Mercedes-Benz Cars am Vortag der New York International Auto Show 2019: Driving-Performance mal vier

16.
April 2019
New York
Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+ Coupé : Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,4-12,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 283-275 g/km)i

New York. Bereits am Vortag der New York International Auto Show 2019 präsentierte Mercedes-Benz Cars vier Weltpremieren. Im Rahmen des Formats „Meet Mercedes-AMG“ erlebten über 120 geladene Gäste im Flagship-Store von Mercedes-Benz Manhattan das Debüt des Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+ als SUV und Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,4-12,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 283-275 g/km)i. Ebenfalls weltweit erstmals zu sehen waren zwei neue Einstiegsmodelle in die Welt der Driving-Performance von AMG: Der CLA 35 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 167-164 g/km)ii und die A 35 4MATIC Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 167-164 g/km)ii.

Bereits im Vorfeld der Fahrzeugpremieren gab Dietmar Exler, President & CEO von Mercedes-Benz USA, einen strategischen Überblick über Mercedes-AMG auf dem amerikanischen Markt und zeigte sich sehr zufrieden: „Unser Erfolg basiert auf der starken Kombination aus der hervorragenden Produktpalette, den besten Händlern der Branche und unserem Fokus auf das Kundenerlebnis. In diesem Jahr werden wir völlig neue oder aktualisierte Versionen jedes SUV in unserem Portfolio sehen – inklusive einiger Überraschungen. Ein wahrer Superstar in unserem US-Lineup ist der GLC. Im vergangenen Jahr haben wir fast 70.000 Fahrzeuge verkauft – ein Plus von über 43 Prozent gegenüber 2017.“

Stylischer Allrounder mit Rennstrecken-Genen

Besonders im Rampenlicht standen am Vortag der NYIAS 2019 die debütierenden Performance-Varianten des überarbeiteten Mercedes-Benz GLC. SUV und Coupé des Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+ beeindrucken mit einem neuen, noch markanteren Leuchtendesign und dem MBUX Infotainmentsystem mit AMG spezifischen Funktionen und Anzeigen. Die neue Fahrdynamikregelung AMG DYNAMICS und das Hinterachs-Sperrdifferenzial, das nun bei allen Modellen serienmäßig elektronisch gesteuert wird, ermöglichen noch vielseitigere Fahrerlebnisse. Außerdem sind SUV und Coupé die einzigen Fahrzeuge im Wettbewerbsumfeld, die von einem Achtzylinder-Biturbomotor angetrieben werden.

SUV und Coupé sind als Basis- sowie S-Modell erhältlich: der 4,0-Liter-V8-Biturbomotor leistet 350 kW (476 PS) oder 375 kW (510 PS), das maximale Drehmoment beträgt 650 oder 700 Nm. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h absolviert der GLC 63 4MATIC+ in 4,0 Sekunden, die S-Modelle in 3,8 Sekunden. Höchstes Fahrvergnügen garantieren auch das Luftfeder-Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung, der Allradantrieb mit vollvariabler Momentenverteilung sowie die Hochleistungs-Verbundbremsanlage.

„Die GLC V8-Modelle beweisen, dass AMG auf der Rennstrecke geboren wurde. Tatsächlich ist unser S-Modell des GLC der schnellste SUV auf der Nürburgring Nordschleife“, sagte Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH. „ Jedoch steht der GLC keineswegs nur für Spaß auf der Rennstrecke. Er ist der perfekte Begleiter für den Alltag mit vielen Facetten, bis hin zum Ziehen von Anhängern. Der GLC 63 AMG ist perfekt für jede Art von Lifestyle-Aktivitäten geeignet.“

Ikonisches Design trifft auf agile Fahrdynamik

Ebenfalls erstmals zu sehen war der neue CLA 35 4MATIC, die jüngste und stärker lifestyle-orientierte Einstiegsmöglichkeit in die Welt von Mercedes-AMG. Das viertürige Coupé mit fortschrittlicher Technologie setzt mit seinem ikonischen Design und dem intelligenten MBUX Interieur-Assistenten starke Akzente. Der durchzugsstarke und agile 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor leistet 225 kW (306 PS), die über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und den Allradantrieb variabel auf alle vier Räder verteilt werden. Die sportlichen Fahrleistungen (Beschleunigung 0-100 km/h in 4,9 Sekunden) sind verknüpft mit einer weiten Spreizung des Fahrerlebnisses – von sehr sportlich bis langstrecken-komfortabel.

„Der brandneue CLA 35 ist AMG-typische Fahrdynamik in Kombination mit einer zusätzlichen Portion Exklusivität. Dank seines hochdynamischen Designs zeigt dieser Newcomer einen unverwechselbaren Charakter“, so Tobias Moers.

