Unternehmen

  • 18A1079
    Der Windpark Bassum ist einer der sechs Bürgerwindparks aus denen der norwegische Energieversorger Statkraft zukünftig erneuerbaren Strom für deutsche Mercedes-Benz Standorte liefert.  Quelle: Windwärts, Foto: Mark Mühlhaus | attenzione
  • 18A1022
    Electric Line-Up Daimler AG
  • 18A1058
    Bundesbester Auszubildender kommt aus dem Mercedes-Benz Werk Sindelfingen
  • 18C1026_001
    Daimler-Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ im Mercedes-Benz Werk Berlin gestartet
  • 18C1026_003
    Daimler-Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ im Mercedes-Benz Werk Berlin gestartet: (v.l.n.r.) Mathias Mackowiak, Ausbilder Mechatronik, Luzie Nissing, Praktikantin, Anastasia Geils-Lindemann, Assistentin der Werkleitung, Frank Muss, Mitarbeiter Belegschaftsmanagement, Leon Gärtner, Praktikant.
  • 18C1053_002
    Führung durch die neuen Räumlichkeiten des neuen Gesundheitszentrums am Mercedes-Benz Standort Gaggenau. Von links nach rechts: Christian Bauer, Geschäftsführung Meisterleistung GmbH, Dr. Matthias Jurytko, Standortleiter des Mercedes-Benz Werks Gaggenau, Michael Brecht, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Daimler AG, Christof Florus, Oberbürgermeister Stadt Gaggenau
  • 18C1053_003
    Im Vordergrund das neue Gesundheitszentrums des Merceds-Benz Standorts Gaggenau vor der Kulisse des Nordschwarzwaldes
  • 18C1053_001
    Einweihung des neuen Gesundheitszentrums am Mercedes-Benz Standort Gaggenau. Von links nach rechts: Reiner Karcher, Projektleiter Multifunktionsgebäude Daimler AG, Thorsten Jung, Firma Lang Bau Gmbh  &  Co. KG, Klaus Herrman, Firma Lang Bau Gmbh  &  Co. KG, Michael Reisinger, Architekt des Multifunktionsgebäudes, Jürgen Bäuerle, Landrat Landkreis Rastatt, Dr. Matthias Jurytko, Standortleiter des Mercedes-Benz Werks Gaggenau, Michael Brecht, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Daimler AG, Christof Florus, Oberbürgermeister Stadt Gaggenau
  • 18C1043_01
    Schokoskulptur des Chocolatiers Kevin Kugel im Mercedes-Benz Kundencenter Sindelfingen
  • 18C0906_01
    Jonas Hoffmann, gehörloser Konstruktionsmechaniker im ersten Lehrjahr, im Austausch mit Wilfried Porth, Personalvorstand Daimler AG.
  • 18C1028_001
    Daimler-Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ im Mercedes-Benz Werk Bremen gestartet
  • 18C1031_001
    Daimler-Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ im Mercedes-Benz Werk Stuttgart-Untertürkheim gestartet
  • 18C1028_002
    Kollegen aus der Abteilung Oberflächen im Werk Bremen beteiligen sich wie viele andere an der Daimler Weihnachts-Aktion "Schenk ein Lächeln".
  • 18A1032
    Auch dieses Jahr packen die Daimler-Mitarbeiter Geschenke im Rahmen der Schenk ein Lächeln-Aktion
  • 18A1033
    Auch dieses Jahr packen die Daimler-Mitarbeiter Geschenke im Rahmen der Schenk ein Lächeln-Aktion
  • 18A0996
    Einer der 222 neuen Mercedes-Benz Lkw des brasilianischen Logistikunternehmens Transpanorama
  • 18C1007_01
    Cao Fei, My future is not a dream, 2006. Courtesy Vitamin Creative Space, Guangzhou.
  • 18C1007_02
    Pieter Hugo, Untitled, Agbogbloshie Market, Accra, Ghana, 2010. © Pieter Hugo, Courtesy Priska Pasquer, Cologne
  • 18A0995
    Daimler Weihnachts-Aktion Schenk ein Lächeln
  • 18C1009_001
    BBAC hat den Meilenstein von 2.000.000 lokal gefertigte n Mercedes-Benz Fahrzeugen erreicht. Von links nach rechts: Xu Heyi, Vorsitzender der BAIC-Gruppe, Hubertus Troska, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für China Aktivitäten, sowie Arno van der Merwe, Präsident und CEO von BBAC.
