Unimog räumt schneebedeckte Gleise in Finnland

09.
Februar 2018
Stuttgart

Im Winter liegt in Finnland praktisch immer Schnee. Selbst in milden Wintern haben Mittel- und Nordfinnland von November bis April eine geschlossene Schneedecke. Temperaturen von minus 15 Grad Celsius sind keine Seltenheit. Was für den Wintersport gut ist, ist für VR Track – das größte Unternehmen im Gleisbau und eine der größten Bau- und Konstruk­tionsfirmen für Infrastruktur in Finnland - eine echte Herausforderung: 6000 Kilometer Schienennetz sind von Schnee zu räumen. Die Lösung: Mercedes-Benz Unimog U 427 2-Wege (für Straße und Schiene). Er hat die Tests von VR Track erfolgreich bestanden – vom Schneefräsen im schnee­reichen Nordfinnland, über das Schneeräumen und Kehren in Ostfinnland bis hin zu Sonderaufgaben, die VR Track ihm aufbürdete. Und muss er mal im benachbarten Schweden aushelfen, so lässt sich seine Schienenführung von 1524 mm (Breitspur in Finnland) auf die in Schweden übliche Normalspur (1435 mm) umstellen.

Link zum Video:

https://mbs.mercedes-benz.com/de/unimog/2-wege/tests-bei-eis-und-schnee.html

Ansprechpartner

  • Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-53058
  • Fax: +49 711 17-52030

Medien

  • Funktion
    Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • E-Mail
    uta.leitner@daimler.com
  • Telefon
    +49 711 17-53058
  • Mobil
    +49 160 8634668
  • Fax
    +49 711 17-52030
nix
  • Funktion
    Mercedes-Benz Special Trucks
  • E-Mail
    juergen.barth@daimler.com
  • Telefon
    +49 711 17-52077
  • Fax
    +49 711 17-52030
nix
Lade...