15 Mercedes-Benz eVito unterstützen Zalando bei lokal emissionsfreier Zustellung in Hamburg

23.
Oktober 2019
Hamburg

Hamburg. Im Rahmen eines Pilotprojektes zur lokal emissionsfreien Paketzustellung in Hamburg, unterstützt Mercedes-Benz Vans mit 15 eVito Transportern die Firma Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Die gesamte Testflotte wird ausschließlich mit Ökostrom betrieben und ist in einem einheitlichen Branding unterwegs, um die Zalando Plus Pakete noch am Tag der Bestellung zuzustellen. Ziel des Projektes ist es, die operativen Prozesse für den Einsatz von Elektromobilität auf der letzten Meile zu testen. Bereitgestellt werden die eVito durch Mercedes-Benz Van Rental, das Mietprogramm der Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH.

eVito fit für den urbanen Einsatz

Der eVito ist vor allem im städtischen Umfeld zuhause und in seiner Variante als Kastenwagen ideal für den lokal emissionsfreien Transport auf der letzten Meile. Eine installierte Batteriekapazität von 41 kWh sorgt für eine Reichweite von 150 bis 184 Kilometern[1]. Selbst bei ungünstigen Rahmenbedingungen - wie winterlicher Kälte - können die Kunden eine Reichweite von ca. 100 Kilometern erwarten. Nach sechs Stunden Ladezeit steht die volle Reichweite wieder zur Verfügung[2]. Der batterieelektrische Antrieb leistet 85 kW und erreicht ein Drehmoment von bis zu 295 Newtonmetern, maßgeschneidert für den urbanen Einsatz. Die Höchstgeschwindigkeit lässt sich je nach Einsatzzweck bei der Bestellung konfigurieren. Ist der eVito vorwiegend im innerstädtischen Bereich unterwegs, schont eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h die Energiereserven und vergrößert die Reichweite. Alternativ lässt sich eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 120 km/h konfigurieren. Die Positionierung der Batterie in den Unterbau des eVito Tourer schafft einen großzügigen Innenraum ganz ohne Einschränkungen hinsichtlich des Ladevolumens. Der Midsize-Van kann in zwei unterschiedlichen Längen geordert werden: Als Basisversion mit einer Gesamtlänge von 5.140 Millimetern sowie als extralange Version, die auf 5.370 Millimeter kommt. Neben der Ausführung als Kastenwagen für den Warentransport ist der Vito auch als Tourer (Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus 24,2 - 20,2 kWh/100 km, CO2-Emissionen 0 g/km)[3] [4] für die Personenbeförderung erhältlich.

[1] Die Reichweite wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration, insb. von der Auswahl der Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung. Die tatsächliche Reichweite ist zudem abhängig von der individuellen Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Nutzung von Klimaanlage/Heizung etc. und kann ggf. abweichen.

[2] Die Dauer der Batterieladung ist von der Ladeinfrastruktur abhängig.

[3] Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration, insb. von der Auswahl der Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung.

[4] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Ansprechpartner

Medien


  • 19C0885_01
    15 Mercedes-Benz eVito unterstützen Zalando bei lokal emissionsfreier Zustellung in Hamburg/Copyright by Zalando SE
  • 19C0885_02
    15 Mercedes-Benz eVito unterstützen Zalando bei lokal emissionsfreier Zustellung in Hamburg
Lade...