  • 18C1009_002
    Hubertus Troska, Mitglied des Vorstands der Daimler AG:  „Im Jahr 2016 haben wir bei BBAC das ein millionste lokal gefertigte Fahrzeug gefeiert. Nur zwei Jahre später haben wir den Meilenstein von zwei Millionen Fahrzeugen ‘Made in China, for China’ erreicht. Das ist ein klarer Beleg für das eindrucksvolle Wachstum unseres Geschäfts dank der Unterstützung durch unsere lokalen Kunden.
  • 18C1009_005
    Die A-Klasse L Limousine ist das erste Modell mit langem Radstand im lokalen Segment der Premium Kompaktlimousinen und wird ausschließlich für den chinesischen Markt gefertigt.
  • 18C1009_003
    Für den Produktionsstart der A-Klasse haben Auszubilden de aus dem Lead-Werk Rastatt mithilfe moderner additiver Fertigungsverfahren (3D-Druck) ein Lenkrad-Modell hergestellt. Das Lenkrad wird wie eine Staffel von Werk zu Werk weitergereicht. Von links nach rechts: Arno van der Merwe, Präsident und CEO von BBAC, Andreas Brand, Chief Engineer of Mercedes-Benz Compact Cars Production, sowie Chen Wei, Senior Executive Vice President of BBAC.
  • 18C1009_004
    Bei BBAC wurde die jüngste Erweiterung des „Made in China, for China” Portfolios mit der neuen Mercedes-Benz A-Klasse L Limousine gefeiert, das nun insgesamt fünf lokale Modelle umfasst.
  • 18C0993_001
    Mercedes-Benz Werk Rastatt ehrt insgesamt 123 Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit: 100 Jubilare feierten ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Mit 23 Mitarbeitern, die bereits auf 40 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken können, wurde sogar ein neuer Rekord aufgestellt.
  • 18C0993_002
    Zum 40-jährigen Firmenjubiläum gratulierten den Mitarbeitern Hans Jürgen Pütsch, Oberbürgermeister der Stadt Rastatt, Simone Weyna, Vertreterin des Betriebsrats Mercedes-Benz Werk Rastatt, Thomas Geier, Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Rastatt, (1. Reihe, v.l.n.r.) sowie Steffen Nicklis, Personalleiter Mercedes-Benz Werk Rastatt (2. Reihe, r.).
  • 18C0965_001
    Ende der DFB-Partnerschaft: Mercedes-Benz sagt Danke
  • 18C0965_002
    Ende der DFB-Partnerschaft: Mercedes-Benz sagt Danke
  • 18C0965_003
    Ende der DFB-Partnerschaft: Mercedes-Benz sagt Danke
  • 18C0965_004
    Ende der DFB-Partnerschaft: Mercedes-Benz sagt Danke
  • 18C0965_005
    Ende der DFB-Partnerschaft: Mercedes-Benz sagt Danke
  • 18C0965_006
    Ende der DFB-Partnerschaft: Mercedes-Benz sagt Danke
  • 18C0965_007
    Ende der DFB-Partnerschaft: Mercedes-Benz sagt Danke
  • 18C0965_008
    Ende der DFB-Partnerschaft: Mercedes-Benz sagt Danke
  • 18C0979_03
    Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, im Gespräch mit Simon Günes (l.) und Sven Geiger (r.) beide Industriemechaniker im 1. Lehrjahr.
  • 18C0979_02
    Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, im Austausch mit den beiden IT-Systemelektronikern Than Huyen Pham (l.) und Nico Siegmund (r.).
  • 18C0979_01
    Marijana Endig, angehende Kfz-Mechatronikerin und Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars.
  • 18C0979_04
    Daimler Vorstandsvorsitzender und Leiter Mercedes-Benz Cars Dieter Zetsche begrüßt die neuen Auszubildenden und DH-Studenten des Mercedes-Benz Werks Untertürkheim.
  • 18C0983_001
    Mercedes-Benz Werk startet Produktion der neuen B-Klasse
  • 18C0931_01
    Acht Monate nach der Grundsteinlegung für eine der modernsten Automobilproduktionen der Welt gibt Mercedes-Benz Cars erste detaillierte Einblicke in die Grundprinzipien der „Factory 56“.
Lade...