Attraktive Sportlimousine als weiteres Einstiegsmodell

Mit der Mercedes-AMG A 35 Limousine feierte ein weiterer Kompakter aus Affalterbach Weltpremiere. Die viertürige Stufenhecklimousine ist das zweite Modell von Mercedes-AMG auf Basis der neuen Kompaktwagenplattform und erste Wahl für Kunden, die markentypische Sportlichkeit mit einem komfortablen Raumangebot für Passagiere und Gepäck suchen. Die Beschleunigung von 0-100 km/h in 4,8 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (elektronisch abgeregelt) erfüllen die Wünsche dieser Kunden nach hoher Fahrdynamik auch im Kompaktsegment. Die Kühlerverkleidung mit Doppellamelle, die AMG Line Frontschürze mit Flics an den Lufteinlässen, der Frontsplitter und Zierlemente in Silberchrom setzen charakterische AMG Designmerkmale.

„Die A 35 4MATIC Limousine ist der neue Einstieg in die Welt von AMG – und sie ist die erste AMG A-Klasse für den US-Markt“, sagte Tobias Moers. „Sie ist speziell konzipiert für alle, die eine einzigartige Kombination aus Fahrleistung, Alltagstauglichkeit und modernsten digitalen Funktionen suchen.“

Über den ständig aktualisierten Mediahub auf https://media.mercedes-benz.com/NYIAS2019 stehen Pressematerialien, Bilder und Filme rund um die Neuheiten zur Verfügung. Dort finden Sie auch den Multiangle-Livestream zur Mercedes-Benz Pressekonferenz am ersten Pressetag, 17. April, um 16.15 Uhr (MESZ).

i Angaben zum Kraftstoffverbrauch und zu CO2-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.
ii Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die NEFZ-CO2-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.

