Unimog bringt Neuwagen auf die Schiene

11.
September 2018
Stuttgart

Endlose Waggonreihen fahren im Schritttempo über das Bremer Werksgelände. An Bord: nagelneue C-Klasse-Modelle, sauber aufgereiht und gegen Transport­schäden gesichert. Das Ziel: eine Übergabestelle am Werksausgang, wo eine Fernverkehrs-Lok die Waggons übernimmt und nach Bremerhaven überführt. Dort beginnt für die Pkws dann eine Seereise in zahlreiche Regionen der Welt.

Bei der Auslieferung seiner begehrten Pkws überlässt Mercedes-Benz nichts dem Zufall und setzt auf zuverlässige Spitzenkräfte mit dem Stern: Fünf speziell für den Einsatz auf Schiene und Straße ausgerüstete Unimog verrichten im Bremer Automobilwerk Rangierarbeiten – und bieten eine flexible und wirtschaftliche Alternative zu Rangierloks.“

Mercedes-Benz Unimog in 2-Wege Ausführung (Straße/Schiene) sind auch auf der Messe „InnoTrans“ in Berlin von 18. bis 21. September auf dem Stand von Mercedes-Benz (Freigelände Süd 0/412) zu sehen.

Ansprechpartner

  • Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-53058
  • Fax: +49 711 17-52030

Medien

Zurück

  • 18C0734_03
    Unimog U 423, 2-Wege, Rangieren, Zwiehoff, Daimler Werk Bremen
  • 18C0734_04
    Unimog U 423, 2-Wege, Rangieren, Zwiehoff, Daimler Werk Bremen
  • 18C0734_01
    Unimog U 423, 2-Wege, Rangieren, Zwiehoff, Daimler Werk Bremen
  • 18C0734_02
    Unimog U 423, 2-Wege, Rangieren, Zwiehoff, Daimler Werk Bremen
Lade...