Das Interieur-Design: Luxuriös-elegant kontrastiert mit kraftvoll-progressiv

ÜbersichtDer neue Mercedes-Benz GLE: Das Wichtigste in KürzeKurzfassung: Der neue Mercedes-Benz GLE: Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdachtDer neue Mercedes-Benz GLE unter der Lupe: Aktives Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROLDer Antrieb: Der Sechszylinder-Diesel erfüllt schon Euro 6d und die Abgasnorm RDE 2MBUX – Mercedes-Benz User Experience: Bedienung neu erlebenDer Interieur-Assistent: Das Erlebnis wird noch größerDer variable Innenraum: Komfort auf bis zu sieben PlätzenDas Exterieur-Design: Kraftvoller AuftrittAerodynamik und Aeroakustik: Vom Wind geformtDie Fahrassistenz-Systeme: Bessere Unterstützung in Stau-SituationenENERGIZING KOMFORT: Aktiver Komfort, jetzt mit AnleitungDer Allradantrieb 4MATIC: Agil auf der Straße, überlegen im GeländeOrganoblech-Frontträger: Das Blech aus KunststoffDas Head-up-Display der nächsten Generation: Größer, schärfer, hellerMAGIC VISION CONTROL und Panorama-Schiebedach: Wischful thinking: Klare Sicht nach vorn – und auf die SterneDer neue GLE im Anhängerbetrieb: Eine echte ZugnummerNoise, Vibration, Harshness: Souveräne RuheDie Passive Sicherheit: Rundum-Schutz für den Fall des FallesDas Interieur-Design: Luxuriös-elegant kontrastiert mit kraftvoll-progressivDie Klimatisierung: Meister der AtmosphäreDie Soundsysteme: Hier spielt die MusikDie Scheinwerfer: Ganz schön helle – LED Serie, MULTIBEAM LED OptionFahrwerk und Bremsen: Trittsicher auf und neben der StraßeRohkarosserie und Leichtbau: Der Kampf ums IdealgewichtNeue Betätigungs- und Warngeräusche: Präzise RückmeldungDie Produktion: Made in TuscaloosaDie Heritage: ErfolgsgeschichteTechnische Daten

Das Interieur des neuen GLE bezieht seine Faszination aus dem Spannungsfeld der luxuriös-eleganten Ästhetik einer Mercedes-Benz Luxuslimousine im Kontrast zu den robust-progressiven Details eines SUV.

Das zentrale Designelement der Instrumententafel ist eine stilvoll-sportlich gestaltete Cockpit-Einheit, welche in einen kraftvollen, markant geformten Volumenkörper eingebettet ist. Der darunter liegende Volumenkörper ist fließend mit den Türverkleidungen verbunden, das integrierte Zierteil umschließt Fahrer und Beifahrer ebenfalls bis in die Türen. Dies erzeugt wie bei den Limousinen der Oberklasse eine großzügige Breitenbetonung und vermittelt Geborgenheit und Eleganz. Zugleich erweckt dies den Eindruck, als schwebte der obere Körper des Cockpits.

Kombiinstrument und Media-Display (serienmäßig 2 x 12,3 Zoll) sitzen hinter einer gemeinsamen, durchgängigen Glasfläche und bilden einen großen, freistehenden Bildschirm. In der Mittelkonsole befindet sich als weitere Bedienmöglichkeit für viele Fahrzeugfunktionen ein Touchpad. Die Ambientebeleuchtung illuminiert die Instrumententafel eindrucksvoll, entsprechende Lichtleiter ziehen sich durch das gesamte Cockpit. Die vier rechteckigen Luftdüsen sind prominent in das Zierteil eingebettet.

Die hoch angelegte Mittelkonsole setzt mit ihrem kraftvollen Volumen einen robusten Kontrast zur leicht wirkenden Architektur der Instrumententafel. Typisch für einen Offroader: An der Mittelkonsole sind zwei dominante Haltegriffe angebracht. Sie sind mit Leder bezogen und geben so der Hand nicht nur Halt, sondern schmeicheln ihr auch. Der moderne und luxuriöse Eindruck wird durch die fließende Lederfläche dahinter, das große Zierteil und das flächenbündig gestaltete Rollo abgerundet.

Alle Bedien- und Anzeigeelemente wurden neu entworfen. Die Bedienelemente mit haptischem und akustischem Feedback sind so gestaltet, dass sie wie aus einem Metallblock gefräst wirken. Feinste Ziselierungen und Pyramidenstrukturen illustrieren den Anspruch an Perfektion und Handwerkskunst. Das neue Sportlenkrad unterstreicht mit seiner markant-skulpturalen Speichengestaltung das kernige Erscheinungsbild des SUV-Interieurs.

Die Türtafeln vermitteln mit ihrem harmonischen Übergang aus der Armaturentafel und einer ausgeprägten Horizontalbetonung eine große gestalterische Ruhe. Das Zusammenspiel der kraftvoll skulptural gestalteten Armauflage und der ruhig in die Fläche eingebetteten Türzierteile erzeugt einen spannungsvollen Kontrast. Das Türziehteil trägt den für Mercedes-Benz so ikonischen stilisierten Miniatursitz für die Sitzverstellung. Die Zuziehgriffe der Türen verbinden sich fließend mit der Form der Armauflage, die vorne die Bedienelemente für Fenster und Außenspiegel enthält. Insgesamt entsteht eine gestalterische Einheit, die mit den Griffen an der Mittelkonsole harmoniert.

Das Design der Sitze unterstreicht mit seiner geometrischen Struktur den markanten Charakter des SUV-Interieurs. Die Lehne mit ihrer wellenförmig gestalteten Volumenaufteilung erzeugt eine gezielte Verwandtschaft zum typischen Design der E-Klasse-Sitze, jedoch deutlich SUV-spezifischer interpretiert.

Farben und Materialien: Attraktives und vielseitiges Angebot

Die unterschiedlichen Ausstattungs-Linien zeigen ein breites Angebot von modernen und luxuriösen bis hin zu sehr sportlichen Ausprägungen. Inspiriert von Farbtönen aus Architektur und Mode, wurden Bicolor-Ausstattungen wie magmagrau/macchiatobeige, magmagrau/espressobraun oder die coole Kombination schwarz/tartufo entwickelt.

Der Offroad-Charakter wird in der Exklusiv-Line über eine gröbere natürliche Lederstruktur in Szene gesetzt. Dazu lassen sich natürliche, offenporige Hölzer harmonisch kombinieren. Progressiver und damit sportlicher sind die Strukturen der Zierteile in Aluminium oder in Edelstahl-Mischgewebe, besonders sportiv in der Ausstattung schwarz/weiß.

Zu den weiteren Besonderheiten zählen:

  • die Kombination „Lugano“-Leder mit dem neuen Rough-Leather „ Locarno“, das in der Line Exklusive an den Seitenwangen und den Kopfstützen der Sitze als SUV-Merkmal verbaut wird. Dies betrifft nur die dunklen Farben Schwarz und Espressobraun. Helle Farben, wie Macchiato, sind durchgehend in „Lugano“,
  • die neuartige handwerkliche Gestaltung des Designositzes in Nappa mit den mehrfachen Kellerfalten,
  • eine Auswahl der zum größten Teil neuen offenporigen, linearen Hölzer wie: Eiche schlicht Anthrazit, American Walnut Braun und Esche Riegel schwarz.
Lade...