Ansprechpartner

Medien


  • 19C0300_014
    Mit der Mercedes-AMG A 35 Limousine feierte ein weiterer Kompakter aus Affalterbach Weltpremiere (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167-164 g/km)ii.
  • 19C0300_015
    Mit der Mercedes-AMG A 35 Limousine feierte ein weiterer Kompakter aus Affalterbach Weltpremiere (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167-164 g/km)ii.
  • 19C0300_016
    Mit der Mercedes-AMG A 35 Limousine feierte ein weiterer Kompakter aus Affalterbach Weltpremiere (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167-164 g/km)ii.
  • 19C0300_017
    Ebenfalls erstmals zu sehen war der neue CLA 35 4MATIC, die jüngste und stärker lifestyle-orientierte Einstiegsmöglichkeit in die Welt von Mercedes-AMG (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167-164 g/km)ii.
  • 19C0300_018
    Ebenfalls erstmals zu sehen war der neue CLA 35 4MATIC, die jüngste und stärker lifestyle-orientierte Einstiegsmöglichkeit in die Welt von Mercedes-AMG (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167-164 g/km)ii.
  • 19C0300_019
    Ebenfalls erstmals zu sehen war der neue CLA 35 4MATIC, die jüngste und stärker lifestyle-orientierte Einstiegsmöglichkeit in die Welt von Mercedes-AMG (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167-164 g/km)ii.
  • 19C0300_020
    Ebenfalls erstmals zu sehen war der neue CLA 35 4MATIC, die jüngste und stärker lifestyle-orientierte Einstiegsmöglichkeit in die Welt von Mercedes-AMG (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167-164 g/km)ii.
  • 19C0300_021
    Ebenfalls erstmals zu sehen war der neue CLA 35 4MATIC, die jüngste und stärker lifestyle-orientierte Einstiegsmöglichkeit in die Welt von Mercedes-AMG (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3-7,2 l /100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167-164 g/km)ii.
  • 19C0300_022
    Ebenfalls erstmals zu sehen war der neue CLA 35 4MATIC, die jüngste und stärker lifestyle-orientierte Einstiegsmöglichkeit in die Welt von Mercedes-AMG (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissi onen kombiniert: 167-164 g/km)ii.
  • 19C0300_023
    Bereits am Vortag der New York International Auto Show 2019 präsentierte Mercedes-Benz Cars vier Weltpremieren. Dietmar Exler, President  &  CEO von Mercedes-Benz USA, und Tobias Mo ers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH, gaben im Mercedes-Benz Dealership in Manhattan einen strategischen Überblick über die Fahrzeuge und erklärten die konzeptionellen und technischen Highlights der einzelnen Modelle.
  • 19C0300_024
    Mercedes-Benz Cars am Vortag der New York International Auto Show 2019
  • 19C0300_025
    Bereits am Vortag der New York International Auto Show 2019 präsentierte Mercedes-Benz Cars vier Weltpremieren. Dietmar Exler, President  &  CEO von Mercedes-Benz USA, und Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH, gaben im Mercedes-Benz Dealership in Manhattan einen strategischen Überblick über die Fahrzeuge und erklärten die konzeptionellen und technischen Highlights der einzelnen Modelle.
  • 19C0300_026
    Bereits am Vortag der New York International Auto Show 2019 präsentierte Mercedes-Benz Cars vier Weltpremieren. Dietmar Exler, President  &  CEO von Mercedes-Benz USA, und Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH, gaben im Mercedes-Benz Dealership in Manhattan einen strategischen Überblick über die Fahrzeuge und erklärten die konzeptionellen und technischen Highlights der einzelnen Modelle.
  • 19C0300_027
    Im Rahmen des Formats „Meet Mercedes-AMG“ erlebten über 120 geladene Gäste im Flagship-Store von Mercedes-Benz Manhattan das Debüt des Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km)i.
  • 19C0300_028
    Im Rahmen des Formats „Meet Mercedes-AMG“ erlebten über 120 geladene Gäste im Flagship-Store von Mercedes-Benz Manhattan das Debüt des Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km)i.
  • 19C0300_029
    Im Rahmen des Formats „Meet Mercedes-AMG“ erlebten über 120 geladene Gäste im Flagship-Store von Mercedes-Benz Manhattan das Debüt des Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km)i.
  • 19C0300_030
    Im Rahmen des Formats „Meet Mercedes-AMG“ erlebten über 120 geladene Gäste im Flagship-Store von Mercedes-Benz Manhattan das Debüt des Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km)i.
  • 19C0300_031
    Im Rahmen des Formats „Meet Mercedes-AMG“ erlebten über 120 geladene Gäste im Flagship-Store von Mercedes-Benz Manhattan das Debüt des Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km)i.
  • 19C0300_032
    Ebenfalls weltweit erstmals zu sehen waren zwei neue Einstiegsmodelle in die Welt der Driving-Performance von AMG: Der CLA 35 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 167-164 g/km)ii und die A 35 4MATIC Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 167-164 g/km)ii.
  • 19C0300_033
    Ebenfalls weltweit erstmals zu sehen waren zwei neue Einstiegsmodelle in die Welt der Driving-Performance von AMG: Der CLA 35 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 167-164 g/km)ii und die A 35 4MATIC Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 167-164 g/km)ii.
  • 19C0300_034
    Im Rahmen des Formats „Meet Mercedes-AMG“ erlebten über 120 geladene Gäste im Flagship-Store von Mercedes-Benz Manhattan das Debüt des Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km)i.
  • 19C0300_001
    Mercedes-Benz Cars am Vortag der New York International Auto Show 2019
  • 19C0300_002
    Mercedes-Benz Cars am Vortag der New York International Auto Show 2019
  • 19C0300_003
    Besonders im Rampenlicht standen am Vortag der NYIAS 2019 die debütierenden Performance-Varianten des überarbeiteten Mercedes-Benz GLC. Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 283 g/km)i
  • 19C0300_004
    Besonders im Rampenlicht standen am Vortag der NYIAS 2019 die debütierenden Performance-Varianten des überarbeiteten Mercedes-Benz GLC. Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 283 g/km)i
  • 19C0300_005
    Besonders im Rampenlicht standen am Vortag der NYIAS 2019 die debütierenden Performance-Varianten des überarbeiteten Mercedes-Benz GLC. Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 283 g/km)i
  • 19C0300_006
    Besonders im Rampenlicht standen am Vortag der NYIAS 2019 die debütierenden Performance-Varianten des überarbeiteten Mercedes-Benz GLC. Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 283 g/km)i
  • 19C0300_007
    Besonders im Rampenlicht standen am Vortag der NYIAS 2019 die debütierenden Performance-Varianten des überarbeiteten Mercedes-Benz GLC. Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 283 g/km)i
  • 19C0300_008
    Besonders im Rampenlicht standen am Vortag der NYIAS 2019 die debütierenden Performance-Varianten des überarbeiteten Mercedes-Benz GLC. Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km)i
  • 19C0300_009
    Besonders im Rampenlicht standen am Vortag der NYIAS 2019 die debütierenden Performance-Varianten des überarbeiteten Mercedes-Benz GLC. Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch ko mbiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km)i
  • 19C0300_010
    Besonders im Rampenlicht standen am Vortag der NYIAS 2019 die debütierenden Performance-Varianten des überarbeiteten Mercedes-Benz GLC. Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km)i
  • 19C0300_011
    Besonders im Rampenlicht standen am Vortag der NYIAS 2019 die debütierenden Performance-Varianten des überarbeiteten Mercedes-Benz GLC. Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km)i
  • 19C0300_012
    Besonders im Rampenlicht standen am Vortag der NYIAS 2019 die debütierenden Performance-Varianten des überarbeiteten Mercedes-Benz GLC. Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 280 g/km)i
  • 19C0300_013
    Mit der Mercedes-AMG A 35 Limousine feierte ein weiterer Kompakter aus Affalterbach Weltpremiere (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167-164 g/km)ii.
Lade...