Keine Überraschungen mit Charterway „Rent&Buy”

30.
August 2019
Stuttgart

Stuttgart. Maximale Flexibilität und minimales Risiko beim Lkw-Kauf – das neue Programm „Rent&Buy“ von Mercedes-Benz CharterWay bietet die Möglichkeit, einen bereits gemieteten Actros als „jungen Gebrauchten“ zu übernehmen und unterstützt damit seine Kunden noch besser bei ihrer individuellen Mobilitäts-, Fuhrpark- und Beschaffungsstrategie. „Rent&Buy“ verpflichtet den Kunden hierbei nicht zum Kauf des Lkw, sondern ermöglicht es, bei schwankenden Transportaufträgen oder knapper Fahrerverfügbarkeit schnell und flexibel Fahrzeuge zu mieten und so das Risiko stehender Fahrzeuge zu vermeiden. Je nach Kundenwunsch kann der Lkw nach einer Mindestmietzeit von einem Monat aber auch gekauft, finanziert oder geleast werden.

Vorteil für den Kunden ist, dass er ein bereits bekanntes gebrauchtes Fahrzeug erwirbt – so birgt auch ein gebrauchtes Fahrzeug keine Überraschungen. Ganz nach dem offiziellen CharterWay Motto „Kaufen Sie nicht die Katze im Truck“ kann sich der Kunde vor dem tatsächlichen Kauf selbst davon überzeugen, ob der Lkw für die individuelle Transportaufgabe geeignet ist. Nicht nur neue Kunden profitieren von „Rent&Buy“, auch Kunden mit bereits laufenden Mietverträgen können sich ab jetzt dafür entscheiden, ihre gemieteten Lkw in den eigenen Fuhrpark aufzunehmen.

Ansprechpartner

  • Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-53058
  • Fax: +49 711 17-52030

Medien


  • 19A0684
    Keine Überraschungen mit Charterway „Rent&Buy”
  • 19C0606_01
    Keine Überraschungen mit Charterway „Rent&Buy”
Lade...