Mercedes-Benz Citaro: Der 103. KÖR Citaro geht nach Monheim

13.
September 2018
Stuttgart / Mannheim
  • Einkaufskooperation bekommt 103 Citaro im Beschaffungszeitraum 2017/2018
  • 17 Fahrzeuge für Kooperationspartner Monheim
  • Erweiterung der Busflotte für die Verdichtung der Linien

Stuttgart / Mannheim – Am 13. September hat die „ Bahnen der Stadt Monheim GmbH“ 17 Mercedes‑Benz Citaro in Empfang genommen. Das Mitglied der Einkaufs­gemeinschaft Kooperation östliches Ruhrgebiet (KÖR) schließt damit gleich­zeitig das Lieferabkommen für den Beschaffungszyklus 2017/2018 ab. Mit den 17 Citaro haben dann insgesamt 103 moderne und umweltfreundliche Mercedes‑Benz Citaro die Flotten der Kooperationspartner im Ruhrgebiet verjüngt. Rüdiger Kappel, Leiter Vertrieb Flotten Deutschland, übergab die Fahrzeuge im Mannheimer Omnibuswerk an Michael Hamann, Betriebsleiter Bahnen der Stadt Monheim GmbH.

Modernisierung und Erweiterung der Busflotte standen bei der Beschaffung der 17 Citaro klar im Vordergrund. In den Ausstattungsdetails richtet sich der Verkehrsbetrieb an die von der KÖR‑Gruppe festgeschriebenen Fahrzeug­standards. Alle Citaro sind einem modernen Verkehrsbetrieb entsprechend mit Klimaanlage, LED-Scheinwerfern, mechanischer Klapprampe und Video-Über­wachungsanlage ausgerüstet. Lediglich von der üblichen Farbgebung weicht Monheim ab. Der farblich abgesetzte rote Streifen weicht einem Blau aus dem Monheimer Stadtwappen. Ebenfalls aus dem Stadtwappen ist die Gänseliesel, eine Frauenfigur mit einer Hausgans, die auf den Citaro Seitenflächen und der Front abgebildet ist.

Die Busbeschaffung über die KÖR‑Gruppe, eine der ältesten Einkaufskoopera­tionen Deutschlands, hat für die verbundenen Verkehrsbetriebe wesentliche Vorteile. Durch das gemeinsame Auftreten profitieren die Kooperationspartner unter anderem vom Erfahrungsaustausch sowie von einem funktionierenden Netzwerk und einem strukturierten Einkaufsprozess bei Omnibussen. Mit den neuen Citaro möchte die Stadt Monheim ihre bestehenden Linien weiter verdichten und das Leistungsangebot erhöhen. Für mehr Kundenorientierung passt der Verkehrsbetrieb die Taktzeiten der Busse direkt dem bestehenden S-Bahn-Takt an.

Ansprechpartner

  • Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-53058
  • Fax: +49 711 17-52030

Medien


  • 18C0780_001
    Die letzten von insgesamt 103 Citaro für die KÖR-Gruppe verlassen das Omnibuswerk in Mannheim. Rüdiger Kappel, Leiter Vertrieb Flotten Deutschland (rechts), und Alexander Kols (links), Werksbeauftragter ÖPNV, übergaben 17 Mercedes Benz Citaro an Michael Hamann, Betriebsleiter Bahnen der Stadt Monheim GmbH.
Lade...