Thomas Built Buses

Die Sicherheitsstandards sind vorgegeben, Länge und Ausstattung wählt der Kunde: Type C – Conventional.
15_FLlang
Modell für den Niederflurbus SLF 200 stand der Dennis Dart.
17_SLF200
Wahlweise fertigt Thomas Built Buses moderne Frontlenker oder klassische Hauber.
16_FL_Hauber
Neueste Generation des Frontlenkers Saf-T-Liner Type D.
18_SaFTLINER_FL
An der ungeteilten Frontscheibe gibt sich der C2 zu erkennen.
20_C2_Front
Modernste Spiegel und ein eher traditionelles Design kennzeichnen den Saf-T-Liner CS (seit 2004).
19_SAFTLINER_C2
Gute Übersicht dank steil abfallender Motorhaube: Saf-T-Liner C2.
21_Sicht
Ein kindgerechter Einstieg muss sein: Saf-T-Liner C2.
22_Einstieg
Große Leuchten dominieren die Heckansicht des Saf-T-Liner C2.
23_Heck
Die Perley A. Thomas Car Works im Jahr 1920.
01_Car_Works
New Orleans war der wichtigste Kunde für Thomas Straßenbahnen.
02_New_Orleans
100 Straßenbahnwagen gingen 1929 nach Detroit.
03_Detroit
Holzbänke, rutschfester Bodenbelag: Streetcar von innen.
04_Streetcar_innen
Rippen aus gebogenen Stahlprofilen, Lederpolster: Thomas Schulbus 1937.
05_Bus_innen
Zwei Großaufträge aus North Carolina füllten 1938/39 die Auftragsbücher.
06_Busfertigung
So genannter Activity Bus für den Baseballclub von Dover, Delaware, 1939.
07_ActivityBus
Mit der Langlebigkeit der Thomas-Busse wirbt dieser Verkaufsprospekt 1940.
08_Anzeige
Mobile Werkstattaufbauten für Lkw fertigte das Werk während des 2. Weltkriegs.
09_Mobile_Werkstattt
Auch Landungsboot für die Navy gehörten zeitweilig zum Produktportfolio.
10_Boot
Seit 1980 gibt es den Midibus Minotour (Type A).
13_Minotour
Den Frontlenker Saf-T-Liner fertigt Thomas seit 1978.
12_SAFTLINER
Thomas Busaufbau auf Dodge Chassis, 1948.
11_TBB
Sicherer Schulweg: Konventioneller Schulbus auf Freightliner-Chassis (Type C).
14_Freightliner
Lade...