes 1995 die Meisterschaft.
Lade...